Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Marktplatz von Mitgliedern für Mitglieder > Händlerbesprechung


Händlerbesprechung
Meinungen zu Händlern, Herstellern, Vertrieben, Importeuren und ähnliches.
Hier kann man über seine Erfahrungen berichten. Bitte sachlich bleiben und sich an die nachweisbaren Fakten halten. Die Themen werden moderiert. Diskussionen um Angebote bei ebay gehören auch hier rein.
Die Threads werden nach ein paar Wochen der Inaktivität automatisch geschlossen, um ein "Ausgraben" längst vergebener und vergessener Themen zu verhindern.
Wo krieg ich, Ich habe, Wer kennt wen, der hat, Ich kenne wen, der hat, gehören in den Markt


Probleme nach Reparatur Janome 6600

Händlerbesprechung


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2017, 08:44
lory66 lory66 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme nach Reparatur Janome 6600

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Janome präsentiert einen Nachfolger der Memory Craft 6600, die Janome MC 6700P:


Es erwartet uns:
  • bis zu 1200 Stiche pro Minute
  • 255mm Durchgangsraum
  • Drehregler für Stichbreite und -länge
  • Ein Menü für 7 Stiche, die man selber oft braucht
  • neuer Nadeleinfädler
  • 3 LED Leuchten für eine deutlich bessere Ausleuchtung
  • mehrere Stichplatten für alle Anwendungsfälle
  • lackierter Aluminium Korpus

Lieferbar voraussichtlich ab dem 1. September 2017
Einführungspreis bis 31.12.2017 ca. 1870,00 Euro.

Hallo Peterle , Du kommst mir gerade recht , ich habe meine Mc6600 aus der Reparatur bekommen, nur mal eben so 600 Groschen, aber sie ist irgendwie nicht in Ordnung. Der Fadenabschneider funktioniert nicht, der Einfädler auch nicht dass Programieren auch nicht immer , sie bekam ein neues Mainbord. Woran kann dass liegen? Der Fadenabschneider klickt aber nichts tut sich.
Weißst Du was? Alles ärger mein Zubehör ist auch nicht mehr vollständig zurück gekommen. Nie wieder Janome. Ja sind tolle Maschinen aber wehe sie sind defekt, immer dieses nach Holland einsenden , und dann 2 Monate keine Maschine, und die Preise der Reparatur da fällt man um. Ich traue mir die garnicht wieder weg zu bringen. Und Kolanz ist für Janome ein Fremdwort.

Geändert von lory66 (16.08.2017 um 08:51 Uhr)
  #2  
Alt 16.08.2017, 17:33
Benutzerbild von Cats
Cats Cats ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 17.485
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Janome MC 6700P - Nachfolger der Janome MC 6600P

Zitat:
Zitat von lory66 Beitrag anzeigen
Hallo Peterle , Du kommst mir gerade recht , ich habe meine Mc6600 aus der Reparatur bekommen, nur mal eben so 600 Groschen, aber sie ist irgendwie nicht in Ordnung. Der Fadenabschneider funktioniert nicht, der Einfädler auch nicht dass Programieren auch nicht immer , sie bekam ein neues Mainbord. Woran kann dass liegen? Der Fadenabschneider klickt aber nichts tut sich.
Weißst Du was? Alles ärger mein Zubehör ist auch nicht mehr vollständig zurück gekommen. Nie wieder Janome. Ja sind tolle Maschinen aber wehe sie sind defekt, immer dieses nach Holland einsenden , und dann 2 Monate keine Maschine, und die Preise der Reparatur da fällt man um. Ich traue mir die garnicht wieder weg zu bringen. Und Kolanz ist für Janome ein Fremdwort.
Das tut mir Leid das du soviel Probleme mit deiner Janome Nähmaschine hast.
Wenn man dort beim Händler mit Reparatur Service kauft hat man weniger Probleme. Ich habe mein Janome MC 7700 die hat noch keine Reparatur gesehen, keine Wartung außer das normale reinigen.

LG Cats
  #3  
Alt 16.08.2017, 23:42
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Janome MC 6700P - Nachfolger der Janome MC 6600P

Zitat:
Zitat von lory66 Beitrag anzeigen
Ja sind tolle Maschinen aber wehe sie sind defekt, immer dieses nach Holland einsenden , und dann 2 Monate keine Maschine,
Ob die nach Holland geschickt werden dürfte aber vom Händler abhängen.

Wenn der eine eigene Werkstatt hat, dann sollte der sie auch selber reparieren.

Und wenn die Maschine defekt zurück kommt oder Teile fehlen, dann muß man das reklamieren, das ist natürlich ärgerlich. - Bei so was gucke ich eigentlich schon bei der Abholung, ob alles dabei ist, damit ich nicht noch mal los muß.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
  #4  
Alt 17.08.2017, 10:23
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.193
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Janome MC 6700P - Nachfolger der Janome MC 6600P

Zitat:
Zitat von lory66 Beitrag anzeigen
Hallo Peterle , Du kommst mir gerade recht , ich habe meine Mc6600 aus der Reparatur bekommen, nur mal eben so 600 Groschen, aber sie ist irgendwie nicht in Ordnung. Der Fadenabschneider funktioniert nicht, der Einfädler auch nicht dass Programieren auch nicht immer , sie bekam ein neues Mainbord. Woran kann dass liegen? Der Fadenabschneider klickt aber nichts tut sich.
Weißst Du was? Alles ärger mein Zubehör ist auch nicht mehr vollständig zurück gekommen. Nie wieder Janome. Ja sind tolle Maschinen aber wehe sie sind defekt, immer dieses nach Holland einsenden , und dann 2 Monate keine Maschine, und die Preise der Reparatur da fällt man um. Ich traue mir die garnicht wieder weg zu bringen. Und Kolanz ist für Janome ein Fremdwort.

Zum einen hast Du auf die Reparatur Garantie. Also wieder hin zum Händler und reklamieren.
Zum anderen sollte man immer genau aufführen, was man zur Reparatur abgibt um hinterher darauf hinzuweisen, was der "Lieferumfang" war.
Das gleiche Thema, daß Du mit Deiner Janome hattest, hatte ich mal mit meiner, nicht mehr in meinem Besitz befindlichen, Hus Lily 555. Maschine abgegeben und der Händler bekam von mir die Originalrechnung sowie verschiedene Teile, die im Kästchen IN der Maschine waren. Danach fehlten Rechnung und Füßchen. Die Rechnung hat der Händler verschlampt und das Füßchen Pfaff/ Hus in KA. Es will keiner gewesen sein. Das war mir eine Lehre.
Grundsätzlich gebe ich so wenig wie möglich bei Repraturen ab. Inzwischen frage ich auch ob der Fußanlasser benötigt wird. Am liebsten gebe ich die Maschine pur ab.

Ausserdem, wie Marion schreibt, ist es auch eine Frage, ob der Händler selber repariert oder einschicken muß.
Ich habe beides mit Janome schon gehabt und kann hier nur meine Händler loben.
Der eine durfte mir meine große nicht verkaufen, weil er den Janome Kurs dazu nicht besucht hatte, dafür hat er mir den Fehler repariert, den Janome selber nicht gesehen/ nicht eingestellt hat.
Der ander Händler durfte sie mir verkaufen, aber für Reparaturkleinigkeiten ist er mir einfach manchmal zu weit weg und ich bin kein Freund des Einsendens zu Reparaturen.
Ich zeige meinem Händler gerne selber und direkt, was mein Problem ist. Er kann dann entscheiden, ob er es selber kann oder ob die Maschine einen Schaden hat, der ausserhalb seiner Reparaturmöglichkeiten liegt.

Bisher kann ich über beide, Händler und Janome, nicht klagen.

Vielleicht suchst Du Dir einen Händler, der auch selber repariert und dem Du Deine Probleme zeigen kannst?
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
  #5  
Alt 17.08.2017, 10:56
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.814
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Probleme nach Reparatur Janome 6600

Zitat:
Zitat von lory66 Beitrag anzeigen
Hallo Peterle , Du kommst mir gerade recht , ich habe meine Mc6600 aus der Reparatur bekommen, nur mal eben so 600 Groschen, aber sie ist irgendwie nicht in Ordnung. Der Fadenabschneider funktioniert nicht, der Einfädler auch nicht dass Programieren auch nicht immer , sie bekam ein neues Mainbord. Woran kann dass liegen? Der Fadenabschneider klickt aber nichts tut sich.
Weißst Du was? Alles ärger mein Zubehör ist auch nicht mehr vollständig zurück gekommen. Nie wieder Janome. Ja sind tolle Maschinen aber wehe sie sind defekt, immer dieses nach Holland einsenden , und dann 2 Monate keine Maschine, und die Preise der Reparatur da fällt man um. Ich traue mir die garnicht wieder weg zu bringen. Und Kolanz ist für Janome ein Fremdwort.
Deine Frustrattion und Wut kommen ja deutlich rüber und ich verstehe das aus deiner Sicht betrachtet auch. Das hat aber erst mal nichts mit einer anderen Maschine zu tun und so habe ich dein Anliegen in die Händlerbesprechung verschoben.

Ich kenne Janome recht gut und arbeite seit sehr vielen Jahren, sehr gut mit denen zusammen. Vor allem der Techniker in Holland ist ein sehr versierter und erfahrener Mechaniker.
Nun ist aber keiner von uns davor gefeit Fehler zu machen.

Schicke mir doch bitte an die Mailadresse im Impressum, Kopien deiner Unterlagen, die Seriennummer der Maschine und eine möglichst sachliche Wiedergabe des ganzen Vorganges aus deiner Sicht. Dann schaue ich mir das mal an und melde mich dann wieder.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Janome 6600 - Immer Probleme mit Fadenspannung! Zhea Janome 18 04.08.2012 09:38
Janome mc 6600 !!! Immer probleme hilfe!! Costurera10 Janome 9 02.08.2011 21:44
Probleme mit Janome 6600 susisstrolche Janome 11 31.05.2011 14:53
Janome 6600 und der große Janome Trolley SteffenBerlin Janome 3 11.11.2010 10:57
Pfaff 1221; Probleme nach Reparatur Toniotona Pfaff 3 30.11.2009 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10666 seconds with 14 queries