Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Marktplatz von Mitgliedern für Mitglieder > Händlerbesprechung


Händlerbesprechung
Meinungen zu Händlern, Herstellern, Vertrieben, Importeuren und ähnliches.
Hier kann man über seine Erfahrungen berichten. Bitte sachlich bleiben und sich an die nachweisbaren Fakten halten. Die Themen werden moderiert. Diskussionen um Angebote bei ebay gehören auch hier rein.
Die Threads werden nach ein paar Wochen der Inaktivität automatisch geschlossen, um ein "Ausgraben" längst vergebener und vergessener Themen zu verhindern.
Wo krieg ich, Ich habe, Wer kennt wen, der hat, Ich kenne wen, der hat, gehören in den Markt


privat gekauft - aber keine Lieferung

Händlerbesprechung


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.08.2008, 12:37
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.224
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: privat gekauft - aber keine Lieferung

hallo,
du kannst ihr auch einfach nur einen mahnbescheid schicken, wetten, dann kommt eine reaktion

gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
  #7  
Alt 01.08.2008, 12:43
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: privat gekauft - aber keine Lieferung

Auch bei nur 15€ darfst du sauer sein. Ich finde so ein Verhalten unmöglich. Hat sie dir wenigstens mal die Auftragsnummer mitgeteilt und dir den Versand damit nachgewiesen?
__________________
Grüßle Ingrid

]
  #8  
Alt 01.08.2008, 12:44
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.888
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: privat gekauft - aber keine Lieferung

Hallo Andrea,
ich wäre in diesem Fall st...sauer. und würde es auch nicht hinnehmen. Ich nenne sowas Betrug.
Wo fängt Betrug eigentlich an - da hat sicherlich jeder eine andere Meinung. Einer sagt:"ist ja nur ne Kleinigkeit 15 €".
Für den anderen sind 1.000 € auch noch ne Kleinigkeit.Aber juristisch ist es geregelt.
Jugendliche haben auch mit Konsequenzen zu rechnen, wenn sie "aus Versehen" mal einen Lippenstift "mitgehen" lassen.

Es kann jedem Verkäufer mal was dazwischen kommen/schief gehen etc. Dafür kann man reden/schreiben/mailen.....
Diese Chance würde ich jedem geben.
Wie oben bereits erwähnt: 3 mal schreiben und dann Konsequenzen androhen und auch durchziehen.
Egal, ob die bloggerin das öfter macht oder das 1. Mal, ich finde es nicht in Ordnung und würde für mich sorgen, (man muss diese Dame nicht erziehen) indem ich bei Polizei/Anwalt fragen würde was ich jetzt in besagtem Fall machen kann.
Nebenbei: ich hatte diesen Fall noch nicht, aber ich habe schon öfter mit der Polizei Kontakt aufgenommen (obwohl mein Umfeld spottete) und mir wurde immer geholfen. Weder wurde ich belächelt oder nicht ernst genommen. Im Gegenteil. Ich finde, das hat etwas mit Zivilcourage zu tun.
Viele Menschen sagen, ach wegen der paar Euro da lohnt sich der Aufwand nicht Das muss eben jeder für sich entscheiden.

Andrea, ich wünsche dir auf jeden Fall Erfolg, damit du entweder wieder zu deinen 15 € kommst oder zu der Ware. Ich drücke dir mal die Daumen.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
  #9  
Alt 01.08.2008, 12:50
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: privat gekauft - aber keine Lieferung

15 € hin oder her das ist vorsätzlicher Betrug und würde das nicht so stehen lassen.
Ich hatte auch mal so ein Fall hab das zum RA und nach dem ersten Schrieb hatte ich meine Ware (Wert damals 20 DM).
Bei dem anderen Fall bekam ich weder das Geld noch Ware weil Madame einen Offenbarungseid gemacht hatte und somit offiziell nichts hatte zum holen
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
  #10  
Alt 01.08.2008, 13:15
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: privat gekauft - aber keine Lieferung

Zitat:
Zitat von corvuscorax Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn die Ware versichert war, müßte sie einen Nachforschungsauftrag anleiern können. Sie müßte doch eine Auftragsnummer haben.
Dafür schickt man schließlich versichert.

Aber eine Beratung beim Anwalt kann sicher nicht schaden.

LG Andrea
Hallo,
und wenn es dann verloren gegangen ist, wird es vom Paketdienst ersetzt, deshalb ist es ja versichert.Man muß aber etwas unternehmen. Wie ich die Sache so sehe hat sie überhaupt kein Interesse daran dir die Sache zukommen zu lassen und ich denke wen sie das öfters macht kann es sich leppern.

Für mich wäre es eine persönliche Katatrophe wenn jemand etwas nicht erhält und ich würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen um das Problem zu lösen.
________________
Gruß kamichri
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Nähmaschine gekauft, darf sie aber noch nicht benutzen prinzessin3582 Freud und Leid 39 14.05.2009 11:17
keine Blinddarmentzündung, aber was sonst? xquadrat Freud und Leid 27 04.03.2008 10:28
Sandysun bleibt verliebt - nun aber privat sandysun Freud und Leid 0 05.01.2008 23:30
Onion 1032 gekauft...aber ohne Übersetzung oder Wörterbuch Felice72 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 15.12.2007 21:35
mantelschnitt gekauft-aber welcher stoff dazu? sari Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 15.03.2006 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20286 seconds with 14 queries