Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Kurzmantel (dick) gefüttert

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2017, 17:22
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
Kurzmantel (dick) gefüttert

Ich brauche eine neue Winterjacke.
Für den Herbst habe ich mir, angelehnt an das Minoru Jacket einen langen Anorak genäht. Das hat sich beim velofahren sehr bewährt.

Deswegen würde ich mir gerne für den Winter eine lange Winterjacke/Kurzmantel nähen - hüft- bis oberschenkellang.
Die Schnitte, die ich finde, sind überwiegend für Mantelstoffe und dünn gefüttert, aus Walk oä, aus dünnem Steppstoff oder so.
Ich möchte aber eher eine dick gefütterte Jacke, mehr wie eine Skijacke, also wasserfester Aussenstoff, dann Climashielt Apex oder Primaloft, dann ein glattes Innenfutter.

Der einzige Schnitt, den ich finde, ist der Steppmantel von Funfabric.
Den kann ich nehmen, funfabric funktioniert immer.

Da aber die neuen Volumenfutterstoffe nicht mehr unbedingt so viele Steppnähte brauchen, fände ich einen Schnitt mit etwas mehr Silhouette, mit Kapuze und ev. Teilungsnähten toll. Ich bin auch nicht bis in die Haarspitzen motiviert, den Schnitt in Karopapier zu vergrössern, aber notfalls mach ich das schon.

Es gab auch mal einen Steppmantel in der Burda (2009?), den Schnitt kann ich auch nehmen, da muss ich aber die Kapuze auch ändern und noch einige Dinge.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Gesucht habe ich bei Burda und Makerist und den amerikansichen Schnitten.
Es soll unbedingt sportlich sein vom Stil her, die halbe Zeit habe ich Sportkleidung drunter, da geht ein schicker Mantel nicht (und solche habe ich genügend).
Was ich nicht brauche, sind Vorschläge wie "ist zwar eine Sweatjacke, kann man bestimmt auch mit Futter arbeiten" - weil, nein, kann man nicht mit dickem Futter, wenn man nicht den ganzen Schnitt umgestalten will. Dafür hätte ich genügend Rohmaterial hier.

Vielen Dank, wenn jemand etwas beisteuert! Die Vorschläge hier bringen mich so oft auf neue Ideen, dass ich wieder nachfrage, obwohl ein paar Schnitte vorhanden sind.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2017, 20:35
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kurzmantel (dick) gefüttert

Hallo!
Also ich habe tatsächlich letztens einen eher sportlichen Mantel genäht nach dem Schnitt einer Reißverschluss-Fleecejacke. Ich habe einfach an Vorder-und Rückenteil jeweils 40cm mehr dran gemacht unten, alles 2 Größen größer genäht als bei der Fleecejacke ursprünglich und ihn wirklich, wirklich dick gefüttert, einmal mit Fleece als Innenfutter und dann noch Volumenvlies zwischen Innen- und Außenjacke. Das war auch ohne Änderung des Schnittes überhaupt kein Problem. Wenn du magst, kann ich dir ein Bild davon schicken.
Ansonsten vielleicht der hier: https://farbenmix.de/schnittmuster/d...ttmuster?c=303 ?Die Fotos mit den Beispielen könnten zu deiner Beschreibung passen vielleicht...?
Gruß,
Svenja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2017, 20:40
Carlista Carlista ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 98
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kurzmantel (dick) gefüttert

Hallo,
ich nenn jetzt mal von Jalie den "Multisport Anorak f. Erwachsene und Kinder Schnittmuster J2213" und dann gibt es noch einen Schnitt "Abisko Jacket Pattern"
Leider beide auf Englisch.
Ob es Deinen Wünschen entspricht und für Deine Größe geeignet ist, musst Du selber entscheiden.
Ich finde es sind eher uniSex Schnitte also nicht tailliert.
Genäht habe ich noch keinen von beiden. Aber die Abisko wird in DIY - Outdoorkreisen immer wieder gerne positiv erwähnt.
Kann aber auch daran liegen, dass es kaum Alternativen gibt und damit besser als nichts und persönlich abwandeln auf einer soliden Basis ist besser als nichts.
Liebe Grüße
Carlista
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2017, 21:51
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kurzmantel (dick) gefüttert

Danke euch beiden für die Vorschläge!

Bei Jalie habe ich natürlich als allererstes geschaut.
Der Multisportsanorak ist eine Schlupfjacke, die oben sehr breit ist und zur Hüfte (nicht Taille!) hin schmaler wird (80er Jahre!). Kann man natürlich "umbauen", hat aber nur sehr wenig mit dem zu tun, was ich suche.

Abisko von Shelby ist ein "Outer Shell" Schnitt, also als äusserste Schicht, nicht dick gefüttert (es steht schon 2-3 Lagen, aber damit ist Laminat + Futter bzw waterproof - Laminat - Futter gedacht, kein Loftfutter). Die Shelby Schnitte sind sehr technisch und gut durchdacht, aber Abisko ist eben nciht für das gedacht, was ich möchte.
Ich habe von Shelby "Andji" (ein Damen- Softshellschnitt) und diesen Schnitt auch schon als dick gesteppte Winterjacke umgesetzt. Die Erfahrung damit führt aber dazu, dass ich diesmal gerne gleich einen Schnitt hätte, der für dickes Füttern gedacht ist...
Andji ist aber mein Backup, den kenne ich in- und auswendig.
Ich weiss nicht, wie es heute ist, aber als ich bestellt hatte, waren die Versandkosten von Shelby horrend.


Die Vorschläge von Svenja: Genau das möchte ich, wie im Eingangspost erwähnt, wirklich nicht. "Einfach zwei Grössen grösser" geht schon, ist aber eben nur eine Bastellösung. Und für sowas habe ich auch genügend Vorlagen hier. Ich kann einen Schnitt schon umbauen, habe aber die Hoffnung, einen zu finden, der schon so gedacht ist.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (28.10.2017 um 21:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2017, 21:56
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.723
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Kurzmantel (dick) gefüttert

Wär vielleicht der Parka aus der Handmadekultur was für Dich
Da ist zwar das "dicke" Futter als separate Cardigan geplant, damit sollte aber die nötige Luft im Schnitt anwesend sein.

Schnittmuster für Parka und Cardigan - HANDMADE Kultur
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird heute weniger gefüttert? corvuscorax Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 48 14.11.2016 13:21
Zugbeutel - gefüttert xquadrat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 15.01.2011 17:48
Voll gefüttert - Halb gefüttert ? pharao Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 16.05.2010 09:32
Cordrock gefüttert oder nicht? mollymaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.11.2007 19:53
Halb gefüttert??? ElinaT Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 23.06.2007 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17703 seconds with 15 queries