Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hemden enger Nähen - anfängergeeignete Aufgabe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2017, 17:47
Cubitus Cubitus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2016
Beiträge: 12
Hemden enger Nähen - anfängergeeignete Aufgabe?

Hallo,
ich habe mir für diverse kleine Nähaufgaben eine gebrauchte Brother Innovis 10 gekauft.

Als erstes sollen einige Hemden enger, d.h. taillierter genäht werden. Die meisten Exemplare besitzen eine einfache Seitennaht, soll heißen keine Kappnaht sondern so eine versäuberte Overlock-Naht auf der Innenseite. Man sieht den Nahtfaden also außen gar nicht.

Bei einigen würden bereits zwei etwas ausgeprägtere Abnäher aureichen. Einige besonders breite Hemden müsste ich hingegen auch in der Seite enger nähen, denn um sie nur durch zwei Abnäher auf dem Rücken hinreichend zu taillieren, würden die Seitennähte so weit nach hinten gezogen, daß dies eventuell die Optik stören würde oder das Hemd irgendwie verziehen könnte (?).

Abnäher stelle ich mir eigentlich sehr einfach vor. Und das verengen der Seitennähte...naja, auf links ziehen, Nahtverlauf mit Bleistift zeichnen, mit ein paar Nadeln Stoff fixieren und einmal die aufgezeichnete taillierte Linie entlang nähen, evtl. auch zweimal, also eine doppelte Naht. Überstehenden Stoffrest abschneiden und Ränder mit einem Elastikstick oder wie man das nennt (habe ja keinen Overlockstich zur Verfügung) versäubern)

Nun meine Frage: Ich bin ein absolutes Greenhorn. Noch nie mit der Maschine genäht!
Aber dieses Vorhaben müsste doch nach kurzer Einübung erst an einem Probestöffchen, um sich überhaupt mal mit der Maschine vertraut zu machen und danach an einem Probehemd (das ruhig ruiniert werden darf) auch für ein absolutes Greenhorn wie mich zu schaffen sein, oder bin ich zu naiv und liege damit voll daneben??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2017, 17:55
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.034
AW: Hemden enger Nähen - anfängergeeignete Aufgabe?

Das schaffst Du leicht
Etwas schwieriger ist es, die richtige Linie für die neue Naht und für eventuelle Abnäher zu finden. Legere Hemden sind meist auch oben (unter den Armen) schon weiter und können nicht beliebig tailliert werden.
Also zuerst mal angezogen mit Stecknadeln abstecken - am besten ist es, wenn Dir dabei jemand hilft - und dann erst die Nahtlinie einzeichnen.
Dabei darauf achten, dass es auf beiden Seiten gleich ist (messen!)
Dann steppen, beschneiden und mit Zickzack versäubern.

Wie Abnäher aussehen (Länge und Breite) und wo sie liegen müssen, schaust Du Dir am besten an einem fertigen Hemd ab.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2017, 18:34
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.580
AW: Hemden enger Nähen - anfängergeeignete Aufgabe?

lea hat Dich ja schon ermutigt... ich gebe noch zwei Tipps dazu:

Erstmal stellst Du die Maschine auf den Tisch, studierst die Gebrauchsanweisung, schließt sie an und nähst. Irgendwas! Am besten mit einem gewebten Baumwollstoff anfangen (Geschirrtuch, kein T-Shirt). Mit einer Standard-Nadel (Universal Stärke 80) und einem ordentlichen Garn (NICHT dem Nähset mit x-zig Farben, dieses Garn kann gut sein, es kann aber auch grottig schlecht sein). Lege den Stoff doppelt und leg los.

Probiere die Stichlänge aus (2,5 bis 3 ist Standard), spiele an der Fadenspannung, um zu sehen, wie es aussieht, wenn sie NICHT stimmt , teste die verschiedenen Stiche, lies die Beschreibung in der Anleitung dazu. Ungemein wichtig! Erst ausprobieren, dann ans Hemd gehen!

Zweitens empfehle ich die Anschaffung einer Rolle Reihgarn. Das ist ein sehr weiches Garn, das man zum Heften nimmt. Es ist rau und hält besser im Stoff als glattes Nähgarn. Damit heftest Du die gewünschten Abnäher mit der Hand in großen Stichen, dann kannst Du gut anprobieren, jedenfalls ungefährlicher als mit Nadeln im Stoff.

Viel Erfolg!
__________________
Nähen ist die Grundlage jeder Kultur.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling: Hemden und Hosen enger machen jfoxx UWYH 9 02.07.2011 22:12
Walkjacke enger nähen kikebo1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.12.2010 14:23
Oberteile enger nähen liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.01.2009 01:35
Jeans enger nähen! Tanta409 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 12.09.2008 22:45
Hose enger nähen nessie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 18 12.09.2008 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21271 seconds with 17 queries