Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Quelle: Privileg und Ideal


Quelle: Privileg und Ideal
ehemals waren Privileg und früher auch Ideal, die Markennamen, die exclusiv über Quelle vertrieben wurden. Nun gibt es verschiedenen vertriebswege für diese Maschinen. Hier ist der Ort, an dem man seine Fragen dazu klären kann.


Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Quelle: Privileg und Ideal


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.04.2008, 19:59
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
du sollst sie ja auch nicht im Petroleum untertauchen

Doro
Das lässt mich erleichtert aufatmen ............. ich hätte nämlich gar nicht genügend Terpentin im Haus, um sie darin zu baden
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2008, 20:26
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Hallo,
ich muss ehrlich sagen. dass ich mich an eine Nähmaschine mit nichts anderem als Öl und Lappen rantrauen würde.
Ich habe sogar eine festgefressene Maschine mit viel Geduld und viel Öl wieder zum Laufen gebracht und sie tut es seit fünf Jahren und schnurrt wie eine Katze.

Ich würde die Flusen auspusten, falls Du Druckluft oder eine Ballonpumpe hast, wenn nicht mit einem Pinsel wegpinseln. Den groben Schmutz mit einem Tuch aufnehmen.

Dann das Schätzchen reichlich an allen beweglichen Teilen ölen und ohne Faden längere Zeit laufen lassen.
Wieder mit einem Tuch das überschüssige Öl mit dem herausgetretenen Schmutz aufnehmen und das ganze des öfteren wiederholen.
Und Öl kann der Maschine nicht schaden. wenn Du Nähmaschinenöl nimmst.

Viel Erfolg

dosine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2008, 22:55
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Ein erstes niederschmetterndes Zwischenergebnis:

Nachdem ich alles schön sauber gemacht habe, hab ich mal neu eingefädelt und prompt ist die Sicherung vom Nähzimmer rausgeflogen. Dabei hab ich nix gemacht. Nicht mal das Nählicht war an!

Das finde ich jetzt saublöd, um das mal so auszudrücken. Warum das jetzt passiert ist, weiß ich auch nicht. Vor dem sauber machen ist sie ja auch gelaufen. Ich ab die Maschine jetzt auch nicht in Petroleum gebadet und in Seifenlauge auch nicht. Natürlich kann ich jetzt nicht hundertprozentig ausschließen, dass da schon ein bisschen Feuchtigkeit in Richtung "Elektrik" gekommen ist. Aber ich habe mich schon bemüht, das zu vermeiden.

Nun trau ich mich natürlich nicht, das Ding noch mal wieder in die Steckdose zu stecken.
Prinzipiell kann man das Teilchen auch mit Fußantrieb zum Laufen bringen. Aber dann muss ich meine antike "Kayser" von ihrem Tisch abmontieren. Wollte ich jetzt auch nur ungern. Ich möchte meine "Kayser" nicht degradieren oder gar ausmustern.

Es müsste ja grundsätzlich möglich sein, da nen anderen Motor dranzuschrauben und dann vermutlich auch einen anderen Anlasser. Und am Ende war's dann nicht der Motor sondern doch das Nählicht. Aber ich geb das Ding noch nicht auf. Ich will das Teil zum Laufen bringen! Nur um mir zu beweisen, dass ich das kann. Jawoll!

Auf dem Motor steht übrigens drauf, dass der 72 Watt hat. Haben die sonst nicht immer 70 Watt oder auch mal 90? Gingen die auch? Und wie überprüfe ich, ob es dann vielleicht doch am Nählicht liegt?

Fragen über Fragen. Aber so flott gebe ich nicht auf!

Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2008, 23:05
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.498
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Hallo,

ich lese schon eine Weile mit.

Lass doch das Terpentin bis morgen oder übermorgen verflüchten (verfliegen oder wie man immer zu der Geschichte sagt), und versuche noch mal wenn alles trocken ist.

ich drück dir die Daumen

l. G
ive


Edit:
Gib mal in die Suche ,,Petroleum ein''
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2008, 23:31
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie mache ich eine Grundreinigung bei einer alten Näma?

Zitat:
Zitat von ive251267 Beitrag anzeigen

Lass doch das Terpentin bis morgen oder übermorgen verflüchten (verfliegen oder wie man immer zu der Geschichte sagt), und versuche noch mal wenn alles trocken ist.
Das kann ich natürlich mal probieren.
Ansonsten ist alles super leichtgängig. sie sieht sauber und ordentlich aus von innen, ist gut geölt aber schwimmt nicht im Öl.
Komische Sache halt .......... wie gesagt ...... vor der Reinigungsaktion, blieb die Sicherung drin beim Testlauf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10688 seconds with 13 queries