Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Eckiger Ausschnitt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2005, 13:55
monimausi monimausi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Widdern an der Jagst
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen Eckiger Ausschnitt

Hilfe
ich habe das Problem bei einen Kleid aus T-shirt-Stoff,
wollte unbedingt einen eckigen Ausschnitt, die Ecken sind aber nicht schön geworden, trotz einschnitt in die beiden Ecken.
Wie kann man die Ecken denn am besten versäubern?
Einfassen? 2 cm Steg wie bei einem T-Shirt annähen?
Ketteln mit der Ovi und mit der Nähmaschiene 1 cm umnähen?
Oder wie Verarbeitet Ihr Eure Eckige Ausschnitt
Danke im vorraus für Eure Hilfe.
__________________
Liebe Grüße aus dem Jagsttal
von Monika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2005, 14:57
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eckiger Ausschnitt

Hallo,
also bei eckigen Ausschnitten würde ich einen Beleg machen, der muss ja nicht alzu breit sein... Entweder machst du den als schmalen Streifen oder in länger bis über den Busen...
Dann brauchst du nur den Beleg annähen, Nahtzugaben zurückschneiden (auf 0,3 - 0,5 cm), und die Ecken rausschneiden, wenden und dann drüberbügeln... evtl. absteppen...

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2005, 17:59
monimausi monimausi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Widdern an der Jagst
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Eckiger Ausschnitt

danke Sandra ich werde es mal versuchen, ob es mir diesmal besser gelingt
wird, als der erste Ausschnitt ausgefallen ist.
__________________
Liebe Grüße aus dem Jagsttal
von Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2005, 22:37
NeugierigesSchneiderweib NeugierigesSchneiderweib ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 80
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eckiger Ausschnitt

Hallo monimausi,

ein Beleg ist bestimmt der einfachere Weg...

Sandra Betzina macht es in ihrem Buch "Power Sewing" mit einem Schrägstreifen, den sie rundrum festnäht (wie beim normalen T-Shirt auch), an den Ecken im 90 Grad Winkel abnäht und anschließend eingeschlagen festnäht. Aber das ist nicht so einfach.

Haben deine Versuche schon zum Erfolg geführt? *daumendrück*

Liebe Grüße

Maren
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.08.2005, 09:40
monimausi monimausi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Widdern an der Jagst
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Eckiger Ausschnitt

Danke Maren
habe ein Probestück aus zwei Teile aus Tshirtstoff zugeschnitten
Beleg etwa 3 cm breit schmalkantig zusammen genäht, die ecke gekippt, dann von der genähten Seite zum Stoffende schräg abgeschnitten, umgedreht und schmal abgesteppt das Probestück sieht gut aus. Hoffe das es beim Kleid auch gut wird.
__________________
Liebe Grüße aus dem Jagsttal
von Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10695 seconds with 13 queries