Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2011 > iV. Quartal 2011



Röcke für den Winter!

iV. Quartal 2011


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 03.11.2011, 12:03
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.029
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Röcke für den Winter!

Zitat:
Zitat von zyane Beitrag anzeigen

Eine Frage an euch, kann man eine Bahn einfach quer laufen lassen( der Rock hat mehrer Bahnen und unterteilt). Ich hoffe meine Frage ist verständlich
Muß ich Cord auch Füttern?
Du kannst bei Cord mit den Effekten ganz nett spielen, aber wie schon gesagt, immer gut aufpassen, dass beide Seiten/vorne-und-hinten gleich sind. Sonst wirkt es scheckig.
Füttern würde ich schon aus Gründen der Wärme, ein Cordrock im Winter ist nicht so warm, da macht das Futter eine Menge aus.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.11.2011, 12:14
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Röcke für den Winter!

Für den Rock aus der 11/11 Burda, hatte ich mir auch extra die Burda gekauft.Kopiert ist er auch schon.
Hab mich dann aber für Amy entschieden, da mir die Taschen dort besser gefallen.

Gruß
Viola
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.11.2011, 13:19
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Röcke für den Winter!

Hallo Gundi2!
Wenn du Dir einen wadenlangen Rock nähen möchtest, würde ich den weiten 6-Bahnen-Rock nehmen. Ein langer A-Linien-Rock schränkt wesentlich mehr ein. Warum solltest Du in dem 6-Bahnen-Rock nicht sitzen können? Am Hintern sollte der doch glatt anliegen. Solltest Du Dich doch für den A-Linien-Rock entscheiden, würde ich ihn mit Schlitz bis zum Knie nähen, sonst kann das schnell, wie hier im Forum mal jemand so schön gesagt hat, Erdgeschoßmode werden, weil man beim Treppensteigen behindert wird.
Ich habe heute Morgen den Rohbau eines knöchellangen Rockes fertiggestellt, der mit einem A-Linien-Rock vergleichbar wäre (ist erst leicht unterhalb der Hüfte ausgestellt, aber das Prinzip ist gleich). Diesen Rock habe ich sowohl mit Schlitz, als auch ohne gestestet. Mit Schlitz kann ich auf einen Stuhl steigen, ohne nervt er schon beim Treppensteigen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.11.2011, 13:34
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Röcke für den Winter!

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Wenn du Dir einen wadenlangen Rock nähen möchtest, würde ich den weiten 6-Bahnen-Rock nehmen. Ein langer A-Linien-Rock schränkt wesentlich mehr ein. Warum solltest Du in dem 6-Bahnen-Rock nicht sitzen können? Am Hintern sollte der doch glatt anliegen. Solltest Du Dich doch für den A-Linien-Rock entscheiden, würde ich ihn mit Schlitz bis zum Knie nähen, sonst kann das schnell, wie hier im Forum mal jemand so schön gesagt hat, Erdgeschoßmode werden, weil man beim Treppensteigen behindert wird.
Hallo,

ich habe den Simplicity 9825, also den A-Linien-Rock, bereits 2 mal für den Sommer genäht und viel getragen. Ich habe die Röcke 92 cm lang gemacht, das ist bei mir genau "midi", und da sind sie unten gut 170 cm weit. Diese Weite reicht bei mir für den Alltag und auch für ungewöhnlichere Schrittmaße.

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Warum solltest Du in dem 6-Bahnen-Rock nicht sitzen können?
Der Rock geht an den Seiten ein ganzes Stück gerade runter, und ich hab ein ziemlich nach hinten gehendes Gesäß, und da wird es beim Sitzen um Bereich Po / Oberschenkel erfahrungsgemäß eng, wenn der Rock im Stehen die richtige Weite hat. Deshalb habe ich gerne Röcke, die gleich oben etwas ausgestellt sind.
Im Moment liebäugle ich auch noch mit dem hier bereits erwähnten Plus-Rock aus der Burda 11/11 (frau sollte nicht soviel im Forum lesen) - mal sehen, heute komme ich sowieso noch nicht zum Zuschneiden......

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.11.2011, 11:32
Nähnovize Nähnovize ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Röcke für den Winter!

Hi Mädels,

nun kann ich mal zeigen, welchen Stoff ich gern zum Rock verarbeiten möchte.
Habe auch den einen Rock gefunden, zudem der großkarierte Stoff verarbeitet werden soll. Da der kleingemusterte doch sehr stark franst, brauche ich für den ein anderes Schnittmuster (ich liebe diesen Stoff, habe mir bereits ein Winterkleid daraus gemacht).

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, den Rock auch nur anseitweise anzufangen Das Wochenende ist leider auch schon verplant, so dass ich hoffe, heute Abend wenigstens das Schnittmuster abzupausen.

Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stoffkleingemustert.jpg (51,2 KB, 627x aufgerufen)
Dateityp: jpg karostoff.jpg (51,0 KB, 620x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rock.jpg (31,4 KB, 621x aufgerufen)
__________________
Erste Nähversuche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
motivationsmonat , november 2011 , rock , röcke , winterrock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hosen für den Winter füttern Nati Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 03.07.2010 09:14
Röcke für den Juni! nowak Juni 2009 38 08.07.2009 12:09
Einfache Röcke für den Sommer Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 26.07.2008 13:30
Für den Winter, den Rock hat keiner!!!!! BrinaRina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 15.11.2006 08:27
Burda Röcke Blusen Hosen Herbst-Winter 04 LillyMaus Zeitschriften 18 06.12.2004 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09896 seconds with 15 queries