Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2018, 14:24
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.016
Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Hallo ihr lieben,

nachdem ich schon lange nichts mehr geschrieben habe, will ich nun mal wieder einen WIP starten und ich hoffe auf eure Tipps und Ideen ;o)


Wie es schon im Titel steht, soll es ein Elsa Kleid aus dem Film Frozen werden.
Meine Tochter wird in wenigen Wochen 4 und geht in den Kindergarten. Bis Weihnachten kannte sie den Film Frozen noch gar nicht
(da lief er ja im TV) aber durch die großen Mädchen im Kindergarten war auch sie schon seit einiger Zeit mit dem Anna und Elsa Fieber infiziert.

Wen wundert es da, als sie auf meine Frage, als was sie denn zum Fasching gehen wolle, prompt antwortete: Mami ich will als Glitzerelsa gehen.
Du kannst doch so toll nähen. Bitte mach mir ein Glitzerelsakleid.

SO... also begann ich erst einmal mit der Bilderrecherche. Ich hatte den Film zwar auch vor Jahren mal gesehen, aber wie genau denn nun "Glitzer"elsa aussieht,
wusste ich natürlich nicht.

... alles klar: Blaues Kleid mit durchsichtigen Ärmeln, Umhang und natürlich viiiiiel Glitzer ;o)

Dann die nächste Überlegung: wie setze ich das ganze Kindergartengerecht um. Sie ist ja erst knapp 4 und ein echter Wirbelwind und wird sicher viel
toben und tanzen und soll ja auch allein auf die Toilette gehen können.

Also stand schon mal fest: es wird kein Kleid sondern eine Oberteil Rock-Kombination. Das lässt sich leichter an- und ausziehen.


Dann ging ich auf die Suche nach passenden Stoffen und wurde bei Butinette fündig.
Ich habe mich für einen Stretch-Satin für den Rock (Baumwoll, Polyester, Elastan Gemisch) und einen paillettenbesetzten Viskosestretchstoff für die
Corsage entschieden.

Da ich aber bedenken hatte, dass der vielleicht kratzen könnte, und da meine Maus da sehr empfindlich ist (und ich Angst hatte, dass sie dann das
schöne und in mühevoller Kleinarbeit genähte Kostüm evtl. gar nicht anzieht ) stand fest: da muss was drunter.

Also werde ich aus einem hellblauen Jersey ein langärmeliges T-Shirt mit Uboot-Ausschnitt nähen und die Glitzercorsage darauf setzen. Da alles elastisch ist, kann die Maus es auch ohne Probleme allein an- und ausziehen ohne sich mit irgendwelchen Verschlüssen herumplagen zu müssen.

Ich habe mich bewusst gegen transparente Ärmel entschieden, weil ich einfach nicht möchte, dass sie friert.

Für die Schleppe habe ich auch bei Butinette einen tollen blauen Organza gefunden, der schon mit silber glitzernden Schneeflocken bedruckt ist.

Da überlege ich nur noch, wie ich den befestige. Der Organza ist ja nicht dehnbar, das Shirt aber schon. Wenn ich den jetzt einfach annähe, dann können 2 Dinge passieren:
die Naht oder der Stoff reißen beim anziehen oder sie kommt gar nicht mehr hinein.
Darüber muss ich noch nachdenken.

Eventuell will ich die Schleppe auch abnehmbar machen... mit Klett, mit Druckknöpfen... mal sehen... vielleicht hat ja auch eine von euch eine Idee.

Den Rock werde ich als 6 Bahnen Rock (wie das Röckli von Schnabelina) nähen. Diesen Rock habe ich bereits ein paar mal für die Maus genäht und sie liebt es wie der fliegt, wenn sie sich dreht.
Ich will dass er in Taille und Hüfte schön eng anliegt und sich danach erst öffnet. Darum werde ich im Rock einen Reißverschluss und evtl. auch einen
Formbund und keinen Gummizug einarbeiten.

Für das Langarmshirt durchforste ich noch meine Ottobres. Ich hatte da einen schönen Schnitt drin, den ich auch schon mehrfach genäht habe.
Ich muss ihn nur noch finden *Grins*

Für die Deko gibt es dann noch silbernes Paillettenband am Halsausschnitt und der Unterkante des Oberteils und ich habe silberne Glitzertextilfarbe gekauft
um damit die Ornamente auf die Ärmel zu malen.

Hier kann man das ganz gut sehen

Wenn ich es schaffe, werde ich auch noch passende Schuhe machen. Für den Kindergarten nähe ich immer die Ballerinapuschen von Klimperklein. Dieses Mal
werde ich sie aber nicht aus Leder sondern aus Resten des blauen Glitzerstoffes machen, den ich mal für meine Weihnachtssternendecke benutzt hatte.


ohhh.... sooo viel Text ) ich hoffe ihr seid noch dabei


Jetzt werde ich mal Fotos von den Stoffen machen und den Schnitt für das Shirt suchen.

Stay tuned
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2018, 14:56
Benutzerbild von bmüller
bmüller bmüller ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 18.370
AW: Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Aus der Sicht einer leidgeprüften Oma, die vor 2 Jahren Elsa Glitzerkleid im Doppelpack Zwillinge) nähen durfte, wünsche ich Dir gutes Gelingen und nicht zuviel Frust, wenn die Glitzerstoffe anders wollen als Du
__________________
es grüßt
Barbara

Geändert von bmüller (16.01.2018 um 16:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2018, 15:27
DOKASCH DOKASCH ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: zwischen Stuttgart und Heilbronn
Beiträge: 137
AW: Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Eine witere Oma schaut neugierig zu.Habe 7 Enkeljungs und 2 Enkelmädchen.Mein 2 1/2 Enkelin schwärmt auch nur noch von Anna-Elsa.Sie liebt die beiden im Doppelpack und alles muß glitzern.
Dorothea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2018, 15:33
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.803
AW: Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Ich bin da auch am Überlegen. Mein Enkelchen ist ja noch lange keine 3, aber eine lange Schleppe ist für sie das MUSS für Elsa. Ich weiß dass das nicht praktisch ist, befürchte aber ohne wird sie es nicht akzeptieren.
__________________
LG von peti

jetzt mit Tauschalbum

Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2018, 19:50
Benutzerbild von N!NA
N!NA N!NA ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 15.447
AW: Faschings Wip: der Elsa Hype ist ungebrochen

Ja, ja, das Elsa-Fieber.... Das kennen seit ein paar Jahren wohl alle Mamas von kleinen Mädchen ich schaue Dir gespannt zu. Ich habe hier auch schon alles für ein Elsa Kostüm hier liegen, aber zur Zeit ist noch Tinker Bell aktuell. Und da sind wir ausgestattet! Hoffentlich bleibt das so... Ich sehe mich schon drei Tage vorher die Nächte an der Nähmaschine sitzen
__________________
Bin dann mal nähen ...

Taschennähen - Machwerk "Dany" von N!NA und Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
elsa , frozen , kostüm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, der keiner ist ;-) Highlight Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 23.11.2013 18:33
MyBoshi: der Sieger-WiP ist am Start Quälgeist aus der Redaktion 3 06.03.2013 11:05
Der Mottogeburtstage-Faschings-WIP!!! Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 57 29.01.2008 10:45
Die Krachplüscherne - ein Faschings-WIP Paisley Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 02.02.2007 07:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20303 seconds with 16 queries