Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.01.2018, 13:51
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.663
AW: Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

Moin.

Ich bin auch wieder dabei. Letztes Jahr hab ich zwar wieder deutlich mehr Wolle gekauft, ohne zuvor nennenswert aus den Vorräten abzubauen, aber für dieses Jahr steht einiges an Projekten an. Also werde ich die Nadeln glühen lassen (hoffe ich ).

Ein mittelfristiges Projekt bearbeite ich schon seit einigen Monaten; das wird auch noch eine Weile dauern: ein breites Schultertuch aus dunkelgrauer Wolle (3 Konen von der Hamburger Wollfabrik).

Ein Projekt, das eigentlich als kleiner "Gag" gedacht war (ein einzelner Sparstrumpf für unseren Sporttrainer in den Farben seiner Heimatflagge) wurde zum weiterführenden Projekt. Er möchte nämlich gern noch die zweite Socke dazu haben, damit er sie auch anziehen kann... Das steht also als nächstes auf dem Programm...

Dann möchte ich für unser Hobby zwei gestrickte/gehäkelte (das ist noch nicht ganz sicher raus) Überwurfdecken für unsere Betten haben. Dafür sind sowohl die neuangeschafften Wollvorräte als auch ein Gutteil meiner bereits vorhandenen Vorräte verplant.

Ob ich das überhaupt alles schaffe, und ob ggf. noch andere kleine Projekt dazwischenkommen, wird sich zeigen. Ich bin jedenfalls extrem motiviert gerade.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Eine sehr schöne Ferse mit todsicheren Wickelmaschen ohne Löcher ist der Fish Lips Kiss Heel. Die Anleitung gibt es umsonst, allerdings nur auf englisch.
Liebe Kerstin, magst du sagen, wo es die Anleitung kostenlos gibt? Ich hatte sie nämlich bisher nur bei Ravelry gesehen für 1,19 $. Das Geld ist dabei ausdrücklich nicht (!) das Problem. Nur möchte ich mich aktuell (noch?) nicht bei Ravelry registrieren, was aber erforderlich wäre für den Kauf, wenn ich das richtig verstanden habe.
Die Anleitung würde mich jedoch sehr interessieren, da ich die Bumerangferse grundsätzlich liebe; nur diese Löcher stören mich irgendwie. Und die "falsche B.ferse" aus dem Genialen Sockenworkshop konnte mich auch nicht zu 100% überzeugen... Uff. Sorry für den Roman. - Und toi toi toi für deinen Fernlergang.
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.01.2018, 14:13
Rehleins Rehleins ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2014
Beiträge: 191
AW: Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

Hallo,
würde dieses Jahr gerne bei Euch mitmachen. Inspiriert von Allysonns Ufo Jagd, bin ich auch mal mit Zettel und Stift durch unsere Bude gezogen....
Stand am 30.11.: 14 Wollufos (11 Nähufos)
Stand am 31.12.: 10 Woll- und (8 Näh-) Ufos
Und mindestens 5 Kommodenschubladen voll mit Wolle.
Mein Plan: in 2018 alle erfassten Ufos zum Landen bringen, neue Projekte sind nur erlaubt, wenn mindestens ein Ufo (vor 31.12. 2017angefangen) gelandet ist und aus 18 auch fertig geworden ist.
Wolle kaufen ist natürlich ein No-Go.
Inventur traue ich mich nicht zu machen, ist aber für Dezember 2018 geplant.
__________________

Wünsche Euch noch einen schönen Tag

Rehleins
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.01.2018, 15:33
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.510
AW: Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

ich hab mal eine Frage zu dieser Löcherdiskussion. Wann habt ihr die Löcher da an den Fersen? direkt nach dem Stricken? nach dem Entspannungsbad? nach der ersten oder späteren Wäschen?
ich hab das Reden um diese Art Löcher erst hier im Internet kennengelernt und kenn die nicht.Gut, ich stricke schon ewig lange. Ich stricke ganz normal weg, Wolle ist elastisch, da ruckelt und schiebt sich doch einiges zurecht bei der Wäsche.

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Alle Menschen wollen in Frieden leben - was tue ich heute damit das Wirklichkeit wird....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.01.2018, 16:07
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.490
AW: Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

Zitat:
Zitat von Rehleins Beitrag anzeigen
Hallo,
würde dieses Jahr gerne bei Euch mitmachen. Inspiriert von Allysonns Ufo Jagd, bin ich auch mal mit Zettel und Stift durch unsere Bude gezogen....
Stand am 30.11.: 14 Wollufos (11 Nähufos)
Stand am 31.12.: 10 Woll- und (8 Näh-) Ufos
Und mindestens 5 Kommodenschubladen voll mit Wolle.
Mein Plan: in 2018 alle erfassten Ufos zum Landen bringen, neue Projekte sind nur erlaubt, wenn mindestens ein Ufo (vor 31.12. 2017angefangen) gelandet ist und aus 18 auch fertig geworden ist.
Wolle kaufen ist natürlich ein No-Go.
Inventur traue ich mich nicht zu machen, ist aber für Dezember 2018 geplant.
Willkommen im Club Mal schauen, wenn ich durch bin, wie viele angefangene Projekte hier schlummern... so in Zahlen, das ist ja immer noch was anderes, wenn man sie nur als ne "ganze Menge" sieht.

Bei Ravelry hab ich mal angefangen, aber irgendwie ist mir das zu kompliziert. Z.B. wie bekomme ich die Sachen in der Bücherei (da ist es schon richtig voll) als angefangene Projekte umgewandelt... und noch ein Forum, komm ja schon nicht zum Nähen

Lehrling, mit den Löchern kann ich auch nichts zu sagen, bisher stricke ich die normale Käppchenferse, die Mädels beim Stricktreff waren damit dran und wenn man was dazu lernen kann, bin ich ja gerne für zu haben.

Nach der "Fish Lips Kiss Heel" hab ich mal gegoogeld, scheint ja auch was Bummerangfersenähnliches zu sein, hab mir da mal einen deutschen link dazu aufgemacht - da gabs Übersetzungsprobleme, da wollte ich nachher mal schauen.

Der erste meinen weißen mit schwarzen Herzen Socken ist fertig, erst kam er mir sehr groß vor, scheint aber was klein zu sein... Gr. 37 Muss gleich mal in einem der Anleitungsbücher schauen. Länge von 24 cm komplett fand ich jetzt irgendwie viel.

... ich geh dann mal weiter kramen.... wenn ich im Büro fertig bin

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 3,3 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 2070 gr.

Gemeinsam Dreadlocks stricken

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.01.2018, 16:13
birgit2611 birgit2611 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen
Beiträge: 15.996
AW: Gemeinschaftlicher Wollabbau 2018

@Lieby
Ach, so schwer war das gar nicht...eigentlich recht einfach. Ich habe das Paar in einem Rutsch von ca 17 Uhr bis zwanzig Minuten vor Zwölf.

lg
birgit

PS
Wenn ich bei der Bumerangferse die letzte Reihe stricke, also die Doppelmaschen abstricke, dann stricke ich immer die letzte Masche von z.B. Nadel 1 mit der ersten Masche von Nadel 2 re verschränkt zusammen, le M N2 + erste M N 3, usw. Damit meine Maschenanzahl pro Nadel erhalten bleibt, verdopple ich die vorletzte M von N 1, N2, N3, N4...alles klar?!++

lg
birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickmusterlinks/Freebies 2018 ingrid1888 Stickmustersuche 172 20.05.2018 07:32
Geburtstagsrunde 2018 Schnecka Round Robins Nest 494 16.05.2018 17:16
Burda 2/2018 lea Zeitschriften 32 02.04.2018 21:17
Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17 Lieby UWYH 53 22.01.2017 22:16
Roos 2018 Mel Schnittmustersuche Kinder 4 27.09.2005 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56577 seconds with 16 queries