Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Knit Picks - Holz oder Metall?

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2007, 13:29
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Knit Picks - Holz oder Metall?

Hallo ihr alle,

Ich hab in einigen Onlineshops KnitPicks Nadeln/Sets entdeckt... und die Idee finde ich super. Nur gibts die da in 2 Ausführungen
- Metallnadeln
- Holznadeln ( und so niedlich bunt meliert...)

Und nu weiss ich nicht, wofür ich mich entscheiden soll. Wie siehts bei Holz mit der Gefahr aus, dass sie abbrechen? ( Ich habe bis jetzt nur eine 6er in Bambus... aber das ist ja noch recht dich.. bricht ne 3er nadel in Holz nicht sehr schnell ab?)

Und überhaupt, hat jemand Erfahrung mit den Nadeln?


Grüße

Julia
__________________
The sound of a sewing frog: rippit, rippit, rippit!

My little english speaking Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2007, 14:18
Benutzerbild von Birgitt
Birgitt Birgitt ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2001
Ort: 30419 Hannover
Beiträge: 907
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knit Picks - Holz oder Metall?

Also, ich stricke Socken mi 2er Bambusnadeln (Nadelspiel). Das ist schon recht dünn, aber abgebrochen ist mir noch keine. Sie sind allerdings, wie auch die Metallnadeln handgeformt.

Ich habe die knitpicks nur in Metall gesehen bisher. Wenn es die auch in Bambus gibt...............


LG Birgitt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2007, 14:22
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Knit Picks - Holz oder Metall?

Hallo
ich stricke seit Jahren mit Nadelspielen aus Bambus ab Stärke 2. Noch ist keine gebrochen. Seit kurzem habe ich auch Spiele aus Ebenholz und Rosenholz. Diese gibt es aber wohl erst ab 2, bzw. 2,5. Durch eine sehr ausgeprägte Nickelallergie bin ich auf diese "Holznadeln" umgestiegen und mag überhaupt nicht mehr mit metallenen stricken.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2007, 14:47
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knit Picks - Holz oder Metall?

ich finde die idee der austauschbaren nadelspitzen und seile sehr interessant, aber da ich vor allem socken stricke, brauche ich die kleinen nadelgrößen, die es aber nicht in austauschbar gibt

insgesamt würde ich auf jeden fall holz/bambus den metallnadeln vorziehen. metall liegt nicht so angenehm in der hand und außerdem klickert es beim stricken

ich stricke seit xx jahren mit 2,0/2,5/3,0mm-nadeln socken und mir ist noch keine nadel gebrochen - allerdings ein paar abhanden gekommen, aber das liegt eher am vierbeinigen viechzeug , das auch schonmal bissspuren an den nadelspitzen hinterlässt . bei bambus lässt sich das aber mit etwas schleifpapier wieder glattkriegen.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2007, 15:11
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knit Picks - Holz oder Metall?

Hallo ihr alle,

.. und danke, dass ihr mir meine Sorgen was abgebrochenes Holz angeht genommen habt.
Allerdings steht bei den Knit Picks teilen nur, dass es Holz ist, aber kein Wort von Bambus. Zudem sind die ja so Marmoriert in Regenbogenfarben. Meint ihr, dass diese Farben auch auf dauer halten? Nicht, dass die nachher an der Spitze komplett weg sind...

Hach is das kompliziert..
Aber leider habe ich im Internet noch keine richtigen Erfahrungsberichte zu den Nadeln gefunden...
.. denn 50 euro sitzen bei mir auch nicht sooo locker..

Julia
__________________
The sound of a sewing frog: rippit, rippit, rippit!

My little english speaking Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11171 seconds with 13 queries