Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2008, 17:16
zwergenaufstand zwergenaufstand ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Hallo ihr Lieben,

wie gehen denn Wellen zum Nähen, z. B. beim Roos 2096er Schnitt?
Bitte kann mir jemand helfen?

Viele Gruesse
SAskia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2008, 18:19
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Idee AW: Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Hallo Saskia,

bei diesen Schnitten wird die Kante mit einem Beleg verstürzt, d. h. ein Stoffstreifen, der etwas breiter ist als die Wellenkante hoch, wird rechts auf rechts auf die Unterkante der Hose oder Tunika gesteckt, dann die Unterkante im Wellenverlauf genäht und die Nahtzugaben der Wellenlinie auf ca. 0,5 cm beschnitten und evtl. auch noch in Abständen eingeschnitten, damit die Kante nach dem Wenden auch schön gleichmäßig bleibt und sich nicht verzieht oder "krumpelt".

(Hast Du zufällig das Burda-Näh-Grundlagen-Buch "Nähen leichtgemacht"? Da steht auf Seite 126 etwas zum Thema "Verstürzen", und die erforderlichen Einschnitte sind ganz gut zu sehen...)

Dann wird der Belegstoff auf die Innenseite gewendet, die Kante schön herausgedrückt und flachgebügelt und ganz zum Schluß noch mit einer geraden Naht oberhalb der Wellenlinie festgesteppt.

Fertig ist die Wellenkante!
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2008, 18:29
zwergenaufstand zwergenaufstand ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Hallo Gesa,

vielen Dank für deine Antwort. Also wenn ich das richtig verstehe, dann schneide ich ein "Original-Größen-Wellen-Schnitt" und einen Wellenschnitt als Beleg der ein bisschen drüber rausragt. Nähe ich dann am originalschnitt entlang oder am Beleg, der drüber raus ragt?
Vielen lieben Dank schonmal für deine Hilfe.
Du bist meine Rettung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2008, 18:46
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Zitat:
Zitat von zwergenaufstand Beitrag anzeigen
Hallo Gesa,

vielen Dank für deine Antwort. Also wenn ich das richtig verstehe, dann schneide ich ein "Original-Größen-Wellen-Schnitt" und einen Wellenschnitt als Beleg der ein bisschen drüber rausragt. Nähe ich dann am originalschnitt entlang oder am Beleg, der drüber raus ragt?
Vielen lieben Dank schonmal für deine Hilfe.
Du bist meine Rettung.
Du könntest den "Oberstoff" ganz normal zuschneiden, also Wellenkante plus Nahtzugabe (die Seitennähte werden übrigens schon ganz normal geschlossen, glaube ich jedenfalls, aber die Anleitung hast Du ja wahrscheinlich gerade vor Dir, ich müßte sie erst hervorkramen... ), der Beleg wird eigentlich von den Schnitt-Teilen abgezeichnet, denn die Seitenkanten müssen mit denen des Oberstoffs übereinstimmen und werden, soweit ich weiß, auch schon zum Ring geschlossen.

Wobei ich es nicht für nötig halte, bei Beleg UND Oberstoff die Wellenlinie mitzuzeichnen und zu schneiden --- einer der beiden würde reichen, denn wenn Du die Wellenlinie des einen Stoffs beim Nähen oben hast, siehst Du ja die Stelle, wo die Naht hin soll und kannst die andere Kante später beschneiden. Wichtig ist nur, dass die Seitennähte von Oberstoff und Beleg aufeinandertreffen...
__________________
LG Gesa

Geändert von Nadelhexe (25.07.2008 um 18:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2008, 20:22
zwergenaufstand zwergenaufstand ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie gehen "Wellen" zum Nähen

Hallo Gesa,

vielen Dank nochmal für deine Tips. Probier das dann nachher gleich mal aus.
Berichte Dir dann obs geklappt hat
Viele Gruesse
Saskia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.01.2008 23:50
6."Wolfsburg/Gifhorn-Treff"-- wir wollen brunchen gehen Schilty Kontaktbörse 35 26.07.2007 20:34
auswaschbares Vlies zum "An"nähen? liederstern Dessous 5 24.02.2007 15:58
Weeke von Farbenmix - wie "Spitze" nähen? kirsty31 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.07.2006 22:23
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36456 seconds with 15 queries