Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2006, 11:50
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
Unglücklich Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

Hallo!

Ich muß grad mal etwas unglücklich sein..

Gestern wollte ich mich meinen UFOs widmen und danach mit dem Kleenex-Sofa anfangen. Ich hatte ja eh noch seit halben Ewigkeiten nen großen Beutel liegen... Ich geh also runter in mein Nähzimmer im Keller, voller Elan und Schaffenskraft.. das Baby in der Wippe im Schlepptau.

Ich mache also die Lätzchen fertig, dann will ich mich der Babydecke widmen die ich vor Erins Geburt genäht hatte. Ich mußte nur noch die Fäden abschneiden und den Fleece an einigen Stellen etwas nacharbeiten. Und diese Fleecedecke lag auf dem Sack mit der Füllwatte auf dem Boden unter dem Bügelbrett.

Ich hebe die Decke an und falle fast um.
Es stinkt nach totem Tier! Ich war zwar in der letzten Zeit öfter unten, aber da hats nicht gerochen.
Die Katzen, die uns in den Keller gefolgt waren schnupperten kurz am Sack der Füllwatte, verdrehten die Augen und flüchteten nach oben.

Ich öffnete zuerst das Fenster, dann schob ich Erin ans andre Ende des Zimmers. Dann legte ich die Decke ins Freie und nahm den Sack näher unter die Lupe.
Ich entdeckte etwas grau/schwarz-felliges in der Füllwatte! Und das war auch das was da so stank! WAS es genau war - ob Maus oder kleine Ratte - wollte ich nicht mehr genau wissen und entsorgte den Sack mitsamt der Watte in den großen Mülleimer.

Die Babydecke stopfte ich in die Waschmaschine.
Nach dem ersten Waschen:
Nach dem zweiten Waschen:
Ich hab sie jetzt mal zum lüften nach draußen gelegt. Heut nachmittag hol ich mir bei dm "soft sensation". Das soll Gerüche binden ...

Wenn das auch nicht hilft, wird wohl die schöne Babydecke der Füllwatte hinterherwandern müssen und das, obwohl sie nur auf der Tüte mit der Füllwatte gelegen hat! Oder hat jemand vielleicht den ultimativen Geruchs-vertreibungs-Tip?

Ich verstehe nur eins nicht.. wie kommt eine Maus in mein Nähzimmer?
Das Fenster ist nur offen wenn ich auch drin bin, außerdem ist ein Fliegennetz davor. Unsere Katzen flüchten vor lebenden Mäusen (sie fressen nur Maus aus der Dose) und dürfen eh nur auf die eingzäunte Terasse. Außerdem dürfen die Katzis nur unter meiner Begleitung ins Nähzimmer. Wenn da einer ne lebende Maus runtergebracht hätte, hätt ich das gemerkt.

Hat vielleicht jemand nen Lösungsvorschlag?

LG
die ratlose und leicht gefrustete Susanne

PS: Warum darf man eigentlich seine eigenen Beiträge nicht mehr editieren?
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2006, 12:55
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

Hi

Den Mief kann ich mir vorstellen Du arme!

Mäuse purzeln öfter mal die Kellertreppe runter, rauf kommen sie dann nicht mehr Überall da, wo ein Mäusekopf durchpasst, da passt auch der Rest der Maus durch. Also könnten sie z.B. auch unter einer Tür durch

Bei einer Bekannten scheinen sie mal durchs Abflußrohr (oder nebenher; es ist ein altes Haus) in die Küche gekommen zu sein Könnte aber auch sein, dass deren Katze sie reingebracht hat
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2006, 13:15
Benutzerbild von Gluglu
Gluglu Gluglu ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

so weh es auch tut und um so schade es auch für die decke is und auch die arbeit ... ich würd die decke sofort mit entsorgen ..vielleicht war die maus krank oder so ...nicht das deinem Baby was passiert...
__________________
Ich bin wie ich bin, und das ist auch gut so


Wörterbuch für Forumsneulinge

Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst
Nur dass Du es probierst......
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2006, 13:22
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

Hallo!

Wenn ich auch nur den leisesten Verdacht hätte, daß die Decke mit dem toten Tier in Kontakt gekommen ist, hätte ich sie sofort weggeschmissen. Da das Vieh aber in nem Plastikbeutel gestorben ist stufe ich diese Gefahr als gering ein.

Ich habe die Decke nun 2x gewaschen, da sind auch keine Spuren mehr von ner lebenden Maus drauf, selbst wenn sie mal drübergelaufen ist..

Meint ihr wirklich, ich sollte die Decke wegwerfen? Auch wenn der Geruch verschwindet? Ich könnte ja nochmal mit Sagrotan waschen...

LG
Susele
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2006, 13:23
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleenexsofa muß warten - Füllwatte unbrauchbar, Babydecke noch zu retten?

wenn sie 60°C Wäsche verträgt, brauchst Du Dir um Bakterien oder Viren keine Sorgen zu machen. Nimm dazu noch einen Hygiene Spüler, dann kann nichts mehr passieren. Die meisten Baumwollstoffe vertragen 60°C sehr gut, nur die Hersteller geben nur 40°C an Wegen des Geruchs, in Essigwasser vorwaschen. Wegwerfen, kann man dann immer noch
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11914 seconds with 13 queries