Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Stufenrock Größe 104

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.04.2006, 21:37
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Idee AW: Stufenrock Größe 104

Zitat:
Zitat von MamaDuck
Schönen guten N'abend ;o)), in der Kinderburda F/S 2004 ist auch ein dreistufiger Stufenrock drin (also eine Stufe weniger zum kräuseln...), wenn jemand Interesse hat, kann ich die Maße gerne noch aufschreiben... mit dem Einkräuseln das geht einfach, gerade bei einem dünnen Sommerbaumwollstoff... hab mir im Herbst einen Kordrock so genäht... da bin ich halb dran verzweifelt, ist doch etwas schwieriger (und natürlich viel längere Bahnen...!!!)

Ich habe auch gerade ein Kordkleid eingekräuselt und eine hier im Forum vorgestellte Methode angewendet:

Einfach einen festen Faden (ich habe Topflappenwolle aus BW genommen) oben auf die zu kräuselnde Stoffkante legen und mit einem einfachen Zickzack übernähen, dabei aber nicht in den Faden stechen. Der Wollfaden liegt nun lose in seinem Zick-Zack-Tunnel und kann gezogen werden. Kein Reißen mehr und freie Verteilung der Falten möglich - im Gegensatz zum Ruffler oder Kräuselfuß.

Eine Super Methode und viel einfacher zu Handhaben, als die Geschichte mit dem Heftstich.


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (01.04.2006 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.04.2006, 21:38
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
AW: Stufenrock Größe 104

Ja ,mamaduck hier hast du auch die Maße für Größe 98, das wäre in meinem Fall besser.

Liane: tolle Sache muß ich unbedingt probieren,danke.
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]

Geändert von bb2111 (01.04.2006 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.04.2006, 21:48
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
AW: Stufenrock Größe 104

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Ich habe auch gerade ein Kordkleid eingekräuselt und eine hier im Forum vorgestellte Methode angewendet:

Einfach einen festen Faden (ich habe Topflappenwolle aus BW genommen)oben auf die zu kräuselnde Stoffkante legen und mit einem einfachen Zickzack übernähen, dabei aber nicht in den Faden stechen. Der Wollfaden liegt nun lose in seinem Zick-Zack-Tunnel und kann gezogen werden. Kein Reißen mehr und freie Verteilung der Falten möglich - im Gegensatz zum Ruffler oder Kräselfuß.

Eine Super Methode und viel einfacher zu Handhaben, als die Geschichte mit dem Heftstich.
Stimmt, das hatte ich hier auch schon mal irgendwo gelesen, aber leider wieder vergessen , hört sich sehr gut an...!!!!


Zitat:
Ja ,mamaduck hier hast du auch die Maße für Größe 98, das wäre in meinem Fall besser.

Der fängt leider erst bei 110 an, trotzdem wissen möchten wollen...???
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.04.2006, 22:00
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
AW: Stufenrock Größe 104

ohhhh, das frage ich dann in zwei Jahren nochmal nach 110 ist viel zu groß.
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.04.2006, 18:04
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
AW: Stufenrock Größe 104

Hallo Ihr Lieben,

das sieht ja auf der Hompage von Sew...gut aus, nun müßt ihr mir noch erklären wie es weitergeht?
Wenn ich gekräuselt habe immer auf die Länge des oberen Teils, was mache ich dann, ich meine der Wollfaden gezogen zwischen dem Zickzackstich und verknotet an beiden Enden und dann nähe ich dann die Teile über dem Zickzackstich drüber , sieht das nicht komisch aus. Naja, ich muß es undedingt bis zu Schluß alles wissen.
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19003 seconds with 15 queries