Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffgewichte

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2017, 17:25
CosimaZ CosimaZ ist gerade online
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 702
Downloads: 1
Uploads: 0
Stoffgewichte

In den Online-Shops wird oftmals ein Stoffgewicht angegeben. Gibt es hierzu Tabellen, in denen die Stoffart, das Gewicht und ein möglicher Verwendungszweck mit aufgelistet sind? Mir würde es die Entscheidung bei dem ein oder anderen Stoff sehr erleichtern.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2017, 18:14
hobbycucitrice hobbycucitrice ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 62
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Stoffgewichte

Ich kenne ein Buch :
Textilien im Modedesign: Das Handbuch für die richtige Stoffwahl
Gail Baugh
Dort wird auch auf das Stoffgewicht eingegangen,natürlich am meisten auf die Webart und daraus folgend auch auf den Verwendungszweck.

Stoffgewichte kann man nur vergleichend nutzen , bei gleichen Stoffarten.
Ich habe mal einen Rückseitenstoff gekauft(Überbreite) und nicht auf das Gewicht geachtet. Der Stoff war eigentlich nicht schlecht, hatte einen leichten Glanz- er war nur dünner als der eigentliche Patchworkstoff. Hinterher habe ich nochmal die Stoffgewichte verglichen.
LG Christina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2017, 21:55
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.768
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffgewichte

So einfach ist das nicht.
Die Grammangabe pro qm oder lfm ist nur einer der Faktoren, um die Stärke und / oder Verwendung eines bestimmten Stoffes zu bestimmen.
Z.b. Ist Viskose Jersey i.d.r. deutlich schwerer auf den qm als z. B. Baumwolljersey. Der Fall ist auch völlig anders.
Auch bei gleicher Grammatur und Material bzw. Webart können Weichheit oder Steifigkeit unterschiedlich sein.
Man kann nur grobe Orientierungen geben.
LG Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2017, 09:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.658
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoffgewichte

Ich finde, das Stoffgewicht verwirrt gerade Anfänger oft mehr als es nützt... Es täuscht so eine objektive Sicherheit vor; genau wie bei einem Auto, das man nach der PS/kw-Zahl beurteilt, dabei aber außer Acht lässt, ob und wie die Leistung auch auf die Straße gebracht werden kann und wie das Handling ist.

Am besten, man bestellt sich Stoffproben; diese Möglichkeit bieten viele Shops. Erst dann weiß man wirklich aus buchstäblich erster Hand, um was für einen Stoff es sich handelt.

(Im professionellen/technischen Bereich ist das anders; da hat man aber auch andere Mengen, Händler, Einsatzzwecke und ein ganz anderes Know how.)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2017, 09:48
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.646
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Stoffgewichte

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
So einfach ist das nicht.
Die Grammangabe pro qm oder lfm ist nur einer der Faktoren, um die Stärke und / oder Verwendung eines bestimmten Stoffes zu bestimmen.
Z.b. Ist Viskose Jersey i.d.r. deutlich schwerer auf den qm als z. B. Baumwolljersey. Der Fall ist auch völlig anders.
Auch bei gleicher Grammatur und Material bzw. Webart können Weichheit oder Steifigkeit unterschiedlich sein.
Stimmt!
Ich beachte das Stoffgewicht eigentlich nur bei Blue Denim (Jeansstoff) - fast alle Angebote fallen damit durch mein Raster, weil ich von vornherein weiss, dass das dünnes, labbriges Zeug ist
Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10837 seconds with 15 queries