Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2008, 15:28
Benutzerbild von yve79
yve79 yve79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Münchner Osten
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Hallo in die Runde,

meine Jerseys werden grundsätzlich erst einmal gewaschen - ohne Versäubern. Nun habe ich ein paar Reststücke (ca. 25 x 140 cm) bei 40°C gewaschen und anschließend in den Trockner geschmissen (das muß jeder Jersey bei mir aushalten).
Heraus kamen 140 cm lange "Schlangen" Mit Bügeln war da auch nix mehr zu retten, der Stoff rollt sich ungeniert ein.
Habt ihr schlaue Ideen, wie sich das verhindern läßt? Oder muß ich damit einfach leben, weils nicht anders geht? Unter die Ovi würde ich so kleine Reste nur ungern legen...

Dank & Gruß
Yve
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2008, 15:45
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.818
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Zitat:
Zitat von yve79 Beitrag anzeigen
Unter die Ovi würde ich so kleine Reste nur ungern legen...
Wirst du aber imho müssen um es zu verhindern, die 25 cm zusammengefaltet...

Was willst du denn mit 'nem Streifen von 25 cm überhaupt noch anfangen? Und wurde das nicht vorher schonmal gewaschen bevor es ein Rest wurde?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2008, 15:45
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.529
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Wenn es Single Jersey ist: das geht nicht anders.

Du mußt ihn halt zum Zuschneiden entsprechend beschweren, am vernähten Stück ist es dann okay.

Ansonsten Interlock verwenden...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schnittkritik: ottobre 2/2009, Modell 6/"Loving" Top (Shirt)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2008, 15:51
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.301
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Hi,
würde Zusmmennähen der Webkanten evt. helfen? Oder hätte frau dann geringelte Kringel?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2008, 15:59
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie wasche ich kleine Jerseyreste, ohne dass dabei "Schlangen" rauskommen?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Hi,
würde Zusmmennähen der Webkanten evt. helfen? Oder hätte frau dann geringelte Kringel?
Ich fürchte, Frau hätte bei so kurzen Stücken dann geringelte Kringel.
Strickt ihr schonmal gelegentlich?
Wenn man sich Jersey mal genau anschaut, dann besteht der ja auch aus einer linken und einer rechten Seite (maschentechnisch; farb- und mustertechnisch sieht man das in der Regel ja auch bei nicht genauem Hinsehen); und genau wie bei glatt rechts Gestricktem (ohne Bündchen) rollen sich die Unterkanten dann ein. Bei kurzen Stücken wird dieses Übel dann meist noch mehr sichtbar, weil weniger Stoff dagegenhält.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14797 seconds with 15 queries