Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bedienungsanleitung gesucht


Bedienungsanleitung gesucht
...


Suche Anleitung für alte Mauser Spezial (3-Faden-Overlock)

Bedienungsanleitung gesucht


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2008, 14:22
tonga tonga ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Suche Anleitung für alte Mauser Spezial (3-Faden-Overlock)

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen in einer vor Jahren aufgelösten Korsettfabrik eine alte Mauser-Spezial Überwendlingsmaschine (Overlock) erstanden, die ich gerne wieder in Betrieb nehmen würde (zumindest museal, vielleicht auch nutzen). Nun fehlt mir insbesondere eine Anleitung, wie man die Maschine einfädelt. Auch Hinweise, wie man sie bedient/wartet/ölt, wären schön (wenngleich ich das vermutlich auch so irgendwie hinbekomme). Leider habe ich keine richtige Typbezeichnung gefunden, dafür aber ein paar Bilder gemacht. Da ich es nicht geschafft habe, sie als solche einzustellen, hier die Links ...

http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser1.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser2.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser3.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser4.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser5.jpg

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Weiß jemand, wie alt die Maschine wohl ist? Kann es sein, daß der Transport nicht verstellbar ist? Jedenfalls habe ich keinen entsprechenden Einsteller gefunden.
Im Mauserwerk in Oberndorf findet sich leider anscheinend kein Ansprechpartner mehr, der noch etwas über diese Maschinen weiß. Seit einer Firmenfusion 1992 scheint dort sehr viel Wissen verschutt gegangen zu sein. Die Frau an der Zentrale fragte jedenfalls, als ich das Wort "Überwendlingsmaschine" benutzte, ob das eine Waffe sei. ;-))))

Ich bin darum für jeden Tip dankbar!

Viele Grüße,

Christoph
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2008, 16:10
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.070
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Suche Anleitung für alte Mauser Spezial (3-Faden-Overlock)

halli hallo,
deine bilder zeigen die maschine leider nicht in der optimalen stellung fürs einfädeln
mit dem nadelfaden solltest du aber nun klarkommen
für den untergreifer wird der faden links hinten um die spannung und den bügel geführt, anschließend verschwindet der faden in einem röhrchen, vorne, wo das endet sollte das auge des greifers stehen dann die rille entlang und von vorne nach hinten an der spitze einfädeln
für den obergreifer (rechts) nach der spannung durch den fadenvorholer ...

abdeckung entfernen, dann kann ich dirs weitermalen

gruß josef

PS schönes teilchen hast du da
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mauser2m.jpg (36,0 KB, 323x aufgerufen)
Dateityp: jpg mauser4m.jpg (37,6 KB, 322x aufgerufen)
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2008, 01:09
tonga tonga ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Anleitung für alte Mauser Spezial (3-Faden-Overlock)

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
halli hallo,
deine bilder zeigen die maschine leider nicht in der optimalen stellung fürs einfädeln
[...]
abdeckung entfernen, dann kann ich dirs weitermalen
Danke schön! Mit einer so super Antwort hätte ich so schnell nicht gerechnet ... Die fehlenden Bilder versuche ich im Laufe des Tages zu machen.
Zitat:
PS schönes teilchen hast du da
Danke! Sie war damals sicher wirklich ein kleines technisches Wunderwerk ... :-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2008, 02:54
tonga tonga ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Weitere Bilder

So, hier sind noch weitere Bilder; vielleicht kann ja sonst noch jemand etwas damit anfangen. Es hat ein bißchen gedauert; war nicht ganz so einfach, die Maschine im Detail einigermaßen auszuleuchten. ;-)

Zunächst vom Obergreifer:
http://www.miedermacher.de/images/ma...bergreifer.jpg

Nun noch ein paar von der geöffneten linken Seite, wo der Faden für den Untergreifer verläuft:
http://www.miedermacher.de/images/ma...al/mauser6.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...tergreifer.jpg
http://www.miedermacher.de/images/ma...tergreifer.jpg

Und noch eines von der Rückseite; hier befindet sich eine Art Fadenholer, dessen Sinn ich aber nicht verstehe ...
http://www.miedermacher.de/images/ma...rueckseite.jpg

Viele Grüße,

Christoph
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2008, 00:28
tonga tonga ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Lösung: Einfädelanleitung

Nochmal hallo zusammen. Dank Josefs großartiger Hilfe habe ich die Lösung gefunden!
Und damit es auch ein Gewinn für die Allgemeinheit ist (vielleicht hat ja sonst noch jemand diese Maschine), habe ich noch ein paar Fotos gemacht.

Zunächst die Fadenführung am Obergreifer (blauer Faden):


Hier die Fadenführung am Untergreifer (weißer Faden):


Jetzt zur Nadel (roter Faden):


So sieht die resultierende Naht an der Oberseite aus:


Und so an der Unterseite:


Eine Frage habe ich aber nun noch: Wofür ist der 4. Fadenspanner, der sich an der Rückseite befindet?


Viele Grüße (und nochmal herzlichen Dank an Josef wegen der tollen Hilfe!)

Christoph
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17941 seconds with 14 queries