Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Bernina B560 mit Stickmodul oder Brother NV 2600 (März Aktion)

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.03.2017, 16:15
Benutzerbild von klöppelgina
klöppelgina klöppelgina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 633
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bernina B560 mit Stickmodul oder Brother NV 2600 (März Aktion)

Ich hab momentan außer zusätzlichen Spulen noch nichts dazugekauft. Ich komm bislang kla´r, die Maschine hat bei mir noch keinen Stoff gefressen (auch nicht bei einer Mütze aus Jersey).

Ich komm gut mit ihr klar und beim Sticken reichen mir momentan noch die Möglichkeiten der Maschine. Ans digitalisieren mach ich mich, wenn ich mehr Erfahrung gesammelt hab.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2017, 17:18
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.626
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bernina B560 mit Stickmodul oder Brother NV 2600 (März Aktion)

Hallo,

du nennst als eine Anforderung "Langlebigkeit" - dann vergiss die Brother ganz schnell. Brother-Maschinen sind so konzipiert, dass sie für (relativ) kleines Geld viele nette Features haben ist, aber wirklich langlebig sind die nicht. Dazu kannst du hier im Forum einiges finden. Mir hat mal ein Händler, der Brother und andere Hersteller führt, sofort von Brother abgeraten, als ich das Stichwort "Langlebigkeit" fallen ließ...

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2017, 21:52
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.526
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Bernina B560 mit Stickmodul oder Brother NV 2600 (März Aktion)

Ich hab meine Brother "erst" 5Jahre... aber ich hatte noch nie irgendein Problem mit ihr was Herstellungsbedingt gewesen wäre. Das Stichbild ist immer hervorragend. Aber gut, ist eine Innovis 1e, bei dem Preis muss eine Maschine allzeit rund laufen.

Allerdings habe ich eine Bekannte in USA die eine Uraltmaschine mit Stickmodul hat, Galaxy heißt die glaube ich, die läuft seit 16Jahren... und das ist nicht die einzige...gibt ja Brothersew Facebookgruppen.... da schreiben viele dass ihre Maschinen noch laufen würden und die wechseln nur auf was Neues weil aktuelle PCs nicht mehr die passenden Anschlüsse haben.... meine Bekannte hat den passende PC im selben Alter aber nur noch dafür
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt Gestern, 21:55
darlington darlington ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bernina B560 mit Stickmodul oder Brother NV 2600 (März Aktion)

Hallo schischi1980,

vielleicht kann ich dir mit ein paar kurzen Infos zur Bernina 560 als Nähmaschine weiterhelfen. Das Stickmodul habe ich nicht. Ich habe die Bernina 560 seit drei Jahren und komme damit als Nähmaschine sehr gut klar. Ich glaube nicht, dass diese ein Auslaufmodell ist, bin aber auch kein Nähmaschinenverkäuferin. Die Optik scheint mir in silber jedenfalls aktueller als bei der 580.
Das Stichbild ist sehr gut. Ich habe mir im Laufe der Zeit auch noch die Geradstichplatte und die 5,5 mm Stichplatte gekauft (die ich jetzt immer nutze). Die 9 mm Füßchenbreite nutze ich seltener, da ich nur Kleidung und Deko nähe und mir die schmaleren Füßchen "symphatischer" sind. Ich würde aber jederzeit wieder die 9mm Maschine kaufen, weil die Knopflöcher einfach schöner aussehen, wenn sie etwas breiter sind. Außerdem habe ich die Füßchenabteilung aufgerüstet, allen voran der Obertransportfuß, weil der regulierbare Nähfußdruck nicht ausreicht, um bei bestimmten Stoffen Karos exact übereinanderzubringen, dann der sündhafte teure Bandeinfasser, der fabelhaft funktoniert und der Schmalkantfuß sowie weitere, die ich tatsächlich nach Bedarf häufig wechsel. Außerdem hat sie einen Kniehebel, an den man sich echt gewöhnt.
Insgesamt macht es einfach Spaß, mit der Bernina zu nähen, weil sie eben einen sehr hochwertigen Eindruck hinterlässt und sich in der Bedienung auch so anfühlt. Selbst nach drei Jahren macht es mir Spaß zu sehen, wie schön präzise das Display funktioniert.
Letztendlich ist es aber so, wie jeder es im Forum formuliert: du musst deine Wunschmaschinen gründlich ausprobieren, mit allen schwierigen Stoffen, die du hast und dich von einem guten Verkäufer ausführlich beraten lassen. Das bringt bei der Entscheidungsfindung am allermeisten.
Viel Erfolg beim Probenähen!
darlington
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
b560 , bernina , brother , nv2600 , näh-stick-kombi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother Angebot des Monats März 2017 - NV 2600 incl. PE Design Plus 2 peterle DUDIK - Dies und das in Kürze 0 03.03.2017 01:14
alte Bernina 801 Sport oder Brother Innovis-is NV 10a? Anke Friese Allgemeine Kaufberatung 7 13.06.2016 23:46
Erste Nähmaschine - Elna 2600 oder Brother Innov-is 10? Morred Allgemeine Kaufberatung 7 07.10.2012 16:08
Brother NV 50, NV 200, NV 900 oder Bernina Bernette 92c? Hilfe!!! pinik Allgemeine Kaufberatung 5 31.01.2011 09:43
stopfen mit brother xl-2600 - HILFE! manda Brother 0 11.08.2005 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07640 seconds with 15 queries