Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Altertümchen


Altertümchen
Markennamen, die kaum noch bekannt sind, Maschinen, die man bei vielen zur Deko stehen und mehr "Altes" gehört in diesen Forumsbereich.


Gritzner-Seriennummern

Altertümchen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 20.03.2017, 06:21
Benutzerbild von det
det det ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 1.174
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gritzner-Seriennummern

Vielen Dank an Klaus_Carina,
durch seine aufwendige Recherche (vielleicht schreibst du selber etwas zu den verwendeten Quellen, Klaus) konnte der Produktionszeitpunkt der "Millionenmaschinen" bestimmt werden und damit die Bauzeit der übrigen Seriennummer gut interpoliert werden.

Die Umstellung der Nummernkreise fällt wohl in die Zeit, in der Gritzner und Kayser zur Gritzer & Kayser AG verschmolzen, also in das Jahr 1931 oder evtl. ins Folgejahr 1932.

Der erste Teil der Tabelle sind dann so aus:
SerienNrBaujahrMaschinennameMotorAusstattungGreiferNadelSonstigesVONBJ errechnet
122094 Graziosa-HandkurbelBogen-Langschiff Gußsockelmerrit1.Qtr 1889
137561   GußgestellLangschiff  Birgitkoch1.Qtr 1893
238764ca.1890Graziosa- Bogen-Langschiff  L. Halbur3.Qtr 1893
667231  - Langschiff NeedlebarSherwell3.Qtr 1895
778104  -GußgestellLangschiff  Ebay-Kl.Anzeigen2.Qtr 1900
8715221901R Selecta- Schwingschiff Needlebar 2.Qtr 1901
1.000.000         27.12.1902
10677171902/03Selecta- Schwingschiff NeedlebarFylliska3.Qtr 1903
11231011903/04 - Langschiff NeedlebarDaveofsuffolk1.Qtr 1904
1173719  - Langschiff NeedlebarC. Schmidt2.Qtr 1904
1353279  - Langschiff NeedlebarC. Schmidt4.Qtr 1905
14365561906Rex- Langschiff NeedlebarC. Sherwell2.Qtr 1906
2.000.000         07.04.1910
22009021911R Selecta- Schwingschiff NeedlebarL. Godfrey2.Qtr 1911
22220951912 - Langschiff NeedlebarL. Halbur2.Qtr 1911
2227885 New silent A- Schwingschiff Needlebar 2.Qtr 1911
22287811911R Selecta- Schwingschiff Needlebar 2.Qtr 1911
2268954 R- Schwingschiff  ebay3.Qtr 1911
2457123 R HandkurbelSchwingschiff705naehm.-verz.HAD3.Qtr 1912
2554703 M Rotunda- Brillengreifer naehm.-verz.U. Trabant1.Qtr 1913
2744377 T- Schwingschiff  frogsewer1.Qtr 1915
2758752 VV- CB-Greifer (merrit)willhaben.at2.Qtr 1915
2805418 Selecta- Schwingschiff Needlebarchaosnadel4.Qtr 1915
2859926 V-Seerosen-DecalsCB-Greifer705(merrit)willhaben.at2.Qtr 1916
2972197 R Extra- Schwingschiff  schnuckiputz1.Qtr 1920
3.000.000         15.10.1920
30385561920/21Eveline- Schwingschiff NeedlebarB. Grewe2.Qtr 1921
3157090 Eveline- Schwingschiff NeedlebarG. Harrison1.Qtr 1925
3165095 J  Brillengreifer  Ebay-Kl.Anzeigen2.Qtr 1925
3183299 R  Schwingschiff705 schau3.Qtr 1925
3192865 J  Brillengreifer  Ebay-Kl.Anzeigen3.Qtr 1925
3266214 R- Schwingschiff705NeedlebarNaomi C.3.Qtr 1926
3321892 K-GußgestellBrillengreifer  det2.Qtr 1927
3323727 J+KofferBrillengreifer  merrit (Fotoarchiv)2.Qtr 1927
3368770192xV- CB-Greifer705NeedlebarCrashcash4.Qtr 1927
3415610 R- Schwingschiff  Ebay-Kl.Anzeigen2.Qtr 1928
3429808 V- CB-Greifer  Ebay-Kl.Anzeigen3.Qtr 1928
3430493 V-GußgestellCB-Greifer705(merrit)willhaben.at3.Qtr 1928
3482822 T- Schwingschiff  ebay1.Qtr 1929
3.500.000         2.Qtr 1929
3554060 V- CB-Greifer  chaosnadel3.Qtr 1929
3573011 R- Schwingschiff  Ebay-Kl.Anzeigen4.Qtr 1929
3576816 R- Schwingschiff705 Ebay-Kl.Anzeigen4.Qtr 1929
3630744192xR- Schwingschiff705 primafehra2.Qtr 1930
3650611 V- CB-Greifer705 Ebay-Kl.Anzeigen2.Qtr 1930
3723285 R- Schwingschiff705250 MarkEbay-Kl.Anzeigen1.Qtr 1931
3725654 R- Schwingschiff705 Ebay-Kl.Anzeigen1.Qtr 1931
          
  1931 WIR GEHEN DAVON AUS, DASS DAS JETZT GRITZNER & KAYSER AG IST       

Gruß
Detlef
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 20.03.2017, 10:44
Benutzerbild von Klaus_Carina
Klaus_Carina Klaus_Carina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 704
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gritzner-Seriennummern

Danke Det,

so wie beim ersten Versuch, für die Anker-Maschinen ungefähr das Produktionsdatum aus den spärlichen Daten zu ermitteln, bei dem uns der Hinweis auf die Druckdaten der Bedienungsanleitungen (sofern die originale) und einige Maschinen mit Rechnungen ein Hilfsraster gaben ist auch diese Altersterminierung der "alten" Gritzner auf dem Konstrukt einer nachträglichen Errechnung aufgebaut.

Nur anders als bei den Anker-Maschinen hatte ich mir für die Gritzner-Machinen ein Buch "Fabrik im Museum" über die Durlacher Betriebe zugelegt, in dem die Geschichte von Gritzner dargestellt wurde - ein sehr gutes Kapitel von Frau S.Ertel - leichte Betonung auf den sozialpolitischen Teil für das Umfeld - und wohl auch Grund, warum sich Gritzner ausgerechnet hier niederließ - ländliche Bevölkerung, niedrige Löhne und gute Rohstoffversorgung.

Dies Buch brachte mich zu einem direkten Kontakt mit dem Stadtarchiv - Dir. Frau Dr. A.Kaiser - von der ich nach einem ersten Besuch in Ihrem Büro einen übervollen Leitzordner mit Kopien der Original-Zeitungen etc. im Rahmen einer Arbeit über Gritzner leihweise bekam.

Das Material ist Wahnsinn - Zeitungsartikel, Quellen zu den Beständen des Pfinzgaumuseums und viel Material, dessen Lektüre zwar interessant, aber zunächst keine "Erleuchtung" im Zusammenhang mit "meiner" Produktions-Datensuche. Bis ich dann das genaue Produktionsdatum Samstag 27.12.1902 der 1 Mio. Maschine in einem Zeitungsartikel fand - ein echter Gritzner PR Artikel im heutigen Sinne.

Danach Zeitungs-Artikel aus den 50er Jahren - über die Marktdaten, über die ich schon mal berichtete. Alle Zeitungsartikel die ich noch fand, besagten nur 2 Mio. Maschine in 1910. Das wars? Keine weitere Information - aber es waren ja noch mehr Kopien als nur Zeitungsartikel im Ordner - nur wird eine Durchsicht ohne "Erkenntnis" immer schwerer, man sieht dann einfach nichts mehr.

Ich hab den Ordner dann komplett bei Seite gelegt - Frust - bis das schlechte Wetter und Gewissen mir sagten - so geht es nicht. Also alles noch mal von vorn durchgelesen, meine Notizen aus der ersten Phase versucht zu entschlüsseln - plötzlich wieder mehr gesehen 2 Mio - April 1910 - nur das genaue Datum fand ich noch nicht, dafür Angaben zur 3 Mio. Maschine in 1920. Beides nur monatsgenau – und ich war schon versucht, mit diesen groben Daten mit einer Interpolation weiter zu machen.

Mehr zum Spaß habe ich dann noch weiter geblättert und eine schon mal angeblätterte Gritzner-broschüre – auf DIN A 5 quer jeweils zwei Seiten kopiert – nochmal angeschaut, ein Bild, das für mich zunächst nicht erkennbar war – schlechte Kopie eines Fotos – dann habe ich mir mehr Mühe gegeben und es war das Bild einer Gedenkplakette zur 2 Mio. Nähmaschine – ein Text – aus dem ich nun mühsam erkennen konnte – April 1910 konnte ich sehen und dann sah ich eine 7. Davor – 7.4.1910 – das Produktionsdatum der 2 Mio. Maschine war gefunden. Eventuell hat diese schlecht lesbare Broschüre noch mehr Info. Und nun kam der Punkt, den ich bislang vergeblich gesucht hatte:

Auf einer der Doppelseiten waren zwei handgezeichnete Graphiken zur Umsatzentwicklung von Nähmaschinen und Fahrrädern abgebildet. Was will ich mit Umsatz und nur als Kurve ohne Werte– ich brauche Stückzahlen? Habe mir nun die kleine Graphik doch genauer angeschaut- und sehe dann den Vermerk 1mm 1.500 Maschinen aber durch die Kopie ist diese Angabe nicht mehr nutzbar. –Doch neben der zahlenlosen Kurve steht eine Zahl. Keine Jahreszahl sondern 18.997 St – unterstrichen. Wenn das kein Unterstrich ist, sondern der Maßstab kommt mir in den Sinn – und so messe ich diese Linie wie die Schnittpunkte der Kurven – und rechne mir die gemessenen Werte nun mit dem gefundenen Maßstab um – und erhalte eine Tabelle mit den Zahlenwerten. Die haben nun nur das Problem, den Stückumsatz jeden zweiten Jahres zu zeigen.

Also unterstelle ich, dass die Jahre dazwischen nicht aus der Reihe tanzen und berechne mit der Annahme die kumulierte Menge – 2 Mengendaten kenne ich dazu ja – die Annahme gibt relativ stimmige Werte. Daraus folgert sich – es gibt in der Zeit di Sechs-Tage-Woche und weiter 12 Feiertage – die damals wohl auch von den Firmen gewährt wurden. Daher gehe ich von 300 Produktionstagen aus und kann nun die tägliche Produktionsmenge der einzelnen Jahre mehr als nur abschätzen – die Werte sind errechnet.

In Folge erstelle ich eine Liste der kumulierten Mengen pro Jahr –d.h. die Seriennummer die am Ende des Jahres steht. Nun brauche ich die Seriennummer nur noch dem Jahr zuzuordnen, in das die Maschine fällt – kann dann die Produktionsmenge zuordnen und über die Differenz der Seriennummern die Anzahl der Produktions- und Kalender-Tage berechnen –die die Maschine unter/über dem genauen Fertigungstag der Millionen-Maschinen.
Gritzner Umsatz 1886 1910.jpg
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 20.03.2017, 16:25
Benutzerbild von Klaus_Carina
Klaus_Carina Klaus_Carina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 704
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gritzner-Seriennummern

Was den 2ten Teil der Tabelle angeht, also die Gritzner-Kayser Zeit wie auch eventuelle Pfaff - Vorgriffe auf viel spätere "Gemmeinsamkeit" sollten wir einen Aufruf an alle "Kayser"-Sammler starten - nicht nur für die bis 1931, sondern gerade die Maschinen im Zeitraum 1932 - 1958 - denn eine bisherige Fortführung der Tabelle allein auf Basis einer frühen Produktionsnummer und willkürlichee Zuordnung eines Produktionsjahres und Datums mit entsprechender Weiterführung Produktionstage etc. macht keine guten Daten - und die Druckdaten der Bedienungsanleitungen sowie Erinnerungsdaten der Anschaffung ohne Beleg oder Wichtiges Lebensdatum - z.B. "Zu Beginn der Schneider-Lehre" gekauft mit Kenntnis des Datums und auch des Geburtsjahres sind nicht verlässlich - allzuoft werden die BAs nachträglich zugekauft und haben mit der Maschine so nichts zu tun.

Ich werde mal de Kayser-Thread starten1
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 20.03.2017, 20:47
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.487
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Gritzner-Seriennummern

Ich hab noch eine Kayser J . Falls die interessant ist schau ich morgen mal nach.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 20.03.2017, 20:52
Benutzerbild von Klaus_Carina
Klaus_Carina Klaus_Carina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 704
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gritzner-Seriennummern

Gerne! - Habe einen Thread unter Kayser begonnen -Danke Dir Lanora!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anker Seriennummern - war: Familienzuwachs RZ Klaus_Carina Altertümchen 237 12.04.2017 18:52
Gritzner Nähmaschine Hobby vs. Gritzner Nähmaschine tipmatic cherry blossom andere Marken 9 28.12.2011 10:25
Kayser, Naumann, Haid & Neu, Veritas, Phoenix u.a. Seriennummern entschlüsseln Dr. Morane Altertümchen 2 10.08.2010 12:30
Gritzner Akasha31 Händlerbesprechung 1 19.02.2010 23:31
gritzner epo1970 andere Marken 9 11.08.2008 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13146 seconds with 17 queries