Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Wolle und Nadelstärke gesucht

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.11.2011, 12:01
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wolle und Nadelstärke gesucht

Da ich grade am Stricken bin, schätze ich jetzt mal das es mindest. Nadelstärke 5 evtl. sogar 6 ist. Vielleicht hilft dir das weiter.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2011, 13:15
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 18.217
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wolle und Nadelstärke gesucht

Hallo ich denke auch, dass dies Nadelstärke 5 - 6 sein müsste. Habe gerade ähnliche Wolle jedoch mit Nadelstärke 7 verstrickt, weil ich es sehr locker haben wollte. Auf dem Wolleetikett stand auch 5-6 drauf.
Es kommt immer auch ein bißchen darauf an ob man fest oder locker strickt.

Die Mütze sieht gut aus.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2011, 13:16
88lillifee88 88lillifee88 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolle und Nadelstärke gesucht

Dankeschön!!!! Ich hätte auch die 6er Nadel getippt, ich werd es einfach mal versuchen, ansonsten bekommt er halt 2
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.11.2011, 11:58
knittingdaisy knittingdaisy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: südlich von Heidelberg
Beiträge: 82
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wolle und Nadelstärke gesucht

Hallo Lillifee,

ich hätte die Wolle jetzt als dick eingeordnet und spontan auf Nadelstärke 7-8 getippt.
Aber es lässt sich eigentlich leicht genauer feststellen: Aus dem Bild kann man abzählen, dass die Mütze mit etwa 48 Maschen Umfang gestrickt wurde.
Dem Aufbau nach würde ich sagen, es sei eine Kindermütze (Kleinkind).
Wenn das stimmt (du hast das Bild ja aus einem shop, da müsste die Größe ja daneben stehen - nein ich rede jetzt nicht über Urheberrechte von Bildern ...), dann ist sie also für eine Person mit Hutgröße 50-52cm.

Üblicherweise wird eine Mütze etwa 10% enger berechnet, also sollte sie einen Umfang von 45cm haben. Damit erhalten wir eine zugrundeliegende Maschenprobe von 10 -11 Maschen auf 10cm, die man als Lockerstricker mit Nadelstärke 7, als Feststricker mit Nadelstärke 8 erreicht.
Ist es allerdings eine Damenmütze, Hutgröße 56-57, also Mützenumfang vermutlich 52cm, ist die zugrundeliegende Maschenprobe eher 9 Maschen auf 10cm und mithin die vermutliche Nadelstärke eher 9.

Ist die Mütze allerdings mit Fleece ausgefüttert, sollte man die 10% nicht abziehen. In dem Fall komme ich, falls es sich um eine Kleinkindermütze handelt, auf Nadelstärke 8-9, und falls es sich um eine Damenmütze handelt, kann es sogar, zumindest für Feststricker, Nadelstärke 10 sein.

Nicht zu dünn ist die Mütze bestimmt.

Viele Grüße,
Gundula
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mütze , nadelstärke , wolle

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 138 Maximale Garn- und Nadelstärke ? Georg Pfaff 13 15.04.2015 12:35
häkeln: welche Wolle, welche Nadelstärke? Pepie Stricken und Häkeln 11 06.08.2010 19:45
Strick/Häkel-Nadelstärke- und LL-Problem Cahra Stricken und Häkeln 15 12.07.2008 14:08
Stichart, Faden und Nadelstärke für Möbelleder Luis de Zartin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.03.2007 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21571 seconds with 18 queries