Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.11.2016, 18:05
Jazzmin Jazzmin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2013
Beiträge: 173
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

Vielen Dank für die Hinweise.

Wäre es denn möglich, den Beitrag nochmal in eine andere Kategorie zu verschieben? Ich dachte, ich wäre richtig hier in der Spalte.

Gruß Jazzmin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.2016, 18:34
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.506
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

Ich sehe Bewertungen auch mitunter als sehr zwiespältig an, weil man nicht weiß, wer da bewertet. Würde ich jetzt die o.g. Maschine bewerten und parallel meine Schwester, würden die Urteile gravierend anders aussehen. Ich nähe seit knapp 30 Jahren und lege Wert auf präzises arbeiten nach traditionellen Techniken (an denen ich auch ständig arbeite oder sie überhaupt erst noch erlernen möchte). Meine Schwester kürzt mal eine Hose und näht gelegentlich Deko/Kissenbezüge, weil ihr die Zeit und Muße für Intensivierung dieses Hobbys schlicht fehlen. Keine von uns beiden ist unordentlich oder oberflächlich, aber unsere Ansprüche an eine Nähmaschine trennen Welten.

Mich interessieren beim Kauf neuer Geräte nur solche Bewertungen , die detaillierte Schilderungen enthalten, sowohl positiv als auch negativ. " bin super zufrieden " oder "tolle Maschine " sagt nichts aus.

Deswegen empfehle ich bei der Wahl einer Nähmaschine, selbst auszuprobieren, ob sie die eigenen Ansprüche erfüllt.
__________________
liebe Grüße
Sabine

Geändert von Broody (26.11.2016 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2016, 20:28
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.480
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

... ich fühle mich von der Engangsfragestellung angesprochen, denn ich habe mit der W6 N 1615 durchaus das ein oder andere genäht ...

Gekauft habe ich sie aus reiner Neugier und weil mir das weithin beliebte W6-Bashing gehörig auf'n Keks ging (und geht) .

Vorweggenommen: Man bekommt auch hier das, was man bezahlt, also in diesem Falle ein bewährtes mechanisches Basismodell ohne jeden "Schnickschnack", das ja auch von Elna und Janome baugleich angeboten wird.

Die Maschine ist gut geeignet für "Gelegenheitsnäher", also für haushaltstypische Reparaturen und Änderungen, zum Kissen und Gardinen nähen und für das Nähen von Kleidung aus "normalen" Webstoffen.

Ich nähe kaum Jersey-Kleidung und habe das gar nicht erst damit ausprobiert, aber meine Schwiegertochter (Gelegenheitsnäherin wie oben beschrieben), der ich die Maschine geschenkt habe, hat gesagt, Jersey damit zu nähen sei mühsälig und sie habe es aufgegeben.

Also hier mein abschließendes Urteil:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist o.k. - mehr kann man für'n Hunni nicht erwarten.
Ich denke, dass die kleine W6 auch besser ist als so manche Discounter-Maschine, alleine schon, weil man im Garantiefall weiß, an wen man sich wenden kann.

Wirklich leidenschaftliche Hobbyschneider werden aber schnell unzufrieden sein (Lautstärke, Bedienkomfort, Präzision der Stiche).
Wenn ich knapp bei Kasse wäre, würde ich sicher eher nach einer gebrauchten Markenmaschine suchen...

...oder mein Smartphone verkaufen...

...oder so ....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"

Geändert von Devil's Dance (26.11.2016 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2016, 22:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.670
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

Zitat:
Zitat von Jazzmin Beitrag anzeigen
Wäre es denn möglich, den Beitrag nochmal in eine andere Kategorie zu verschieben?
Kann man.

Du mußt nur sagen, wohin.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads October/November 2017 (193)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.11.2016, 12:02
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.711
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
tsetsetse Monika, das war aber nicht die antwort, die der nutzer lesen wollte
ja nun es stimmt aber doch,
Die Langform zu dem "vermutlich zuverlässig" kam ja nochmal von "Devil's Dance"

was Jazzmin braucht und bezahlen kann muss sie selbst entscheiden

Eine Bernina 215 ist auch eine feine Maschine, wär also auch noch ein Vorschlag
Eine Freundin von mir hat sich eine Bernina 215 gekauft, nachdem sie die Maschine aus der Gemüseklasse am örtlichen Bauhof in den Container geworfen hat.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine W6 N 1615 - Freiarm Super Nutzstich Sanne*** andere Marken 10 05.12.2015 18:20
W6 N1615 Freiarm Nähmaschine Toast Allgemeine Kaufberatung 46 19.04.2012 14:34
W6 N 1615 als Zweitmaschine? (Wertarbeit) vab andere Marken 6 04.04.2012 22:59
W6 N 1615 oder W6 N 1235/61? suraya Allgemeine Kaufberatung 27 14.02.2012 00:15
AEG 1714 oder W6 N 1615 babymonster7 Allgemeine Kaufberatung 4 25.12.2011 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11670 seconds with 16 queries