Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 15.11.2006, 09:26
Benutzerbild von samboehm
samboehm samboehm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Bad Lobenstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 3
AW: Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

Hallo,
meine beiden Kleinen sind nur 15 Moante auseinander, und uns stellte sich diese Frage auch.

Anfangs hatte ich die Kleine viel in der Babytrage und die Mittlere im Sportwagen, wenn meine Mutter (die war fast jeden tag bei uns) dabei war, sind wir immer mit 2 Wägen los. Dann haben wir uns doch einen Geschwisterwagen (hintereinander) gekauft. Aber gebraucht habe wir ihn nur sehr wenig, weil er auch schwer (Gewicht) zu fahren war und/oder meine Mutter immer da war.

Du hast ja hier schon viele Meinungen gelesen und musst halt abwägen, was dir wichtig ist. Lohnt sich der Kauf eines solchen Wagens, wenn dein Großen "mal 1 Woche" von der Kita daheim ist, und dann wieder geht, ...

Als Alternative wäre vielleicht dieser Beiwagen von Christian Wegener, dieser kann an viele (am besten anfragen) Kinderwägen montiert werden. Damit hättest du aber die Breite, wie ein Zwillingswagen (nebeneinander).

Tschüß. Anne
__________________
PaLuSo-Line

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 15.11.2006, 21:40
Benutzerbild von samboehm
samboehm samboehm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Bad Lobenstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 3
AW: Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

Hallo,
ich habe eben, beim durchblättern von "Eltern" etwas interessantes gefunden:
von Hauck - i´coo Platoon 6 - geländemäßiger Kiwa mit aufsetzbaren Kindersitz zum geschwisterwagen. http://www.hauck-group.de/de/design....&HID=8&UID=206

Ich hoffe, der link führt direkt hin, ansonsten: Produkte, i`coo, Geschwisterwagen, ..

Wäre eine Alternative als normaler Kiwa und als Geschwisterwagen zu nutzen.

Tschüß. Anne
__________________
PaLuSo-Line

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.11.2006, 22:06
fehmarn fehmarn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

Also, eigentlich bin ich in dem Fall eher inkompetent, denn ich habe (bisher) nur 1 Kind. In einem Preisausschreiben habe ich aber so ein Teil gewonnen: http://www.swiss-strolli-rider.de/

Das Teil wird wirklich ganz schnell an den Kinderwagen/Buggy angeclipst und das größere Kind kann Platz nehmen. Die Kinder finden es super und es macht viel Spaß.

Wir haben es mehrere Tagen mit Sohn + Neffe getestet. Gut scheint es mir vor allem für längere Spaziergänge, wo es doch mehr geradeaus geht. Bei Kurven hat man das Problem, dass es je wie ein Anhänger schwenkt und das Kind dann unter den Kinderwagenlenker gerät. Da man den zum Lenken in engen Kurven ja auch noch runterdrücken muss, kommt es zur Kollision. Es ist daher (großer Wendekreis) nix für's einkaufen. Ich denke, dass es an einem Buggy oder so einem anderen Wagen mit Schwenkrädern vorn besser funktioniert.

Aber es gibt auch weitere Vorteile. Z.B. hat der Schieber Beinfreiheit und stößt nicht gegen ein Geschwisterbrett. Auch das EInkaufsnetz kann dran bleiben. Der Wagen wird nur minimal breiter. Es schiebt sich eigentlich noch immer relativ leicht und man muss sich nicht übermäßig vorbeugen. Der Preis ist leider relativ hoch (ca. 90 EUR), wenn auch die Qualität ok zu sein scheint.

Einen Langzeittest konnten wir noch nicht machen. Ach ja und das große Kind schaut an dem Kinderwagen vorbei nach vorn. Unser Wagen ist so hoch, dass ein z.B. 3-jähriger vom Geschwisterbrett aus nciht drüberschauen könnte. Sollten wir in naher Zukunft Nachwuchs bekommen, würde ich aber sicher als Alternative auch ein Brett besorgen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.11.2006, 22:51
angely angely ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

Mein Kleinen sind fast 18 Monate auseinander und ich hatte einen Zwillingswagen, beide nebeneinander. Es stimmt zwar, bei einigen Kassen kam ich nicht durch, habe aber immer schnell Hilfe bekommen. Die beiden hatten jedenfalls immer viel Spaß zusammen im Wagen, hinterher haben sie zusammen Bücher angeguckt, gekuschelt, etc. Ich fand das total nett. Die Lösung hintereinander mag vielleicht praktischer sein, für die Kinder ist das aber nicht so schön.
Lg Angela
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 16.11.2006, 13:19
Benutzerbild von sonnenelba
sonnenelba sonnenelba ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 123
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwillingswagen oder Geschwisterwagen?

jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu:

Ich habe damals dieselbe Entscheidung treffen müssen... Ich habe 2 Mädels, die knapp 12 Monate auseinander sind. Und ich habe mich für den Zwillingsjogger (also nebeneinander) entschieden von ABC. Der ist genau 87cm breit (normale Tür in Wohnung 85cm), ABER man kann die Reifen hinten abmachen. D.h. bei zu schmalen Türen einfach einen Reifen abnehmen (ist absolut easy selbst mit Kindern drin) und durchschieben. Reifen wieder dranmachen. Ansonsten habe ich keinen Supermarkt oder Kaufhaus oder oder erlebt, wo ich nicht ddurchgepasst hätte. Bei der Bahn nimmt man den Fahrradwaggon, da passts immer und im Fahrstuhl hatte ich auch noch nie Probleme reinzukommen.
Mein Plädoyer FÜR den Jogger: Die kiddies können sich begrabbeln, besabbern, ankichern, streiten und eben alles was spaß macht und treten sich nicht in den Rücken Weiterhin hat man eine bessere Hebelwirkung z.B. am Bordstein. Ein Geschwisterwagen hintereinander ist ja viel länger.
naja, ich habe es nie bereut und war immer (hab ihn heute noch in Gebrauch bei längeren Strecken) super froh, das Teil zu haben.
Ich bin übrigens alleinerziehend ohne PKW und bin also viel auf Achse mit denen - alles null Problem.
Leih doch mal 2 Modelle aus für je einen Tag und vergleiche!
LG Saskia
__________________
Saskia!
Den Spaß am Tag können Kinder manchmal beeinträchtigen, aber die Freude am Leben kommt durch sie erst zustande. (Matthias Platzeck)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11123 seconds with 13 queries