Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Singer


Singer
...


Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

Singer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.07.2007, 21:09
Benutzerbild von **Kann nicht nähen**
**Kann nicht nähen** **Kann nicht nähen** ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2007
Ort: Im Norden
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

Na, da habe ich ja doch wieder etwas Mut gefasst.

Also Ballistol & Co. haben wir. Mein Männe verfügt über ein ganzes Arsenal an irgendwelchen obskuren " Frauen - feindlichen " Mittelchen für Auto & Co...die müßten auch für die alte Tante gut sein...

Ansonsten habe ich noch folgendes: Vorne vor dem " dicken Arm " steht folgende Nr. eingestanzt: D L 802096
Zum Typ kann ich absolut nichts sagen. Ist ne`totale " Mondlandung " für mich...
Ich habe leider keine Ahnung, wie man die einzelnen " Körperteile " der alten Tante bezeichnet, man möge mir Fehler verzeihen...
Vielleicht gibt es ja hier irgendwo eine Seite für Anfänger, wo man erstmal " genordet " wird, damit man weiß, was mit bestimmten Bezeichnungen überhaupt gemeint ist.
Lieben Gruß & Danke
Anbei folgen noch Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Singer Nadel II.jpg (19,9 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg Singer Schwungrad.jpg (29,2 KB, 176x aufgerufen)
Dateityp: jpg Singer hinten.jpg (37,9 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg Singer NR.jpg (15,4 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nähmaschine Singer.jpg (34,1 KB, 176x aufgerufen)
__________________
...tue nichts was ich nicht auch tun würde...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.07.2007, 10:04
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

Hallo Kann-nicht-nähen

(hast Du einen etwas persönlicheren Namen? Das klingt so gemein )

Ich habe eine alte Haid & Neu Tretmaschine von meiner Uroma geerbt. Die war noch ziemlich gut in Schuss damals. Trotzdem habe ich ihr einen Kuraufenthalt beim Nähmaschinendoc gegönnt. Der hat sie komplett gereinigt, fest gewordenes Fett entfernt. Dann alles geölt, eingestellt und probegenäht. Jetzt läuft meine Maschine wie das Lottchen. Kosten insgesamt etwa 20 Euro und einmal schwer Schleppen.

Ich würde Dir auch raten, die Maschine in eine Werkstatt zu geben. Warten sollte die jeder können, der Nähmaschinen reparieren kann. Du wirst einfach mehr Freude an der Maschine haben, wenn sie richtig schnurrt. Evtl. wirst Du vielleicht auch einen neuen Keilriemen brauchen, falls der Deine brüchig ist - auch den wird Dir der Mechaniker sicherlich beschaffen können.

Ersatzteile für solch alte Maschinen bekommt man übrigens oft bei Ebay, dort werden Konvolute versteigert. Singer ist besonders dankbar, da am meisten verbreitet.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Treten
Saskia

Edit: Sew hat mal ein paar Links zu Online-Handbüchern und Bedienungsanleitungen gepostet, hier findest Du diese Links. Ist allerdings auf Englisch.

Edit2: Der eine Link funktioniert so nicht mehr. hier geht es auf die entsprechende Startseite.

Geändert von Sushi (31.07.2007 um 10:13 Uhr) Grund: Habe noch einen Link eingefügt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.04.2008, 11:11
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

guten morgen,

ich grabe diesen alten thread mal wieder aus, weil:
ich habe heute so ein ähnliches schätzchen bekommen!

ich versuche noch herauszufinden, was wie funktioniert.
sie ist eine geradstichmaschine, hat CB-greifer (der "normale" halt, wie man ihn auch bei heutigen maschinen kennt), die stichlängenverstellung habe ich gefunden , und den spulen identifiziert, denke ich - wie man den einstellt, ist mir allerdings noch ein rätsel.

für tips und hinweise zur pflege und nutzung bin ich jederzeit sehr dankbar.
zuerst einmal werde ich sie aber wohl in die werkstatt bringen und gründlich reinigen lassen.

weiss jemand, wie alt sie sein könnte?
ihre nummer ist H220728.

2008-04-22 09-31-16-002-800-500.jpg

2008-04-22 09-32-08-003-800-500.jpg

2008-04-22 09-32-23-004-800-500.jpg

2008-04-22 09-35-06-011-800-500.jpg
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.04.2008, 12:36
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.533
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

Hallo Yasmin, ein echtes Prunkstück würde ich sagen.
Über das Alter kann ich nur spekulieren.
Bei mir steht hier die alte Maschine meiner Großmutter die so ähnlich aussieht. Meine kann man versenken, dann ist es ein Tisch.
Ich habe sie allerdings nie benutzt. Hab mich nicht getraut.

Die Maschine wurde von meiner Großmutter etwa 1950 gebraucht gekauft, könnte also etwa 60 -70 Jahre alt sein.

Bin gespannt, was du noch so berichtest.
Gruß Ingrid
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.04.2008, 13:37
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen mit altem funktionstüchtigem Singer - Schätzchen; wer praktiziert es ?

Hallo, ich weiss nicht, ob es Sinn macht, diese Maschine wieder in Gang zu setzen. Nach den Bildern zu urteilen würde ich sagen, sie näht nur geradeaus, hat also keinen Zickzackstich. Vielleicht solltest Du Dich, wenn Du wirklich nähen willst, nach einer anderen Maschoine umschauen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14786 seconds with 16 queries