Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Sind das nicht Traumkleider

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.02.2006, 23:42
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
AW: Sind das nicht Traumkleider

Zitat:
Zitat von Seehase
@Steffi , also ich trage sollche Kleider selbst schon ab und an (nicht gerade weiss) - weisst du es sind Kleider dabei die man so schön auf einen Ball tragen kann (da haben wir jedes Jahr einen) Oder in die Oper oder ins Konzert.
Es macht so Spass sich einmal richtig aufzubretzeln. Und ich habe auf dieser Zeite auch für mich ein Favorit gefunden, jedoch mit der Stoff beschaffung wird es sehr sehr schwierig
Seehase


Zeig doch mal in der Galerie etwas von Deinen Sachen. Wir sind neugierig .
Du schreibst immer, was Du alles tolles nähst und zum Anziehen hast und was Du wo trägst.


Ich rufe jetzt gaaaanz laut!

Wir wollen mal was sehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.02.2006, 13:13
Benutzerbild von Pailette
Pailette Pailette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2002
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
AW: Sind das nicht Traumkleider

Wow, das sind wirklich Traumkleider. Kann mir jemand sagen wie die Technik in der Fachsprache heißt. Ich meine dabei nicht die bestickten Kleider, sondern z.B. aus der Rubrik Color die Modelle Finale, Franca, Festival und aus 2005 Nerine u.ä.

Mir ist klar, daß dabei sehr viel Avalon zum Einsatz gekommen ist, daß Tüll bestickt wurde und freistehende Spitzen angenäht wurden usw. Ich habe schon oft nach ähnlichen Sachen gesucht, bin aber weder bei Textilcollagen noch 3D Textil vermischt mit dem Wort Fashion oder -art fündig geworden.

Pailette

Geändert von Pailette (25.02.2006 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.02.2006, 21:28
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.496
AW: Sind das nicht Traumkleider

Zitat:
Zitat von Eiszwerg
Noch ein Grund mehr den restlichen Mamaspeck schnell loszuwerden.
*UNTERSCHREIB*

...wenn das nur nicht so schwer wäre.........und der Bauch wird wohl nicht wieder so flach wie er mal war.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.02.2006, 22:25
leaelk leaelk ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Beiträge: 13
AW: Sind das nicht Traumkleider

Schöne Kleider, ABER leider habe ich zuviel Bauch für diese Kleider nach meinen 3 Zwergen........ und Gelegenheiten solche KLeider anzuziehen habe ich auch nicht
Aber schön sind sie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.02.2006, 23:07
Benutzerbild von miezekatze
miezekatze miezekatze ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Jena
Beiträge: 14.869
AW: Sind das nicht Traumkleider

Hallo

ach wie passend..
die Kleider sind wunderschön, da stimme ich euch echt zu. Meine Freundin will bald heiraten und hat sich im Brautladen direkt in eins von den grünen Kleidern verliebt. Sie ist von der Figur her auch wie geschaffen für diese Kleider. Eine Taille von 60cm, 1,78m groß und eine Oberweite von 65 D. *seufz*. Aber jetzt kommt der Hammer. Das günstigste dieser Kleider kostet 1.500,- EUR!!!

Wir haben jetzt Stoff gekauft und ich werd mich mal dran versuchen. An sich ist der Schnitt ja nicht zuuu kompliziert (behaupte ich jetzt einfach mal).

Ich werd versuchen, die Entstehung bzw. das Ergebnis zu dokumentieren und dann einstellen. Dauert aber sicher noch ein paar Wochen.

liebe grüße

die Miez
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19708 seconds with 14 queries