Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


elastische Naht von Hand

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.07.2017, 15:02
LariLara LariLara ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elastische Naht von Hand

Es geht mir gar nicht um das Geld. Klar kann eine Schneiderin das sicher Ruck Zuck machen.
Aber wie heißt es so schön? Selbst ist die Frau

Ich wollte das als Anlass nehmen, mich generell mit kleineren (Hand-)Näharbeiten zu beschäftigen.
Gibt ja immer mal wieder Dinge, wo das hilfreich ist und das Probieren und Basteln hat mir auch eigentlich Spaß gemacht.

Aber Ihr habt mir hier ja schon einige super Tipps gegeben, ganz lieben Dank dafür. Da werde ich gleich mal etwas mit experimentieren.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.07.2017, 15:13
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.860
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: elastische Naht von Hand

Finde ich gut. Sowas kann man wunderbar von Hand nähen. Handnähen ist schön.
Und man kann es von Hand durchaus "vernünftig" machen.

Ich habe immer noch eine Fleecejacke im Schrank aus der Zeit, als ich keine Nähmaschine zu Verfügung hatte und deshalb von Hand genäht habe.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.07.2017, 00:06
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.371
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: elastische Naht von Hand

Hallo,

Hexenstich geht schon sehr elastich. Kommt auf die Stichlänge/-breite /-höhe an. Dann dann halt etwas.

Hilfe zum Spannen: Auf ein festes Polster (Sofa oder Matratze aufstecken. Evtl geht auch der Bügeltischbezug.

Taschen in engen Sporthosen kenne ich, dass entweden vor nur in der Naht vom Saum mitgefasst ein locker fallendes Beutelchen ist (könntest du an der Innenseite des Tunnes um das Gummi mit hexenstich annähen) oder dass hinten ein Stück Stoff sichtbar gedoppelt ist mit RV.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Ich gehe dann mal wieder nähen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.07.2017, 11:02
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.763
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: elastische Naht von Hand

Hmmm, grübel grübel.

Ja, jeder Stich einer Rückstichnaht braucht mehr Faden, damit die Naht beim Dehnen nicht reißt.

Gedehnten Stoff nähen würde klappen.
Einen festgepinnten Stoff stell ich mir schwierig zu nähen vor.

Vielleicht könnte es klappen, wenn du den Stoff über ein Stopfei oder einen Suppenschöpfer dehnst und so nähst.
Damit die Dehnung schön gleichmäßig ist, den Schöpfer ausmessen (Rand zu Rand über die bauchigste Stelle), und Streckenanfang und -ende mit Klebebandstreiferln markieren.
Nun den Stoff gedehnt drüberlegen, unter dem Schöpfer mit der linken Hand halten, mit rechts gemütlich nähen.
Wenn die Strecke auf dem Schöpfer z. B. 12 cm misst, kannst du 10 cm Stoff (die du mit Stecknadeln markierst) auf 12 cm dehnen.
So könntest du eine längere Strecke mit exakt gleicher Dehnung nähen.

Ob das so klappen kann?
Samba

Geändert von samba (18.07.2017 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.07.2017, 10:07
LariLara LariLara ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elastische Naht von Hand

Mit Euren zahlreichen Tipps im Hinterkopf habe ich gestern Abend mal ein wenig experimentiert.
Das Feststecken mit Nadeln, während ich die Hose getragen habe, hat funktioniert. Ich habe dann, um den Stoff zum Nähen zu spannen, ein kleines Kissen in die Hose gemacht. So ging das Nähen eigentlich ganz gut.

Mit dem Steppstich war mir das dann aber noch zu wellig an einigen Stellen. Ich habe dann an einer Ecke mal den Hexenstich probiert und das sah schon deutlich vielversprechender aus
Ich hatte dann nicht mehr genug Zeit, werde mich da aber in den nächsten Tagen nochmal dran setzen und das mal komplett mit dem Hexenstich einnähen. Bin gespannt, ob das Ergebnis dann wirklich besser ist.

Auf jeden Fall schon mal ganz ganz lieben Dank für Eure Tipps. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da waren die Tipps genau richtig.

LG,
Lara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elastische Naht oder nicht? Teamplayer Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.04.2011 16:48
" Engel, die Hand in Hand laufen gesucht etti66 Stickmustersuche 26 11.09.2010 21:37
Bi-elastische Naht - aber wie? Danulzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 14.02.2009 23:24
Umrechenn von Anleitungen von Hand auf die Maschine Dani77 Maschinenstricken 10 01.01.2009 14:18
Zierstiche zum Aufnähen von Kordeln von Hand Wirbelwind Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 08.06.2005 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13405 seconds with 16 queries