Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen und Getränke

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2017, 08:34
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.243
Downloads: 3
Uploads: 0
Nähen und Getränke

Mich treibt seit der letzten h+h die Frage um, ob ich die einzige bin, die ihre Getränke (Wasserflasche, Saftglässer, Kaffeetassen usw.) an ihrem Arbeitsplatz stehen hat.

Wie hier gezeigt, klick, steht eine Tasse schon mal direkt vor oder neben mir, wenn ich etwas stecke oder zuschneide.
Es kann aber auch ein Glas oder eine offene Flasche sein. Und manchmal kleckere ich auch.
Ich wische es dann umgehend weg, ich möchte ja keine Flecken auf meinen Stoffen, aber es kann schon mal passieren, daß der ein oder ander Schnitt etwas abbekommt. Also Wasserflecken oder mal einen Rand von einer Kaffeetasse.
Das ärgert mich zwar, ist für mich aber nicht wirklich der Weltuntergang.
Es wird erst dann dazu, wenn ich feststellen muß, daß die Flüssigkeit Auswirkungen auf das Papier des Schnittes oder der Anleitung/ des Anleitungsheftes hat.

Das ist mir bereits mehrfach mit den Papiermaterialien von der LMV, der Ottobre aber auch bei Einzelschnitten von verschiedenen Herstellern so ergangen.


Als ich das auf der h+h bei 2 Schnittmusterherstellern ansprach, wurde ich mit großen Augen angesehen. Wie, da stehen Getränke in der Nähe des Materials? Ja, bei mir ist das so und das bringt mich zu der Frage, ob ich wirklich die einzige bin, die um ihren Nähplatz/ in ihrem Nähzimmer Getränke stehen hat.
Ich kann es mir einfach nicht vorstellen. Um ausreichend Flüssigkeit über den Tag zu bekommen, brauche ich einfach etwas in meiner Nähe.

Ja, das verwendete Papier der Indie-Schnittmusterhersteller ist sicherlich hochwertig und toll, zumidnest wird es so dargestellt, aber wenn ich mir dann den Schnitt 2x kaufen muß, weil die Seiten zusammenkleben und nicht problemlos wieder getrennt werden können, dann finde ich das nicht prickelnd.
Das ist mir bisher weder bei Burda oder B/V/M passiert.

Eine der Schnittherstellerin zeigte Verständnis, die ander war entsetzt, daß ich Kritik angebracht habe und war völlig indigniert darüber.


Wie ist das mit Euch? Wo habt Ihr Eure Getränke während Eurer Schaffensprozesse stehen?
Bin ich wirklich die einzige, die Getränke, vorwiegend eine Wasserflasche, im Arbeitszimmer hat?
Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2017, 08:46
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.252
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Nähen und Getränke

Ohne meinen Kaffee (bleifrei ) bin ich nur ein halber Mensch. Die Tasse hab ich auch schon mal AUF der Nähmaschine stehen... ansonsten überall wi gerade pkatz ist. Zuschneidetisch, stoffregal etc.

Bisher ist nichts passiert, zumindest mit Getränken. Mit dem Wasser fürs Bügeleisen hab ich hingegen schonmal mein Bügelbrett überschwemmt


IMG_9034.jpg
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Bernina Triangle Quilt Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2017, 08:54
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.243
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähen und Getränke

ahhhh Bettina... Getränke auf der Nähmaschine...............
Ja, ich mache das auch hin und wieder und nehme sie dann auch schnell wieder weg. Dafür bin ich zu schusselig
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2017, 08:55
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 785
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen und Getränke

Getränke stehen immer in der Nähe, das ist so in meinem Job und auch bei meinem Hobby. Allerdings achte ich immer darauf, dass eine umgekippte Tasse nicht zum Drama wird. Kurz, ich stelle meine Getränke weit genug weg oder schraube bei Flaschen immer den Deckel wieder fest zu.

Mir ist trinken auch wichtig.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2017, 09:11
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.743
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen und Getränke

Ohne meinen Tee (Ostfriesische Mischung, färbt im zweifelsfall also gut) geht nix - also steht auch immer die (zugeschraubte) Thermoskanne und die (offene) Tasse in Griffweite.

beim Schnittabkopieren/auf den Stoff übertragen und das folgende Zuschneiden allerdings 2 Schritte hinter mir auf dem Schreibtisch.
Beim nähen selber griffgünstig rechts der Nähma.

Ernsthafte Schäden an Stoffen und Schnitten: Bislang - >20 Jahre mit mal beengteren und heute großzügigen Arbeitsplätzen - keine.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlauchbootzubehör für Transport und Vergnügen - nähen und basteln deo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 20.02.2016 22:57
Carla und ich... mein Versuch ein Hemdchen und einen Slip aus Leibware zu nähen :-) hludwig Dessous 93 30.01.2015 19:19
Nähen im neuen Nähzimmer - Kleidung in Gr. 50 - Taschen und dies und das Barbara1965 UWYH 110 28.12.2011 17:26
Faszinierendes Nähen und Sticken mit Maschine und Aggregat lace Handarbeitsbücher 1 19.05.2010 12:32
Möchte im Bereich Kinderkleidung und Kostüme nähen (und entwerfen?!) lernen. Wulf Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 08.08.2008 23:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,45763 seconds with 16 queries