Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Singer


Singer
...


Singer Symphonie VI

Singer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 13.02.2018, 20:00
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.366
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Singer Symphonie VI

Ist das eine Original Spule der Maschine ?

An einer Nähmaschine hat es üblicherweise 2 Fadenbremsen.
Eine für den Oberfaden (da gibt es üblicherweise ein Stellrädchen) das kennst Du ja schon
und eine für den Unterfaden, diese ist als Blattfeder an der Spulenkapsel
bei einer CB Greifermaschine hat man die im Blick und sieht auch genau das der Faden da durchläuft, bei Horizintalgreifermaschinen ist dies am Spulenkorb und zunächst nicht sichtbar.
in beiden Fällen kann man spüren wenn man am Faden zieht, das die Bremse auch wirkt.

Ach und noch der generelle Hinweis, beim Einfädeln des Oberfadens unbedingt den Nähfuß hochstellen, dann löst die Oberfadenspannung aus und der Faden gelangt sicher zwischen die beiden Scheiben der Oberfadenspannung.
Acuh das kann man testen, bei angehobenen Nähfuss läßt sich der Faden recht leicht ziehen, bei abgesenktem nur schwer, und das sollte auf die Einstellung an der Oberfadenspannung auch reagieren
Richtung 0 leichter, Richtung 9 schwerer
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 13.02.2018, 20:13
Benutzerbild von kannnichtswirklich
kannnichtswirklich kannnichtswirklich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2013
Ort: Wendland
Beiträge: 17.528
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Singer Symphonie VI

Ich muss das erstmal alles sacken lassen.

Danke für die Hilfe. Melde mich wieder, wenn ich alles besorgt und erledigt habe.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 13.02.2018, 20:18
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.591
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Singer Symphonie VI

Genau, erstmal neue Spulenkapsel besorgen dann probieren und zurück melden mir dem Ergebnis wie die Naht aussieht.

Viel Erfolg (keine Sorge was ich gesehen habe übersteigt der Preis der Spulenkapsel NICHT den Wert der Maschine; es sei denn Du hast für sie inter 15,99 Eur bezahlt)
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.02.2018, 22:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Singer Symphonie VI

Bei meiner aktuellen Maschine kann ich den Spulenkorb herausnehmen sobald ich die Platte löse und so kenne ich das auch von einigen anderen. Aber ich erinnere mich, dass ich vor Jahren schon mal eine Maschine in den Fingern hatte, bei der der Spulenkorb von einem Bügel gesichert wurde.

Ich bin seit Jahren sowas wie die erste Anlaufstelle für Frauen, deren Maschinen zicken und oft sind es wirklich nur Kleinigkeiten. Auspinseln und neu einfädeln, evt die Nadel wechseln. Also lass dich nicht entmutigen.

Ich habe mal dein Bild herunter geladen und Pfeile eingezeichnet, nur wieder hochladen kann ich gerade nicht. Wenn ich das richtig sehe, musst du die beiden Schrauben hinten links lösen, so dass der Bügel über dem Korb sich bewegen lässt (oder sogar rausschraubenund den Bügel wegnehmen), dann kann man den Spulenkorb entnehmen. In dem Plastik dürfen keine Rillen oder so sein, da verhakt sich dann der Faden.

Deine Nadeln, von welcher Marke sind die? Da gibt es leider auch welche, die sind Schrott.

Ich nähe übrigens auf einer Quelle Maschine, die mich 299 gekostet hat (später nur noch 199) und einer aus dem Quelle-Ausverkauf für 79. Die sieht übrigens genauso aus wie ein Modell von W6. Meine teuerste war die erste, eine Singer von 1982, da hatte meine Mutter ihre Hände im Spiel, die niemals eine Nähmaschine woanders als beim Fachhändler gekauft hätte.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.02.2018, 22:55
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.591
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Singer Symphonie VI

Hier ein Video wie es Rita (alias 3kids) beschreibt, weil in der BA wirklich nicht geschrieben steht wie man den Spulenkorb herausnimmt (ich habe sie mir online durchgelesen):

https://www.youtube.com/watch?v=-FI23OOjVMw

Ps.
mache das Video aus Vollbildansicht, und schaue bitte auch nach dem von mir in Deinem Bild rot umkreisten Bereich dann siehst Du das die ,,Nase" der Feder UNTER die Platte gehört bei Deiner Maschine liegt die ,,Nase" oben
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare

Geändert von ive25 (13.02.2018 um 23:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer Symphonie VI Oberfadenproblem kannnichtswirklich Singer 1 19.11.2015 01:02
Singer Symphonie 300 / Singer 6268 Goliath1964 Singer 1 14.08.2015 20:36
Singer Symphonie VI (7140) von Aldi näht nach halben Jahr nicht mehr richtig Frettchen´s Stoffrausch Singer 30 12.09.2013 14:26
Singer Symphonie VI (Aldi) Schwalbi Allgemeine Kaufberatung 4 20.04.2013 09:10
singer symphonie Anfängerin09 Singer 14 19.10.2011 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11673 seconds with 17 queries