Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Mara braucht bitte Hilfe

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.11.2006, 22:46
chiaramama chiaramama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: Österreich, Nähe Wien
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mara braucht bitte Hilfe

Liebe Andrea,

ich hab dir eine PN geschickt.

Liebe Grüße,
Judith
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2006, 21:33
Benutzerbild von Hiltruda
Hiltruda Hiltruda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Greding
Beiträge: 401
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mara braucht bitte Hilfe

Und ehe ich noch eine PN in Dein Postfach stopfe: Du braucht nicht zu antworten, nutze die Zeit lieber für Mara und Deine Familie.
__________________
Liebe Grüße von Hiltrud ,
Man kann nicht alles haben - es sei denn, auf Kosten anderer.
Besser echt als verkleidet.
The day I threw away fashion
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2006, 22:36
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mara braucht bitte Hilfe

Das erste Leben hast du ihr geschenkt, das zweite dein Mann....

das ist schon etwas sehr besonderes....[/QUOTE]




Genau das hab ich auch gerade gedacht!

LG
Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.11.2006, 13:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.495
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mara braucht bitte Hilfe

*uff* Das ist... wirklich eine schwierige Geschichte.

Wobei was du beschreibst machst du im Moment ja nichts falsch. Wenn deine Tochter mag, dann kann sie vielleicht auch etwas darüber malen, außer dem Reden. Und ihr seit in der schwierigen Situation, daß euch euere Tochter eine Erfahrung voraushat, die ihr noch nicht habt. Das ist natürlich nicht "normal", nicht für euere Tochter als dreijährige, nicht für euch als Eltern. Aber du kannst ihr sicher erklären, daß die Engelchen sie deswegen zurückgeschickt haben, weil sie auch hier in diesem Leben noch eine Aufgabe hat. Auch wenn ihr alle noch nicht wissen könnt, was das sein wird.

(Und wie schön geschrieben... Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Verarbeitung.)

Ich natürlich auch die Probleme meiner Kollegen verstehen (ich bin ja selber Psychologin), zum einen "muß" man ein Krankheitsbild haben, um therapieren zu dürfen (zumindest wenn die Krankenkasse es zahlen soll) und eine Nahtoderfahrung kommt im ICD-10 unter Diagnosen wohl nicht vor. (Ich merke gerade... mir ist nicht ganz klar, wer die Verlustängste hat? Du oder deine Tochter?) Und bei sonstigen Problemen bei so jungen Kindern verweisen die Kinderärzte in der Regel eher zum Ergotherapeuten oder sonstwohin, so daß selbst die meisten Kinder- und Jugendpsychologen wenig Erfahrung mit der Altersgruppe haben. (Überhaupt... Spieltherapie... alles viel zu teuer, soll doch lieber wer billigeres machen... )

Und die Situation als ganze ist so einmalig oder zumindest selten, daß es da wirklich keine "Standardtherapie" gibt, sondern sich Therapeut und Kind nur auf eine gemeinsame Reise begeben können mit ungewissem Ausgang.

Das wiederum kannst du in keinen Kassenantrag schreiben. Und selber zahlen bei einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten ohne Kassenzulassung... (so es da welche gibt... im Erwachsenenbereich gibt es das, für Kinder weiß ich gar nicht) wer gute Arbeit macht und sich auf einen so schwierigen "Fall" einlässt, der ist teuer. (Wobei ich merke... fachlich wäre es enorm spannend, aus meiner Sicht... vielleicht einen Dipl.-Psych. der gerade seine Therapieausbildung macht? Evtl. mal bei Ausbildungsstätten nachfragen?)

Beim Psychotherapeuten-Informationsdienst des BDP hast du sicher auch schon nachgefragt? Die haben auch ein bundesweites Register, was auch die "Spezialgebiete" der einzelnen Psychologen umfasst.

Ich wünsche euch viel Kraft!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10273 seconds with 15 queries