Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


erste Hose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 16.05.2006, 21:41
Benutzerbild von Siidastöffli
Siidastöffli Siidastöffli ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: erste Hose

Hallo Tinalein

Unterdessen weisst du sicher, dass eine gutsitzende Hose etwas vom Schwierigsten ist!

Ich habe eine gute Adresse für dich, wo du ein eigenes Schnittmuster am PC erstellen kannst, zugeschnitten auf deine eigenen Masse. Allerdings nicht gratis, doch es lohnt sich. Ich brauche diese Schnittmuster sehr oft und du hast sehr gute Möglichkeiten der Korrektur dort. Geh doch mal auf die Seite http://www.schnittmuster.ch

Ich bin jedoch sicher, dass du es auch so schaffst! Alles, alles Gute und ich drücke dir ganz fest die Daumen!

Grüesse dich
Siidastöffli
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.05.2006, 03:34
Benutzerbild von tinalein
tinalein tinalein ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2003
Ort: Hamm (Westf)
Beiträge: 684
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: erste Hose

Ele, Deine Bilder-Tips sind goldwert !!!

Hast Du die selber gemacht?


Alsooooooooo, hier ist mal eine Zeichnung mit den ungefähren Änderungen, die ich jetzt vorgenommen hab, grüne, blaue und türkise Linie:


Zeichnung_12jpg.jpg


Also ich hab die "Nase" wieder zurückverlegt und nur den Bogen weiter nach unten gezogen, und aus der äusseren Beinnaht ein bißchen Weite dazugegeben.
Und so sieht das ganze in Natura aus, wie immer, wenn man draufschaut ist es das linke Bein, das neu abgesteckt ist:


neugesteckt_Di-050uhr_hinten_01_230x378jpg.jpg


HA! Ich find das das wird immer besser!
Ok, am Knie und weiter nach unten muss ich wohl noch etwas Weite aus der inneren Beinnaht zugeben, damit meine strammen Wadeln da besser reinpassen und der Stoff nicht am Wadenansatz unter´m Knie gestoppt wird

Meine Überlegung ist jetzt für jene Falte:


neugesteckt_Di-050uhr_hinten_01_pfeil_02.jpg


den Bogen in der Schrittnaht noch ein bißchen weiter runter zu ziehen, so in etwa wie die rote Linie:


Zeichnung_11jpg.jpg



Ich hoffe, dass ich so auch die allerletzte Falte am Po beseitigen kann
Dann hätte ich doch tatsächlich ein faltenfreies Hinterteil


@Stofftante: Ich weiss bei Deinen Bildern leider auch nicht, welches denn jetzt die richtige Verfahrensweise sein soll
Und 1 cm Unterschied zwischen vorderem und hinterem Hosenbein in der Länge ist bei dem Stoff durch dehnen nicht auszugleichen, das gibt Kräusel, das hab ich schon beim ersten zusammennähen gemerkt.

Aber hier noch der Tip für alle, die wie ich ihre Bilder aus dem Anhang an beliebiger Stelle in den Beitrag einbauen möchten. Das geht mit folgendem Code:

Code:
[attach]attachment-Id-Nr.[/attach]
Die Id-Nummer von meinem letzten Bild ist z.b. 16505, sieht als Code also so aus:

HTML-Code:
[attach]16505[/attach]
Dieser Code wird dann beim absenden oder in der Vorschau als Bild angezeigt


Ich werd´s morgen also nochmal mit einem neuen Bogen an der Nase meines Hinterhosenbeinteils probieren, und am Knie und den Waden noch etwas Weite zugeben, mal sehen wie es dann ausschaut.

Liebe Grüße,
Tina
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.05.2006, 08:34
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: erste Hose

Das freut mich Tina, wenn es dir hilft. Ja, ich mach die Bildchen selber.

Ich find, deine Hose ist jetzt gar nicht so schlecht. Du hast aber recht, die Weite am Knie fehlt noch. "Die Falten deuten auf den Fehler" ist aus irgendeinem schlauen Hosenbuch.
tinaleinhos4.jpg
Die "Nase" würde ich deswegen wieder dranmachen.
Wenn du die Kurve tiefer ausschneidest (die rote Linie), wird es wieder enger und du musst an den Seiten entsprechend zugeben.
Und, die Linie mit dem Vorderteil soll ja organisch und ohne Hackln verlaufen.
tinaleinhos3.gif

Mein Tipp: nimm die blaue Linie gib ein bissl Nase dazu, gib am Knie was zu und lass den Stoff locker über die Wadln gleiten, dann passt deine Hose wunderbar.

Das basteln an der "Sitzkurve" lohnt sich absolut, die kann man immer wieder verwenden, egal welchen Hosenstil du draus machst.

Das Gute ist ja auch noch, dass sich der Stoff beim Tragen noch anpasst, deshalb sitzen unsere alten Hosen manchmal so gut.

Ele
Und, wie du siehst, hab ich was gelernt, vielen Dank für den Tipp.
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.05.2006, 09:40
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.204
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: erste Hose

Hallo Tinalein und Ma-san
oh, tut mir leid, da habe ich mich wohl etwas vergallopiert. ich probiers noch einmal. Der Durchmesser sollte so geändert werden: Durchschneiden auf der Sitzhöhe. Das obere Teil Richtung Außennaht schieben (um die Hälfte wie der Durchmesser vergrößert werden soll). Dann die Seitenaht ausgleichen. An die Schrittspitze die andere Hälfe anzeichnen. Beide Seitennähte langsam in das Knie laufen lassen.
Des weiteren würde ich diese Hose gerader stellen. Das obere Teil leicht in Richtung Hintere Mitte drehen (Drehpunkt Mitte Teil siehe Kreis). Danach wieder soweit nach unten schieben, das die Seitenähte wieder Schluß haben. Jetzt ist Länge aus der hinteren Mitte rausgenommen worden, die Hose wird nach oben gezogen. Damit kann es sein, das die Hose auch auf den Waden nicht aufliegt, aber wenn die Wade kräftig ist kann noch an der Hinterhose erwas zugegeben werden, (beide Seiten). In wieweit die Gesäßkurve noch vertieft werden muß, das ist eine Schritt für Schritt Operation.
Aber mittlerweile hast Du Dich von Deiner Ursprungs-Wunschhose ziemlich entfernt.
Wo bekomme ich den die Id.-Nr. her für das Bild??
LG
Stofftante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hose9.jpg (56,2 KB, 371x aufgerufen)
Dateityp: jpg hose10.jpg (54,0 KB, 327x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.05.2006, 10:49
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: erste Hose

Danke Heidi,
für die Erläuterungen, so ist es schon klarer. Ich muß es nur noch verdauen. wie gesagt, räumliches denken und ich ist ne schwierige Kiste.
Dafür weiß ich die Lösung zu deiner Frage
Zitat:
Zitat von stofftante
Wo bekomme ich den die Id.-Nr. her für das Bild??
Du klickst mit der rechten Maustaste auf das Bild und wenn du Windoof hast, dann findest du als letzten Punkt "Eigenschaften". Das klickst du an und findest oben in der zweiten Zeile "attachmentid" .... und viele Zahlen. Das ist was du kopieren musst, kannst, darfst.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25104 seconds with 15 queries