Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2008, 14:53
Benutzerbild von philocat
philocat philocat ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Am größten Kanalknotenpunkt Europas
Beiträge: 1.667
Downloads: 2
Uploads: 0
Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Hallo,

brauche mal euren Rat.
Erstmal zur Vorgeschichte: Eine Freundin und ich gehen immer gerne zu einer bestimmten Gruppe zu Konzerten und haben auch Patchwork und nähen als gemeinsame Hobbys und noch viele andere Gemeinsamkeiten. Durch unsere Musikleidenschaft ist vor einiger Zeit eine dritte Person dazu gekommen, die allerdings 50 km von uns weg wohnt. Alles lief ganz gut. Wir haben uns gegeseitig besucht und sind sogar zusammen eine Woche zu einem Konzert unterwegs gewesen. Schon da kam es zu leichteren "Ausfällen" der dritten Person (war schnell beleidigt, hat sich im Ton vergriffen usw). OK, drei ist immer schlecht, aber wir beiden anderen haben uns bewußt um sie gekümmert, nach ihrer Meinung gefragt, sie entscheiden lassen usw. Aber sie brauchte ständig ihre Raucherpausen und ohne Kaffee war sie morgens erst recht nicht zu genießen. Ihr Mann ist auch sehr komisch, war tödlich beleidigt weil wir bei unserer Ankunft nicht noch zu einem zweiten Frühstück bleiben wollten, sondern nach Hause. Wir mussten ja noch eine Stunde fahren und es warteten schon einige Sachen auf mich. Ich habe für mich nach diesem Urlaub beschlossen den Kontakt zu reduzieren da auch noch eininge andere Sachen vorgefallen sind. Eigentlich möchte ich sie nur noch bei Konzerten sehen, Hallo sagen und dann ist es auch gut so. Sie möchte aber immer eine "besondere Beziehung" herstellen (Seelenverwandt, Schwestern im Geiste , große Familie, will auch unseren Sohn mit reinziehen usw), schickt mir ständig SMS oder irgendwelche Zeitungsschnipsel oder gebrannte CDs von denen sie meint ich muss sie unbedingt haben. Leider ist es so, dass es sich eingebürgert hat das wir uns gegeseitig was zum Geburtstag schenken. Ich habe ihr im März was geschickt und jetzt naht mein Geburtstag. Eigentlich möchte ich ihr sagen das ich das nicht mehr möchte. Weder zum Geburtstag, noch zu Weihnachten.
Mein Leben ist schon so anstrengend genug. Ich brauche nicht noch solche Bekanntschaften.

Ich bin leider nicht der Typ für die harte Tour, also wie sag ich es am besten?

Vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge.

Lieben Grüße
Jutta
__________________
Mein Blog: Wilde Schere

Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte gefällt mir aber besser!
Nähmaus des Monats im Februar '09, September '10, September '12, April '13, Februar '14 und April '15
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2008, 15:14
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Hallo Jutta,

das ist eine ganz "schwierige Kiste". Da sucht jemand ganz engen Kontakt und Du willst/kannst Dich nicht darauf einlassen. Letztendlich ist es in meinen Augen das Beste, ein paar "klare Worte" zu sagen, "lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende".

Wenn Du versuchst, es harmlos zu umschreiben, wird Dein Anliegen evt. nicht verstanden und das Ganze geht weiter, wenn auch nicht mit persönlichen Treffen, dann doch mit Mails und SMS.

Ich finde, dass in einem solchen Fall auch "Notlügen" machbar sind, z.B. brauche Zeit für meine Familie, habe grad kein Geld, um durch die Gegend zu fahren ... irgendetwas, was sie Dir auf Distanz hält ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2008, 15:21
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Hallo Jutta,

eine schwierige Beziehung, die du da schilderst. Aber so wie ich das verstehe ist sie für dich im eigentlichen Sinne keine Freundin, sondern eine - vielleicht gute ? - Bekannte. Es gibt Gemeinsamkeiten, aber die Chemie stimmt nicht.

So ist es doch gut, daß sie um einiges weiter entfernt wohnt, da seht ihr euch nicht täglich und auch ein spontanes "Vorbeikommen" ist auch nicht drin. Aus meiner Sicht gibt es da zwei Möglichkeiten, die eine, die ich nicht so gut kann, die aber meiner Meinung nach die Richtige und Beste wäre: Sprich mit ihr und sag ihr, daß du an einer Freundschaft kein Interesse hast (ui, liest sich hart, aber es kommt ja mit auf die Wortwahl an).
Oder du läßt die Bekanntschaft im Sande verlaufen... Auf Konzerten wirst du sie wohl noch treffen, dann könntest du wirklich nur so "Hallo" sagen, geh dann aber auch auf keine Verabredungen ein.

Ich wünsche dir, daß du die richtigen Worte findest.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2008, 16:12
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.992
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Hallo Jutta,

sag ihr einfach, dass Du eine schwierige Lebensphase hast, in der Du Dich neu orientieren musst - und dass Du dabei keine Hilfe brauchst! Dass Du deswegen den Kontakt abbrichst, weil Du Dir über einiges klar werden musst.

Wenn das immer noch nicht reicht (und ich fürchte, in der von Dir beschriebenen Situation wird es nicht reichen, denn die Dame braucht einen Holzhammer), musst Du konkret werden, auch, wenn das normalerweise nicht Dein Ding ist. Ihr passt einfach nicht zusammen, Ihr habt es versucht, es ist aus Deiner Sicht schief gelaufen - aus die Maus.

Und dann absolute Kontaktsperre. Es werden keinen SMS oder e-mails beantwortet, das Telefon bleibt aufliegen und Briefe werden ungeöffnet weg geworfen. Solche Leute sind Energie-Räuber, halte sie Dir vom Leib!

Pass gut auf Dich auf! die haniah
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2008, 16:22
punxx punxx ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Heute hier, morgen dort
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie gehe ich auf Distanz ohne zuviel Porzellan zu zerschlagen

Ich weiß nicht ob die Megaharte Tour immer sein muß, wie du schriebst, kannst Du das ja auch nicht so gut. Erkläre Dich ihr. Du willst den Kontakt nicht und das kommt ja nicht von ungefähr sondern hat seine Gründe. Schreibe ihr einen Brief oder eine email, in der Du ihr deine Gedanken und Deine Entscheidung mitteilst und erklärst. So würde ich es machen und so habe ich es bisher auch immer in solchen oder ähnlichen Situationen gemacht. Du kannst ihr ja sagen, das ihr euch auf Konzerten sehen könnt, aber alles andere sei Dir zuviel. Ganz ehrlich ohne zu lügen, zu schleimen, oder mit dem Holzhammer zu kommen.
__________________
FLY me to the moon...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14007 seconds with 13 queries