Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Quelle: Privileg und Ideal


Quelle: Privileg und Ideal
ehemals waren Privileg und früher auch Ideal, die Markennamen, die exclusiv über Quelle vertrieben wurden. Nun gibt es verschiedenen vertriebswege für diese Maschinen. Hier ist der Ort, an dem man seine Fragen dazu klären kann.


Unterfaden 5397

Quelle: Privileg und Ideal


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2008, 05:32
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
Unterfaden 5397

Hallo alle miteinander!

Ich hab da mal eine Frage wegen dem Unterfaden bei der grün-gelben.

Wenn ich den Unterfaden auswechsel, also eine neue Spule einlege, lege ich das Garn ja in diese Führung ein und setze die durchsichtige Abdeckung wieder rauf.
Als nächstes hole ich den Faden mit der Nadel hoch. Soweit sogut.
Nun ist mir aufgefallen das der Unterfaden immer ein Stück über die Spule läuft. Ist das normal?????
Ich hab schon sämtliche Tipps aus dem Forum berücksichtigt. Also Spule mit einem Finger leicht runterdrücken und Faden leicht anziehen bevor die Abdeckung wieder raufgesteckt wird, aber irgendwie ist es immer das selbe.

Die Nähte sind einwandfrei und außer das die Platikspule beim nähen klappert hab ich nix auszusetzen. Aber gehört das so?????

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2008, 07:41
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Unterfaden 5397

Das sieht bei mir auch so aus. Da das Nähergebnis stimmt, habe ich da bisher auch noch nicht drüber nachgedacht.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2008, 07:48
Benutzerbild von Rookie65
Rookie65 Rookie65 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterfaden 5397

Zitat:
Zitat von Benja Beitrag anzeigen
Hallo alle miteinander!

Ich hab da mal eine Frage wegen dem Unterfaden bei der grün-gelben.

Wenn ich den Unterfaden auswechsel, also eine neue Spule einlege, lege ich das Garn ja in diese Führung ein und setze die durchsichtige Abdeckung wieder rauf.
Als nächstes hole ich den Faden mit der Nadel hoch. Soweit sogut.
Nun ist mir aufgefallen das der Unterfaden immer ein Stück über die Spule läuft. Ist das normal?????
Ich hab schon sämtliche Tipps aus dem Forum berücksichtigt. Also Spule mit einem Finger leicht runterdrücken und Faden leicht anziehen bevor die Abdeckung wieder raufgesteckt wird, aber irgendwie ist es immer das selbe.

Die Nähte sind einwandfrei und außer das die Platikspule beim nähen klappert hab ich nix auszusetzen. Aber gehört das so?????

LG Andrea
Hallo Andrea,

der Faden soll so laufen. In diesem Thread hatte ich mal ein Bild angehängt:

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=62331

Viele Grüße
Rookie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2008, 09:40
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Unterfaden 5397

Zitat:
Nun ist mir aufgefallen das der Unterfaden immer ein Stück über die Spule läuft. Ist das normal?????
Das ist normal
Zitat:
Aber gehört das so?????
Ja.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2008, 16:40
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Unterfaden 5397

Hallo ihr Drei!!

Da bin ich ja beruhigt das das so mit der Unterspule seine Richtigkeit hat.

Ich bin da mit diesem Spulensystem überhaupt nicht vertraut und nachdem es schon soviele Berichte hier gab was man alles falsch machen kann hatte ich schon so meine Zweifel ob das so richtig ist.

Jetzt bin ich aber beruhigt und kann wieder ohne Sorgenfalten ans Nähen gehen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12232 seconds with 15 queries