Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2013, 16:23
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Hallo,

nachdem meine ersten Versuche, Kleidung zu nähen eher nicht so zufriedenstellend waren, ,öchte ich gern einen neuen Versuch starten. Dieses Mal aber gern mit euch gemeinsam. Das soll mein erster Versuch werden, eine Hose zu nähen. Ich habe mich für den Schnitt Oni Meloni entschieden und möchte gleich den Stoff und die Bündchenware bestellen. Anfangen würde ich gern am 12. Oktober (da hab ich wieder kinderfreies WE). Nähen möchte ich gern für Gr. 86/92 und evt für 110/116. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mit nähen würde und wir uns gegenseitig helfen könnten. Ich möchte so gerne Kleidung nähen lernen aber weiß einfach nicht, wie und womit ich anfangen könnte. Nähkurse sind bei uns leider nur abends und das ist als alleinerziehende Mutter nicht machbar.
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2013, 19:55
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.406
AW: Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Hallo Silvia, Du hast den Vorteil, das Du Kinderkleidung im Schrank hast, die passt, wenn Du einen Hosenschnitt abnimmst, kannst Du ihn auf eine gut sitzende Hose Deines Kindes legen.
So siehst Du schon einmal ob die Weite und alles andre gut hinkommt, auch die Länge kannst Du so gut ermitteln.
Shirts und Kleidchen sind doch bei Dir schon richtig gut.

Ich schaue ab und an rein, im Moment ist zwar nicht so viel Zeit, will aber mal sehen.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2013, 19:58
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.718
AW: Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Was war denn das Problem bei den Kleidungsstücken, die du zu nähen versucht hast?

Den Schnitt Oni Meloni habe ich jetzt mal gegoogelt und hier meine ganz persönliche Meinung dazu:

- Bund aus Bündchenware finde ich völlig ungeeignet, sobald Kinder laufen können. Die rutschen alle nach ein paar Stunden und das Kind steht auf dem Saum. Wenn du es unbedingt machen willst, achte unbedingt darauf, dass du gute Bündchenware kaufst, die zuverlässig zurückspringt. Es ist auch möglich, einen Gummi mitzuverarbeiten. Wenn du aber bisher Probleme hattest, Kleidung zu nähen, dann würde ich nicht grad mit einer alternativen Verarbeitung anfangen.

- Ich weiss nicht, wie lange die Hose tatsächlich ausfällt, aber auf den gezeigten Bildern finde ich sie deutlich zu lang. Völlig unpraktisch, da treten die Kinder doch unten auf den Saum.

- Ich finde ein Hose, die unten so weit ist, unpraktisch für ein Kind: man kann sich verfangen, andere treten drauf und es ist z.B. beim velofahren gefährlich.

- Wenn du wirklich Kleidung nähen lernen willst, dann würde ich mir einen Schnitt aussuchen, der ein oder zwei Modelle zeigt, eine technische Zeichnung und eine gute, klare, korrekte Anleitung vorhanden ist. Mich stört bei diesem Schnitt schon, dass man keine technische Zeichnung sieht. In der Anleitung steht dann, man kann die Schnitteile in einem oder zwei Teilen, mit oder ohne Tasche etc. nähen. Das ist alles schön und gut, meiner Erfahrung nach ist aber so eine "wie es mir gefällt" -Anleitung für den Anfänger oft verwirrend (Muss ich das nun machen oder gilt das für meine Variante nicht?).

- Dies ist ein "selbstgemachter" Schnitt. "Irgendjemand" hat einen netten Schnitt "erfunden". Solche Schnitte sind manchmal sehr gut, manchmal aber untauglich. Es kann dir passieren, dass die Anleitung oder der Schnitt Fehler enthält. Möglich auch, dass die Anleitung unverständlich ist und/oder die Bilduer unklar sind. Ich würde, wenn ich bereits schlechte Erfahrungen mit Kleidung nähen gemacht habe, nicht mit so einem "Schnickschnackschnitt", wo es vor allem auf nette Deko ankommt, anfangen. Bei folgendem Satz in der Beschreibung läuten bei mir die Alarmglocken: "für schmale Kinder kann er ohne Nahtzugabe genäht werden" (das ist meine Meinung zu und Eindruck von diesem Schnitt!! Sie kann unzutreffend sein!)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2013, 20:20
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.580
AW: Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Ich teile Rumpelstilz' Bedenken.

Versuche doch mal sowas:
Schnittmuster: Hose - Leinen - Jungen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style
Burda-Anleitungen sind, finde ich, sorgfältig beschrieben, die Hose ist als super-einfach bezeichnet, da kann gar nichts schiefgehen. Und wenn sie Dir zu langweilig ist, machst Du beim 2. Versuch Taschen, Bänder und sonstigen Firlefanz nach Wunsch drauf!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2013, 20:23
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.718
AW: Oni Meloni...wer möchte mitnähen?

Die Hose ist allerdings ein Schnitt aus einem Burda-Heft. Da sind die Anleitungen knapper und unbebildert. Ich würde zum anfangen einen Einzelschnitt mit ausführlicher Bildanleitung (Zeichnungen) empfehlen.
Viele empfinden die Burdaanleitungen als kompliziert. Es wird halt Fachvokabular verwendet, weil das eben präzise ist. Und wenn man danach näht, dann hat man grundsätzlich gelernt, wie man eine Hose näht.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bei taschen vlieseline mitnähen? kikipferd Hüte und Accessoires 4 11.09.2008 23:03
Wer möchte im Raum HB mitnähen? Anonymus private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 03.04.2005 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20304 seconds with 17 queries