Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema
April, April: Das Osterei - Marions Überraschungsthema für Mutige


Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 07.04.2010, 17:43
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

So, nachdem ich nun den ganzen Tag mit Putzen, Wäsche waschen und Möbel hin und herschieben verplempert hab, konnte ich eben auch mal wieder ein Stücken am Oberteil basteln.
Immerhin hab ich jetzt eine eigene Nähecke in der Diele, wo ich nix mehr wegräumen muss.

Also, ich hab mich anhand meines Burda-Nähbuches an einer Busenanpassung versucht. Leider wird das da eher für normale Shirts oder Blusen beschrieben, aber ihr kennt mich ja - ich schrecke vor nix zurück

Also, ich hab erstmal ausgemessen bei mir von unter-der-Brust-Falte hoch zum Brustpunkt. Das waren 8cm.
Dann habe ich im Oberteil 8cm entlang des FL von unten nach oben abgemessen und dort eine Linie im rechten Winkel eingezeichnet. Nur dass ihr wisst, wie ich genau auf diese Stelle komme
Dann anhand der Anleitung die Querlinie bis knapp vor die Seitennaht aufgeschnitten und unten die 8cm am FL. Und dann das Ganze so aufgedreht, dass ich 1,5cm mehr Länge habe. Das war eher so ein pi-mal-Auge Maß.
Bild hängt unten an.

Das einzig kniffelige war nun, die Stelle zum Einreihen zu finden. Da ich das am Schnittteil in Gr. 42 gemacht habe, wo die Einkräuselung ohnehin zusehr seitlich war, hab ich erstmal die Abstände zwischen meinen Brustpunkten gemessen und dann versucht, diesen im Schnitteil wieder zufinden. Und dann abgemessen, wieviel ich jetzt eigentlich einkräuseln müsste.

Hier nun das Ergebnis:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 23.FBA.jpg (32,9 KB, 381x aufgerufen)
Dateityp: jpg 24. mehr Weite im Busen vorne.jpg (18,9 KB, 382x aufgerufen)
Dateityp: jpg 25. mehr Weite Seite.jpg (24,4 KB, 382x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.04.2010, 17:52
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Ach so ja
@Eppendorf: Das mit dem BH ist an sich eine gute Idee, im Moment ist das Oberteil auch tatsächlich BH-geeignet.
Allerdings würde ich den nur dann drunter ziehen, wenn es wirklich Not tut, im Sommer ist mir persönlich jede Schicht Stoff zuviel (Von mir aus könnte ja immer Herbst oder Winter sein, im Sommer lieg ich nur schlaff in der Ecke rum und würd am liebsten im Kühlschrank sitzen )

Allerdings habe ich die Idee, das Oberteil einfach mit Einlage zu verstärken, ich hätte hier noch L11 (Näheinlage) und F220 liegen. Wobei ich mir nicht sicher bin, wie das dann mit der Kräuselung hinhaut.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.04.2010, 19:58
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Huhu Anke

Du hast ja schon wieder ein neues Projekt
und dazu wieder so ein schönes, der Stoff ist ja toll!

Ich muss schon sagen, ich bewunder echt Deine Geduld und Dein Durchhaltevermögen.

Ich hätte "das Teil" wahrscheinlich schonmal wieder längst in die Ecke gefeuert und hätte was anderes gemacht...

Ich schaue gerne bei Deinen Projekten über die Schulter!

Übrigens finde ich die letzte Variante viel besser als die anderen (aber ich habe auch nicht wirklich Ahnung vom Schnitte anpassen)

Weiter so!
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.04.2010, 21:28
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Danke Simone,
freut mich dass Dir meine Sachen gefallen Manchmal bin ich mir zwischendurch selbst nicht mehr sicher, da tut so ein Zuspruch echt gut

Ziemlich weit bin ich heute leider nicht gekommen. Ich hab bis eben daran gesessen, einen Schnitt für den Unterrock zu basteln, was irgendwie gar nicht so einfach war und ich war heut nicht wirklich denkfähig. Irgendwie schlägt mir das gute Wetter auf den Kopp und die Ruhe nach dem Stresstag gestern...

Ich wollte ja untendrunter einen bis zum Knie eher schmaleren Rock, der nicht oben eingekräuselt werden muss. Das hätte nur mächtig aufgetragen. Nun hab ich hin- und her überlegt und meine vorhandenen Schnitte durchgewühlt, ob ich irgendwas davon nutzen kann. Aber ich hatte echt ein Brett vorm Kopf.

Irgendwann ist mir beim betrachten der Bilder aufgefallen, dass die Rockansatznaht bei mir später mal recht genau auf der Taille liegen wird. Normalerweise, laut Schnitt, sitzt diese Naht 6cm über der Taille. Ich werd das jetzt aber nicht ändern, ich denke, bei mir kleinem Stummel wird das vielleicht sogar besser aussehen, oder?

Nun ja, ich habe ein sehr experimentelles Schnittmuster gezeichnet- jeweils eine vordere und eine hintere Rockbahn, die von der Taille noch ca. 3-4cm scheng anliegen und dann zur Hüfte hin weiter werden. Diese werden nicht im Stoffbruch zugeschnitten, da sie ja einen asymetrischen Saumvolant bekommen sollen. Der schwingt sich dann sozusagen von der Mitte der einen Wade hoch zum Knie und hinten wieder zurück. In einer schönen S-Kurve
Damit dieser Volant noch schöner fällt, wird er im schrägen FL zugeschnitten.

Allerdings bin ich mir selbst grad, so unsicher ob meiner Aktion hier, dass ich den Unterrock doch auch erst einmal probenähen will. Ob das man alles so hinhaut?

Bilder kann ich Euch davon leider noch keine zeigen, da ich die Schnitteile noch nicht ausgeschnitten habe. Da ich die Rockbahnen auf den Schnittteilen vom Oberrock gemalt habe, muss ich mal überlegen, ob ich die einfach daraus schneide, oder den Schnitt nochmal gebrauchen könnte. In Anbetracht dessen, dass ich kaum noch Folie habe.... Und die NZ müssen noch angemalt werden.

Morgen geht es weiter
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.04.2010, 22:12
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
Reden AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

@ Anke wg. Näheinlage

Ich fürchte, daß die L11 und F220 zu schwer oder besser gesagt nicht "weich" genug sind für ein sommerliches Batist-Oberteil. Was hälst Du von der G785? Diese ist weich und läßt sich unkompliziert verarbeiten, leider etwas teuerer, aber für das Oberteil brauchst Du ja nicht so viel.

Dein "Unterrock-Vorhaben" ist mir leider nicht ganz klar geworden. Ein schlichter, etwas weiter geschnittener U-Rock muß doch ausreichen oder?

Ich hoffe, daß Du Dein neues Sommerkleid oft auch bei uns im Norden tragen kannst, denn dann wird es ein schöner sonniger Sommer

__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11897 seconds with 15 queries