Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Taugt Acrylfarbe etwas??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9  
Alt 16.02.2011, 08:52
Benutzerbild von alpetragius
alpetragius alpetragius ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 246
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Taugt Acrylfarbe etwas??

Ja, es gibt ja für Acrylfarben jede Menge Malmittel um verschiedene Effekte zu erzielen. So auch ein Hilfsmittel welches man der Acrylfarbe beimischt, damit die Farbe textilverträglich wird.
Ich habe hier "Textile Medium" von Plaid, FolkArt. (Habe es allerdings im Ausland gekauft).

Ich würde mal unter Textil Medium suchen.(zB. Creall-Texmedium, Aleene´s Enhancer Textile Medium, decoart textil-malmedium etc.etc.)

Stoffmalfarben sind wahrscheinlich etwas einfacher, weil man da nichts mehr mischen muss.

Was auch noch super ist zum Stoffe bemalen sind simple Wachsmalstifte. Einfach auf den Stoff mehr oder weniger kräftig malen und dann mit Bügeleisen fixieren (Backpapier drauflegen oder ein Küchenpapiertuch, dann saugt es die überschüssige Farbe auf) Dabei schmilzt die Farbe dann in den Stoff ein. Beim Waschen hält es auch gut. Wachsfarben haben natürlich einen anderen Effekt als Acryl oder Stofffarben. Für filigrane oder exakte Muster sind letztere besser zu vermalen.

Liebe Grüße, alpetragius
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Acrylfarbe im Teppich eingetrocknet ElisabethJosefine Freud und Leid 2 18.03.2009 13:53
Lampenschirm bemalen, Acrylfarbe ? sammelbine Basteln 2 02.01.2009 21:27
Welche Wäschespinne taugt was? maggsi Boardküche 8 22.03.2007 20:03
Verloren - was taugt als Ersatz? 3kids Freud und Leid 9 30.11.2005 23:52
Hilfe !!!Acrylfarbe in Kleidern!!!! carolinchen Freud und Leid 3 25.07.2005 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15997 seconds with 16 queries