Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Quelle: Privileg und Ideal


Quelle: Privileg und Ideal
ehemals waren Privileg und früher auch Ideal, die Markennamen, die exclusiv über Quelle vertrieben wurden. Nun gibt es verschiedenen vertriebswege für diese Maschinen. Hier ist der Ort, an dem man seine Fragen dazu klären kann.


Schmutz (Kneist) in der Spulenkapsel - womit lösen?

Quelle: Privileg und Ideal


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.10.2017, 11:24
Benutzerbild von moniaqua
moniaqua moniaqua ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: LK RO, westlich von RO
Beiträge: 503
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schmutz (Kneist) in der Spulenkapsel - womit lösen?

Ok, des Staubes wegen mache ich das nicht, aber zur Schonung der Füßchen Klar, beim Nähen entsteht entsetzlich viel Staub, daher ist der Pinsel immer griffbereit und beim Spulenwechsel wird eben durchgekehrt.
__________________
Herzliche Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.10.2017, 12:40
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.297
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schmutz (Kneist) in der Spulenkapsel - womit lösen?

Ich habe das nicht grundsätzlich gelernt, ein Stoffstückchen unter das Füßchen zu legen, nur so irgendwie mit bekommen, wusste aber auch nie so genau, wofür das dient. Habs aber meistens gemacht. Bis es dann mal in Vergessenheit geraten ist und ich gemerkt habe, dass ich das sogar beim Transport der Näma nicht mehr gemacht hatte. Aber dafür finde ich es doch wichtig. Also mach ich es wieder
In welcher Position sollte denn dann eigentlich die Nadel stehen, im Stoff stecken, oder oben?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.10.2017, 13:48
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.485
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schmutz (Kneist) in der Spulenkapsel - womit lösen?

Zitat:
Zitat von moniaqua Beitrag anzeigen
Ich lese hier gerade ein bisschen Kopf-schüttelnd mit. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, dass jemand kein Stofffleckchen unter dem Füßchen haben kann. Das wurde uns in der Schule eingetrichtert und Mama hat es auch immer gemacht und uns eingetrichtert. Das ist mir so in Fleisch und Blut übergegangen, ohne Stofffleckchen kann ich die Maschine quasi gar nicht wegstellen

Die Idee mit den verschiedenen, zur Nadel passenden Stofflecken finde ich super.
geht mir genauso.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Ich würde ja denken, dass der meiste "Staub" als Abrieb beim Nähen selbst entsteht und das Stoffstückchen unter dem Fuß da nicht mehr wirklich viel abhält - außer, man lässt die Maschine wirklich monatelang unbenutzt und dazu noch ohne Haube drüber rumstehen. Aber das kommt bei uns hier ja quasi nie vor...
Bei mir und meiner Freundin schon. Ich habe mehrere und meist nur eine oben stehen. evt zusätzlich doe Ovi. Wobei alle mit Hauben weggeräumt sind, aber dicht sind die nicht. Ich habe deshalbmal Stoffhauben genäht für die Ovis.

Wegen der Nadel, meine geht nach den Nähen immer nach oben, der Fadenheber ist dann innerhalb des Gehäuses. Das ist mir wichtig, dass der nicht rausschaut und beschädigt wird.

LG Rita

PS Habe ihr bei der Ovi auch Stoff unterm Füßchen?
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wartung nähmaschine

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Der Oberfaden hängt an der Spulenkapsel fest Juleelli andere Marken 21 29.08.2017 21:31
Sitz der Halterung der Spulenkapsel und Problem beim Einfädeln NähJanine Singer 3 11.10.2014 17:20
Wer hatte noch das Problem mit der Spulenkapsel der Singer Quantum CE-200? Drucilla Singer 15 27.06.2009 12:27
Problem mit der Spulenkapsel der Singer Quantum CE-200? - Händlerteil Hannelore1 Händlerbesprechung 5 26.06.2009 15:17
Fadensalat in der Spulenkapsel Engelmann Hedi Pfaff 4 17.03.2009 23:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11717 seconds with 16 queries