Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2017, 06:58
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

Nach dem das letzte Heft, Juli/ August mangels Zeit ausgefallen ist, habe ich heute

die aktuelle Ausgabe der La Maison Victor, September/ Oktober 2017
für Euch.




LaMaisonVictor52017

klick mich



Das Titelbild spricht mich mit seinen Farben Dunkelblau/ Pink an und die Bilder machen mir auf den ersten Blick Lust durchzublättern.


Dieses Mal sind ausgesprochen viele Kindersachen darin, insgesamt habe ich 6 Modell in den verschiedenen Alterklassen gezählt.





Los geht es mit dem Kleid Imani. Das Kleid ist für mich eher ein Sommerkleidchen, aber mit entsprechenden Strümpfen und dicken Schuhen
sowie einer schicken, fellgefütterten Bikerjacke auch in der Übergangszeit tragbar.
Der Schnitt des Kleides ist einfach, die Ärmel sind angeschnittene Ärmel, die fast in Fledermausärmel übergehen, und ein breites Ärmelbündchen aus dem Stoff haben.
Es ist ein Schlupfkleid, das keinen Reißverschluß benötigt und ausreichend weit ist. In der Taille wird es mit einem Gürtelband aus Stoff zusammengerafft.
Den Gürtel kann ich mir auch aus Leder oder Lack vorstellen. Da gibt es ganz sicher einige Kombinationsmöglichkeiten.
Ebenso wird die Wahl des Stoffes den Eindruck des Kleides verändern.
Gearbeitet wurde das Kleid aus einem Viskosestoff, daher mein Eindruck eines Sommerkleides. Das Kleid könnte was für das kommenden Sommer werden.
Mal sehen, wieviel Zeitaufwand darin stecken wird.





Toll finde ich, daß Velourleder wieder kommt. Ich mag das sehr. Ob als Imitat, da gibt es ja inzwischen einige tolle Qualitäten oder als echtes Leder.
Eine Frage der eigenen Haltung und des Geldbeutels.
LMV hat mit dem Rock Suzy das Revival des Wildlederrockes aus den 70ern in Modern geschafft. Mit den Teilungsnähten sieht der Rock auch aus einem Imitat
wie echt aus und ist ein Hingucker am Tag im Büro oder am Abend bei einem Cocktail.





Mit dem Kleid Madeline feiert die LMV die Wiederauferstehung des Stils der 50er Jahre.
Die Idee zu dem Kleid kam von einem Kleid aus der Zeit, das von der Witwe des Herzogs von Manchaster getragen wurde.
Das Originalkleid befindet sich im Modemuseum von Antwerpen.
Das Modell der LMV ist dort ebenfalls ausgestellt in der Ausstellung "Olivier Theyskens - She Walks in Beauty".
Das bringt mich zu dem Thema, das Antwerpen ganz bestimmt eine Reise wert ist.

Zurück zu dem Kleid Madeline. Es wurde aus Viskosejersey gearbeitet, besteht aus einem eng anliegenden Oberteil mit angeschnittenen kurzen Ärmeln und einem Rock in A-Linie.
Durch die vielen einzelnen Schnitteile könnte man das Kleid sicher gut auf die eigene Figur anpassen. Stelle ich mir zumindest so vor.
Da ich ja im vergangenen Jahr nicht dazu kam mein Kleid für Silvester zu nähen, es sollte Raven aus der LMV aus vergangenem Jahr werden,
ist das Kleid hier ein Anwärter für das diesjährige Silvester.
Die Macher der LMV weisen darauf hin, daß das Kleid auch aus Webware gearbeitet werden kann, dann aber ein Reißverschluß eingesetzt werden muß. Ein guter Tipp.





Die Jacke Carol hat es mir angetan. Mir gefällt der lässig, weite Schnitt, die aufgesetzten Taschen mit dem Eingriff,
die Kapuze, der verdeckte Reißverschluß und das sie im Rücken etwas länger ist. Der Schnitt hat Potential und das nicht nur mit dem gewählten Wollstoff.
Sehr erfreulich finde ich, daß die Jacke gefüttert wurde.
Seit ich sie gesehen habe, ruft sie mir laut zu: näh mich aus Softshell.
Der Schnitt und ich, wir könnten wirklich Freunde werden.





Das Top Mara ist für mich das klassische Unterzieh-Top, mit kleinem Stehkragen und ärmellos. Etwas, daß ich unter Blazern oder Strickjacken sehr schätze.
Verwendet wurde ein Rippenstoff, aber es gehen auch andere Jerseystoffe.
Ein sehr schnelles Projekt für die Overlockmaschine, aber auch anfängertauglich.





Die Bluse Louisa mit kurzen Ärmeln und einem V-förmigen Ausschnitt macht sich nicht nur in einem Baumwollstoff gut, sondern auch in anderen tollen Blusenstoffen.
Ein bischen erinnert sie mich auf der Zeichnung an die Baseball-Hemden der Amerikaner. Aber ganz klar, der Stoff macht das Kleidungsstück.
Die Verarbeitung der Knopflochleiste sieht interssant aus und in meinem Kopf wachsen schon wieder viele Ideen, wie man mit den Details der Bluse spielen könnte.
Kopfkino eben. Nur die Zeit.....





Das Hemd Charles sieht toll aus und hat tolle Details: Taschen in der Seitennaht, einen breiten abgerundeten Saum und farbige Ziernähte, die den leicht dehnbaren Jeansstoff in Szene setzen.
Mir gefällt das Hemd richtig gut und wäre sicher spannend zu nähen, mit den pfiffigen Details.
Schade, daß es nur bis 2XL geht.




Und die Kindersachen. Ich finde sie alle niedlich. Sowohl die geschlechtspezifischen wie auch die unisex Teile. Nein, nein, nein... ich werde nicht wieder für anderer Leute Kinder nähen. Meine eigene Projekte müssen erstmal umgesetzt werden.

Es gibt noch einige weiter Ideen im Heft, die Ihr beim blättern entdecken werdet.


Ich freue mich über die Ausgabe und habe 4 Teile davon identifiziert, die in meinen Kleiderschrank einziehen möchten.



Die Bildrechte liegen bei mir, Ina Lusky.
Das vorgestellte Heft ist mein käuflich erworbenes Eigentum.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2017, 07:20
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

Danke für die Vorstellung!

Das einzige, was mich anspricht, wäre auch die Jacke.
Aber: Sind die Taschen da einfach aufgesetzt und dann der Eingriftt aufgeschnitten oder wird das verstürzt?
Ich hoffe, es wird verstürzt.

Für mich dürfte da aber ruhig Wolle bleiben. Obwohl ich mir das auch mit Softshell gut vorstellen kann.

Gibt es eigentlich Besonderheiten der Maison Victor gegenüber anderen Schnittmusterzeitschrift (aufs Nähen bezogen).

Also wie sind Anleitung, Schnittmusterbogen und Passform bzw. Größen?
(Ich habe noch keine LMV gekauft.)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2017, 07:29
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

Die Taschen sind mit Futter verstürzt und dann aufgesetzt.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2017, 07:32
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Die Taschen sind mit Futter verstürzt und dann aufgesetzt.
Danke!

Die Größentabelle habe ich jetzt auch gefunden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2017, 07:38
farbenfreak farbenfreak ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2017 (September/ Oktober)

Ich hab de Zeitung hier auch liegen. Die Jacke finde ich auch schön, nur diese unterschiedliche Länge mag ich so gar nicht. Das würde ich an meinen Geschmack anpassen.

Für die Bluse liegt hier schon stoff, aber der muss noch ein paar Tage warten.

Das schwarze Kleid hab ich für das tochterkind ins Auge gefasst.

Mir gefällt die Zeitung echt gut.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2017 , carol , imani , la maison victor , lmv

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitschriftenschau - La Maison Victor 03/2017 (Mai/Juni) Quälgeist aus der Redaktion 4 23.05.2017 21:57
Zeitschriftenschau - La Maison Victor 02/2017 (März/ April) Quälgeist aus der Redaktion 2 13.03.2017 09:06
Zeitschriftenschau - La Maison Victor 05/2016 (September/ Oktober) Quälgeist aus der Redaktion 8 13.09.2016 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12604 seconds with 14 queries