Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Bügelband-Frage kwik sew 3300

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.08.2011, 15:40
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
Bügelband-Frage kwik sew 3300

Hallo,

ich bin ja eher von der bügellosen fraktion und habe da auch längst "meinen" schnitt gefunden.
nun habe ich aber eine besonders schöne spitze und mal lust auf etwas neues. also doch mal mit bügel.
als schnitt wollte ich den kwik sew 3300 nehmen. ist auch soweit alles klar, aber was mich stutzig macht ist, daß das bügelband vor dem armausschnitt gummi angenäht wird. dann habe ich lycra, ev. spitze, gummi und bügelband beim umklappen des armausschnitt gummis übereinander. wird das nicht sehr dick???
macht ihr das wie in der anleitung beschrieben oder gibt es einen anderen weg?
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2011, 17:21
gundi2 gundi2 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.490
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bügelband-Frage kwik sew 3300

Hallo,

ich habe den Schnitt auch mal genäht - und das garnicht gesehen, wie die die oberen Gummis annähen
Ich nähe diese Gummis erst an und dann das Bügelband auf die Gummis, wie bei den anderen Bügel-BHs auch.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2011, 20:19
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bügelband-Frage kwik sew 3300

mmh, ja das scheint mir logischer....mal sehen wie ich das hinkriege.
erstmal vielen dank!
falls noch jemand eine idee/meinug hat......
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2011, 12:28
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.659
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bügelband-Frage kwik sew 3300

Zitat:
Zitat von veilchen Beitrag anzeigen
aber was mich stutzig macht ist, daß das bügelband vor dem armausschnitt gummi angenäht wird. dann habe ich lycra, ev. spitze, gummi und bügelband beim umklappen des armausschnitt gummis übereinander. wird das nicht sehr dick???
Das Bügelband musst du dann etwas kürzer machen, genauer gesagt, bis zur Umklappkante des Gummibandes. Dann ist das Bügelband an der Stelle zu. Ist Geschmackssache, ob man das Bügelband lieber auf dem Gummi liegend mag oder drunter eingepackt. Verriegeln musst du trotzdem noch, der Lycra würde vermutlich keinen Bügel an der Flucht hindern.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2011, 11:42
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bügelband-Frage kwik sew 3300

so, noch mal kurze rückmeldung. ich habe das bügelband über den gummi für den armauschnitt genäht und es hat hervorragend geklappt.
bilder vom fertigen set, stelle ich in die galerie, allerdings warte ich noch auf meine neue digicam, die hoffentlich morgen endlich kommt.
danke nochmal an gundi und skibio.
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kwik Sew 3300- was muss ich ändern??? Ännchen Dessous 27 16.01.2010 01:03
Bügel-BH Kwik Sew 3300 und Sewy Slip Julie Ankabano Januar 2009 75 17.01.2009 20:40
Frage zum Kwik Sew 3594 Kristina Dessous 10 22.07.2008 11:09
Kwik Sew für Kinder - Frage zur Passform & Download-Schnitt? DorisL Fragen zu Schnitten 3 01.07.2008 09:26
Kwik Sew 3300 - gibt es schon Erfahrungen? sigrun Dessous 18 31.05.2007 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11393 seconds with 16 queries