Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Basteln


Basteln
...


Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

Basteln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2005, 16:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.660
Downloads: 8
Uploads: 22
Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

Hallo Bastelfreaks,

nachdem auch der Juwelier gepfuscht hat, hat meine Mutter die Faxen dicke und würde ihre Rosenquerzkette gerne selber wieder fädeln. (Die "fachmännisch" und teuer gefädelte hielt nur wenige Stunden bis sie wieder riss...)

1. Welches Material (gerne auch Markenname o.ä.) ist geeignet um größere Rosequarzstücke wieder stabil zur Kette zu fädeln?

2. Gibt es eine Anleitung/ Tricks wie man das mit den Knoten zwischen den einzelnen Steinen selber hinbekommt?

3. Gibt es Kettenverschlüsse garantiert nickel- und chromfrei für Endverbraucher die nur einen kaufen wollen? (Am besten Silber.)

Vielen Dank!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2005, 16:44
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

Hallo Marion,

na klar - gibt es alles...


1. Es gibt Perlseide (mit Nadel dran) von Griffin - in allen möglichen Farben.

2. Eine Anleitung für das Knoten von Perlenketten (und ich denke, das kann man auch auf Rosenquarzstücke übertragen) findest Du hier:

http://www.perlentraum.de/perlenhobby/seiten/start.htm

3. Es gibt unendlich viele Verschlüsse in unendlich vielen Varianten. Erhältlich sind sie - wie übrigens auch die Perlseide - unter anderem in Perlenläden (ich meine damit Glasperlenläden) und entsprechenden Online-Shops. Es gibt sogar Geschäfte, die sich auf Edelsteinschmuck bzw. dessen Herstellung spezialisiert haben.

Was davon in Köln angesiedelt ist, weiß ich nicht.

Wenn Du Adressen brauchst, kannst Du mir gerne eine PN schicken, dann suche ich Dir welche raus.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2005, 19:43
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

....... ich habe meine Steinketten vom Juwelier bis jetzt immer auf einen Metallfaden(?),oder auf eine dünne silberkette aufgefädelt bekommen und sie halten prima, ohne steif zu wirken. Steine sind an den Bohrlöchern immer scharfkantig und zerschneiden somit jedes andere Material mit der Zeit.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2005, 01:59
HannesS HannesS ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 145
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

Perlseide evt. dobbelt nehmen und immer gut wachsen-eine Kerze geht gut.
Die Knoten ganz dicht an Perlen, dann sollte es immerhin gut halten.
Es gibt auch super sanfte Metalfäden, aber Knoten kann mann dann nicht machen.

Und Ich bevorzuge immerhin Perlseide-fällt schöner.

siehe auch:

http://www.geocities.com/SoHo/9555/beading.htm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2005, 07:36
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Rosenquarz zur Kette, welche Schnur?

nylonummantelte stahlseide ist bei großen rosenquarzstücken eine gute sache.
wie sieht´s mit der befestigung des verschlusses aus?
lg
signatur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10469 seconds with 13 queries