Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 15.03.2017, 19:55
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.089
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Ich finde nicht, das der Hut zu klein ist.
Der soll ja nicht den Kopf umschließen wie ein moderner Hut, sondern auf der Frisur sitzen.
Wenn da Deko dran/drauf kommt wird der ja optisch auch noch etwas voluminöser und mit der entsprechenden Frisur passt das dann.
Das wird schon, auch wenn es jetzt erst mal zu klein wirkt.
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 16.03.2017, 08:37
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Dann kann ich ja daran weitermachen.
Wie befestigt man denn den Hut? Habt Ihr Kämme eingenäht,oder verdeckt ein Band dran gemacht.
Ich hatte schon an Ösen für Haarnadeln gedacht,aber das wird bestimmt friemelig.
Es gab früher wohl Hutnadeln mit denen man das Ganze befestigen konnte,aber ich habe nur kurze Dekonadeln gefunden.Oder ganz einfache die man dann selber dekorieren kann.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 16.03.2017, 08:58
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.089
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Authentisch ist natürlich eine Hutnadel. So lang muss die in dem Fall nicht sein, etwas länger als der Durchmesser der Hutkrone. Ich habe bei Hüten mit größerer Krone auch schon dünne Stricknadeln an einem Ende dekoriert und als Hutnadel benutzt.
Aber dafür brauchst Du die passende Frisur - mindestens einen Dutt wo die Nadel durch kommt - sonst hält der Hut nicht. Aber Du hast ja genug Haare für eine passende Frisur.

Kämmchen gehen auch. Dekorative Bänder zum unterm Kinn festbinden waren zu Deiner Zeit schon wieder weitestgehend "out". Wenn, dann würde ich den Hut mit einem Band im Nacken befestigen, nicht unterm Kinn. So wie die Dame hier.
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 16.03.2017, 12:52
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Also bastelt man sich einen Dutt relativ mittig auf den Kopf und steckt dann den Hut daran fest?
http://www.bartoscollection.com/fpbustleera.html hier auf den Bildern sieht das zumindest fast so aus.
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 16.03.2017, 16:54
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.089
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

So in etwa.
Oder eben was aufwendiger. Hier gibt es ein paar schöne Anleitungen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nürchen, Nürchen steht vor'm Türchen Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 28.08.2011 19:20
Mein erstes Kleidungsstück ein Rock - leider so nicht tragbar Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 46 18.10.2010 11:06
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 17:19
Mein erstes Teil - ein Rock... Yessy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 22.03.2007 17:33
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22446 seconds with 14 queries