Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2005, 10:45
Benutzerbild von shogi27
shogi27 shogi27 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2003
Ort: Waldsee bei speyer
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

huhu
ich mache gerade meinen 100wasser quilt fertig. ich muss "nur" noch das Binding (einfassung), mit der hand annähen.

nun meine frage: mit welchem stich macht ihr das? hab bisher meine quilts immer verstürzt. daher noch nie die gelegenheit mir es zeigen zu lassen mit welchem stich man das macht.

im burda-buch fand ich den "staffierstich" der scheint mir geeignet zu sein. nur, in welchem abstand sollen die einzelnen stiche sein? wohl nicht zu groß
dann muss ich noch den tunnel annähen, auch mit der hand. ich denke dann wohl auch mit dem gleichen stich?!?!?!?!? HÄLT DAS????
der quilt ist ziemlich groß (ca. 1,20 x 1m) und somit auch recht schwer, ich hab keine lust das mir das teil nach ein paar wochen von der wand fällt........

ich möchte das binding nicht mit der maschine annähen, da man die stiche auf der vorderseite nicht sehen soll, auch nicht mit durchsichtigem nylongarn....

dann noch was, wenn ich schon am schreiben bin. wie hängt ihr eure quilts auf? mit einer dekorativen gardinenstange oder mit einer "verdeckten" holzleiste

lieben dank schonmal für eure antworten!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2005, 11:16
Benutzerbild von sikagie
sikagie sikagie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

Zitat:
Zitat von shogi27
im burda-buch fand ich den "staffierstich" der scheint mir geeignet zu sein. nur, in welchem abstand sollen die einzelnen stiche sein? wohl nicht zu groß
dann muss ich noch den tunnel annähen, auch mit der hand. ich denke dann wohl auch mit dem gleichen stich?!?!?!?!? HÄLT DAS????
Hallo Shogi,
diesen Stich habe ich auch schon für das Binding genutzt. Klappt prima. Ich wusste nur bisher nicht, das der Stich so heißt *wiederwasgelernt*. Ich habe die Stiche immer relativ eng (4-5 mm) gesetzt, weil mir das irgendwie haltbarer erschien.
Wenn Du einen Tunnel anbringen willst, kannst Du das nicht schon bevor du das Sandwich zusammensetzt mit der Maschine auf den Rückseitenstoff nähen?
Ich habe mir neulich den Tunnel gespart, indem ich etwas unterhalb der oberen Kante kleine Ösen (im Abstand von ca. 30 cm) angebracht habe, die ich dann einfach auf Nägel hänge. (Hab jetzt leider 5 Nagellöcher in der Wand... )
__________________
Viele Grüße Simone

...was immer mal wieder etwas Neues...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2005, 11:33
Fadenfee Fadenfee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Lohmar
Beiträge: 109
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

Hallo Shogi,

das Binding nähe ich ja erstmal mit der Maschine auf die rechte Seite, da fasse ich dann den Tunnel mit. Die obere Naht hat dann auf jeden Fall guten Halt, die untere Kante nähe ich dann von Hand.
Nachdem ich das Bindung um die Kante nach hinten geschlagen habe, nähe ich mit der Maschine von der Vorderseite in der Naht. Dass sieht man auch nicht und es hält auf jeden Fall.

LG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2005, 11:52
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

Ich habe mal solche Quiltaufhänger gesehen - nein, nicht diese altbackenen Herzen oder Äpfel aus Draht, sondern viereckige, mattierte Stahldinger. Ich glaube, es war bei Ines Khasani. Die fand ich sehr schön schlicht, gab es in unterschiedlichen Farbabstufungen (aber alles im dunklen Bereich) und man kann je nach Größe die enrsprechende Anzahl kaufen.

Allerdings sieht man diese. Ich habe für einen modernen Wandbehang eine Gardinenstange aus Metall genommen, die man hinten durch den Tunnel steckte.

LG Annette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2005, 14:16
Benutzerbild von mzw
mzw mzw ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: 31855
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-mit welchem (hand)-stich Binding annähen???

hallo..zum Quiltaufhängen bei etwas eher Countrymässigen hat meine Mann mir passende Äste aus dem Garten gesucht...sieht gut aus...sonst habe ich einfache flache Holzlatten oder Rundhölzer...die anderen bisher gesehenen Aufhänger lagen mir nicht so...ich habe seltener den Tunnel und häufiger breite Schlaufen zum Aufhängen genäht...
herzliche Grüße
Peggy
__________________
gerne im Gespräch
classic patchwork addict
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11391 seconds with 13 queries