Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


3-Faden-Rollsaum-Problem

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2006, 23:01
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
3-Faden-Rollsaum-Problem

Ich habe mich jetzt hier durch die Suche gekämpft, aber leider noch nicht eine wirklich passende Antwort auf mein Problem gefunden.

Ich wollte gerne eine Rüsche aus Interlock statt zu säumen mit o.g. Stich versehen. Nach langem Hin- und Herspielen mit der Fadensapnnung etc. stoße ich immer wieder auf das gleiche Ergebnis: die Kante des Stoffes wird zwar vom Stich recht gut eingefasst, aber aus den kleinen Lücken schauen immer wieder Stofffädchen heraus. Ich dachte erst der ganz rechte Faden sei zu straff, aber dem ist wohl nicht so, egal wie ich ihn locker oder anziehe....

Oder bin ich zu pingelig? So sah es jedenfalls in meinem Buch nicht aus!? Liegt es vielleicht am Material? Ich bin für jeden Tipp dankbar und stell auch mal ein Foto ein. Es ist aber leider etwas unscharf, ich hoffe, man kann trotzdem was erkennen.

__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2006, 23:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: 3-Faden-Rollsaum-Problem

Hallo,

in meinem schlauen Buch stehen dazu u.a. folgende Tipps:

- Stichlänge verkürzen (würde ich als erstes probieren)
- dickeres Garn/Bauschgarn in einem oder beiden Greifern
- einfach zweimal drüber nähen, beim zweitenmal mit etwas weiterem, kürzerem Stich, ohne abzuschneiden
- Fadenspannung prüfen; die Verschlingung soll genau auf der Stoffkante liegen

Speziell für Rollsaum wird empfohlen
- die Stichbreite zu vergrössern; dadurch wird mehr Stoff nach unten umgeschlagen
- wasserlösliches Vlies über die Kante zu legen und mit drüberzunähen

Und wenn das alles nichts hilft, wird empfohlen, die überstehenden Fäden abzuschneiden oder mit FrayCheck zu "pfuschen"

Viel Glück beim Ausprobieren; ich hoffe, du findest die richtige Einstellung

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2006, 23:28
kittycat kittycat ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: HH
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: 3-Faden-Rollsaum-Problem

Hallo,

spiele ein bisschen mit der Stichlänge, dann müsstest Du das Problem eigentlich in den Griff bekommen. Meine Huskylock empfiehlt bei normal dickem Stoff standardmäßig eine Stichlänge von 1,0. Wenn das nicht hilft, würde ich auch fröhlich drauf los schnibbeln...
__________________
Liebe Grüße,

Sanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2006, 13:11
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: 3-Faden-Rollsaum-Problem

Hallo,

Kerstins Tipps sagen eigentlich schon alles, aber eines fällt mir dazu noch ein: hast du den Stoff gleichmäßig in die Maschine laufen lassen, oder kann es sein, dass er zwischendurch ein wenig stärker gedehnt wurde?

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2006, 13:31
Benutzerbild von tortoise
tortoise tortoise ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: zwischen Halle und Bitterfeld
Beiträge: 14.889
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: 3-Faden-Rollsaum-Problem

Hallo!

Bei meiner Maschine ist es auch unbedingt nötig, daß sie noch ein bißchen Stoff (mindestens 1-1,5 cm) beim Rollsäumen abschneiden darf . Direkt an der Kante nähen geht nicht.
Wenn ich das nicht beachte, sieht das Ergebnis so aus, wie auf deinem Bild.

Hoffentlich klappts noch mit dem Saum!
__________________
Liebe Grüße! Elfi
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der Kopf ist jener Teil unseres Körpers, der uns am häufigsten im Wege steht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20642 seconds with 13 queries