Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 28.10.2006, 21:19
Benutzerbild von Sarottimohr
Sarottimohr Sarottimohr ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Speyer,immer eine Reise wert
Beiträge: 437
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

Danke für diesen schönen Augenschmauß!!!

liebe Grüße
von Andrea
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 29.10.2006, 07:55
Chaospia Chaospia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: Schweiz, Am Fuße der Berge
Beiträge: 270
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

Wahnsinn. Das sieht ja wunderschön aus. Bevor ich mich daran wage muß ich erst mal überlegen, wo ich die ganze Chemie Kindersicher unterbringen kann.
Bewundernde Grüße,
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 29.10.2006, 08:34
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

@sew

uppsss ...stimmt ..hatte ich auch gelesen ...udn ist null im gedächnis hängen geblieben ...sorry
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 29.10.2006, 08:40
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

Nach den ganzen Vorversuchen jetzt zum (hoffentlich) tragbaren Stück:

Ich nähe mir den Bolero von PatternCompany.

Mein Bolero bekommt ein Futter aus Seide, damit die ausgebrannten Stellen besser zur Geltung kommen.


1.) Seidenrücken färben.

Die Javana-Avantgarde-Farbe lässt sich über 4 min. bei 600W in der Mikrowelle fixieren. Leider hatte ich kein ausreichend großes, nichtmetallisches Gefäß zur Hand - also habe ich im Topf fixiert.

Dazu habe ich 100 mL Payenesgrau (Blaugrau) mit viel Wasser im Topf erhitzt:

rücken1.jpg

Dann den Futterstoff und Samt (beides vorgewaschen) dazu:

rücken2.jpg

10 min. köcheln lassen, dabei umrühren:

rücken_3.jpg

Abgiessen, ausspülen, fertig. Links oben im Bild: Das Futter

beide_fertig_rücken.jpg


Probleme dabei: Ich hatte zu wenig Flüssigkeit im Topf, so daß besonders das Futter an einigen Stellen die Farbe nicht richtig angenommen hat.
Ich habe vorm Zuschnitt , um solche Ärgernisse beim Zuschnitt noch umgehen zu können.
*notiert für die Zukunft*: Mehr Wasser, besser umrühren oder Plastikdose für die Mikrowelle kaufen
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 29.10.2006, 08:45
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dann mach ich mir ´n Loch ins Kleid...

2.) Flor färben:

Für den Flor habe ich eine Stammlösung aus 3 EL Türkisblau und 1 TL Blau (jeweils Procion MX) angesetzt.

blau_procion1.jpg

In einem Putzeimer habe ich eine halbe Packung Salz in Wasser aufgelöst und den pH-Wert mit Waschsoda (Edeka!) auf pH 11 eingestellt.
Dazu kam dann die Farbstofflösung, nochmal umrühren und dann der Samt:

blau_procion2.jpg

Am Anfang habe ich den Samt umgerührt und ihn dann eine Stunde lang färben lassen.

Nasses Ergebnis:

nass_blau.jpg


Samt nach einer Nachwäsche mit Seidenwaschmittel und einer Freifahrt im Trockner, im Hintergrund das Seidenfutter:

trpcken_blau.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,96883 seconds with 15 queries