Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


KLeine BAbylocke - Probleme beim

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2007, 10:08
Benutzerbild von Sternenschnuppe1
Sternenschnuppe1 Sternenschnuppe1 ist offline
Zauberhaftes aus Holz und Stoff
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Südlich von Hamburg -
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
KLeine BAbylocke - Probleme beim

abschalten des Messers...

NAchdem ich bei Aida die Leggins gesehen habe, wollte ich meinen Mädels auch eine nähen..und da meine Kursleiterin mir auch sagte ich soll an der Ovi - bei bestimmten Sachen - das Messer ausschalten habe ich mich gestern beim nähen von Lukas geflickter Jeans mal näher damit befasst..

aber:

ich habe die kleine Babylock und da steht in der Anleitung - Messer kann ausgeschaltet werden in dem MAnn den Knopf nach unten dreht.. habe ich gemacht - aber als ich dann nähen wollte habe ich gedacht die MAschine fliegt auseinander..
Gut war gestern Abend dann nachher auch wuschig, weil er unbedingt die Jeanshose wieder haben wollte und dann lief das versäubern so gar nicht

Aber das Messer kann man auch raus und runter drücken - wo muß es denn ein??
Bin gerade völlig -BLACKOUT - weil ich genau das gemacht habe was in der Anleitung steht???

HAbt Ihr da einen RAt???

Schnuppe
__________________
Holz-und Nähwütige Dreifachmama
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2007, 12:54
Benutzerbild von Sternenschnuppe1
Sternenschnuppe1 Sternenschnuppe1 ist offline
Zauberhaftes aus Holz und Stoff
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Südlich von Hamburg -
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: KLeine BAbylocke - Probleme beim

Also nur zur Info - den Thread mit Messer abschalten habe ich gelesen - mich würde die Meinung zur Babylocke interessieren und

warum kann mn es angeblich abschalten - vom Hertsellet eindeutig so angegeben und dann wiederum

soll man das gerade nicht machen

Nicole
__________________
Holz-und Nähwütige Dreifachmama
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2007, 13:10
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: KLeine BAbylocke - Probleme beim

Ich schalte das Messer auch aus wenn ich eine Runde geschlossen und das Zipfelchen was sich meistens etwas bildet abgeschnitten habe.

Dann wird noch ein Tick weiter genäht und fertig. Es sieht dann TOPPPP aus.

Mir ist noch nix um die Ohren geflogen.

Bei der Evolvé geht das ganz easy.

Und wenn man meint die Kante ist gerade genug kann man auch ohne Messer nähen. Explodiert auch nichts.

Hast Du vielleicht eine Stecknadel mitgenäht ähm gekillt?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2007, 13:18
Benutzerbild von Sternenschnuppe1
Sternenschnuppe1 Sternenschnuppe1 ist offline
Zauberhaftes aus Holz und Stoff
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Südlich von Hamburg -
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: KLeine BAbylocke - Probleme beim

´HAllo Anne ja ich meinet meine Overlockmaschine Babylock BLS 4 daher habe ich es bei Overlock eingestellt weil ich ne Frage zur Overlock habe - muß ich das woanders hinstellen???

Ich habe keine Nähnadel mit eingequetscht, weil ich erstmal ein Probestückchen probiert hatte - zum Glück

Ich kann das MEsser in zwei Positionen stellen hoch und runter und dann halt noch den Knopf drehen ..

Ich weiß aber nicht was nu richtig ist??

Es steht in der Anleitung nur Knopf drehen - aber welche Position???

Ich bin ja mit sowas dann immer gleich überfordert wenn es dann nicht klappt wie beschrieben und mein logisch denkender MAnn ist nicht da - und ich will weiter machen

NIcole
__________________
Holz-und Nähwütige Dreifachmama
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2007, 13:26
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: KLeine BAbylocke - Probleme beim

Zitat:
Zitat von Sternenschnuppe1
...
Es steht in der Anleitung nur Knopf drehen - aber welche Position???
...
NIcole
Hallo Nicole,

ich kenne die "KLEINE" nicht.

Aber wenn dort (in der Anleitung) nur steht: Knopf drehen.

Dann würde ICH den so weit drehen wie es geht. Und Retour genauso.

Vielleicht hattest Du nicht weit genug gedreht und deshalb hat es gerappelt.
(Aus Angst die Bremse nur etwas durch zu treten reicht bei Gefahr auch nicht. Mal so als Vergleich)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12498 seconds with 13 queries