Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.12.2012, 22:20
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

Meiner Meinung nach bist Du bei der Schulter viel zu weit aussen.

Der äußere Meßpunkt ist recht dicht an der äußeren Kante vom Shirtträger - Du misst ja schon in den Oberarm und durch die Neigung nach unten werden es ja noch mehr cm.
Für mich sieht es nach ca. 11 cm aus.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.12.2012, 23:28
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

hallo Sunshine - ja, ich habe ein breites Kreuz und dazu würden auch breite Schultern passen. Ich kann das leider nicht so gut beurteilen, weil ich meine Schultern ja immer schon habe Durch meine Größe wirken weder mein Kreuz, noch meine Schultern breit - wahrscheinlich muss das einfach so sein, schaut ja sonst bestimmt auch komisch aus.

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach bist Du bei der Schulter viel zu weit aussen.
Aber genau dort ist mein Messpunkt. Er ist auch wesentlich weniger weit unten als es hier jetzt auschaut. Die Perspektive ist vielleicht ein bisschen komisch - war mir alleine leider nicht besser möglich.

Der Messpunkt befindet sich angeblich dort, wo mal eine Kuhle fühlen kann, wenn man den Arm hebt. Das ist auch genau an der Stelle wo ich intuitiv und auch ohne Arm zu heben das Ende meiner Schulter vemutet habe.

Ich denke mal, dass eine zu breit bemesene Schulter weniger dramatisch zu korrigieren ist, als eine zu schmal Bemessene - oder?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.12.2012, 10:30
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.169
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

Mit dem Schulterpunkt - bei dir sollte ja nicht so viel Gewebe darüber sein. Die Kuhle ist im Prinzip ja auch da, wen der Arm nicht gehoben ist, nicht sichtbar, aber tastbar. Bewege doch deinen Arme ein bißchen und taste. Wenn es da außen bleibt, dann ist es vermutlich auch da. Wobei ich mir vorstellen könnte, daß du mit dem Nachtasten vielleicht noch ein Zentimeterchen halswärts rutscht.

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Na los - das ist die Chance - mach mit und wir probieren es gemeinsam aus.
Hmm, stimmt, wäre einen Idee. Leider habe ich zu viel anderes auf dem Plan, als daß ich jetzt mit noch etwas neuem anfangen sollte. Aber ich schaue zu, denke mit und vollziehe nach.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.12.2012, 10:31
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.539
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

Nach den Bildern: Nimm 14 cm. Das ist eine schöne Mitte. Bei einem Mantel wird auch die Schulter noch verbreitert. Einen Einschlag von 2 cm an der Schulter und oberem Armloch stehen lassen und Du bist für alle Fälle gerüstet. Würde zu der etwas breiteren (als normal) Rückenbreite passen.
Verkürzen oder verlängern der Schulternnaht ist einfach.

Wenn man das so gemessen hat mehrmals!, ist das so.
Dafür hat man die theoretischen Werte, man vergleicht sie mit den gemessenen und achtet dann auf Figurauffälligkeiten.

lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.12.2012, 10:40
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittvision-Vol.5 / Taillierter Mantel-k5ma1

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Wenn es da außen bleibt, dann ist es vermutlich auch da.
...und so ist es.
Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Aber ich schaue zu, denke mit und vollziehe nach.
Das freut mich.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Nach den Bildern: Nimm 14 cm. Das ist eine schöne Mitte. Würde zu der etwas breiteren (als normal) Rückenbreite passen. Wenn man das so gemessen hat mehrmals!, ist das so. Dafür hat man die theoretischen Werte, man vergleicht sie mit den gemessenen und achtet dann auf Figurauffälligkeiten.
Genau - ich danke Dir!
Jetzt kann ich mit gutem Gewissen nochmal meine Maße eingeben und dann den Schnitt ausdrucken.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Verkürzen oder verlängern der Schulternnaht ist einfach.
Am Schnitt - das ja - ich meinte nur nachher, wenn schon zugeschnitten ist und man hat zu wenig Schulterbreite eingegeben, dann reicht auch viel NZ vielleicht nicht mehr aus um das noch hinzubiegen
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittvision Vol.1 - Hüfthose skanna Schnittmuster Software 14 07.09.2012 10:41
Hüftjeans Schnittvision Vol. 7 roximaxi Fragen zu Schnitten 3 18.03.2012 19:15
taillierter Mantel exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Schnittmustersuche Damen 7 30.03.2010 20:24
Schnittvision k5ma1 - auch für Anfänger machbar? vab Fragen zu Schnitten 8 26.12.2009 16:39
Taillierter Mantel für "Größere" Javea Schnittmustersuche Damen 28 07.09.2009 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12406 seconds with 17 queries