Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Sockenwollreste verarbeiten

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2010, 12:59
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
Lächeln Sockenwollreste verarbeiten

Hallo ihr Lieben

Heute habe ich mich entschlossen doch diesen Thread auf zu machen.

Im Januar hatte ich die Idee diese Decke zu machen.
Dazu wollte ich Reste von Sockenwolle zu benutzen. Ich hatte schon einiges an Resten aber nicht genug, deswegen haben die Schlußpfiff-Nähmäuse mich tatkräftig unterstützt.

Wollprojekt 006.jpg
Wollprojekt 003.jpg
Wollprojekt 004.jpg

Vielen Dank an die Mädels von dieser Stelle aus. Nun habe ich mehr als 2 Kilo Wollreste. Die sind mehr als ausreichend und ein Kissen in dieser Art gibt es bestimmt auch noch

Aus den Resten habe ich kleinst Kneule gemacht. Immer grade soviel das schöne Streifen gibt.

Wollprojekt.jpg

Ein Quadrat ist ungefähr 30x30cm.

Wollprojekt 005.jpg

Die Decke soll 54 Quadrate groß werden. ca. 140cm x 210cm

Und so sehen die ersten vier Quadrate aus.

Wollprojekt 007.jpg

Die ersten zwei Rehein waren dann auch schnell fertig. Das sind sie.

Wollprojekt 011.jpg

Und mit der dritten Reihe sieht man dann auch wei das ganze dann später wird.

Wollprojekt 013.jpg

Ich bin jemand der nicht so gerne viele Fäden vernäht. Da habe ich etwas gefunden. Die Dame die die Decke gemacht hat hat die Fäden so zusammen gemacht.

Diese Art ist super einfach und besstens geeignet um die Fäden zu verbinden. Man sieht es nicht und das lästige Vernähen fällt weg. Die Decke soll von der Rückseite eine Baumwolllage bekommen. Ich denke das wird eine neutrale Farbe, ein helles Beige, da die Vorderseite schon so bunt ist. Auch soll sie ein Binding bekommen da bin ich mir aber noch nicht mit der Farbe einig. Könnte ja einiges in Frage kommen

Die Decke ist ja nun schon zu einem Drittel fertig und wenn ihr mögt dann werde ich hier weiter zeigen wie weit ich bin und wie die decke dann fertig aussieht.
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.

Geändert von Schneedi (12.04.2010 um 13:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.04.2010, 13:04
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
AW: Sockenwollreste verarbeiten

Vielen Dank Anne

Es macht auch Spass sie zu machen. Und ich haoofe sehr das sie fertig ist bevor der nächste Winter anfängt
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2010, 13:07
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sockenwollreste verarbeiten

Boah, bist du schnell. Ich habe inzwischen 13 Quadrate. Ich habe eine Decke 150x180 cm geplant. Das wären dann 24 Quadrate. Inzwischen geht mir aber die Wolle aus. mal sehen, wo cih Nachschub her bekomme.

Sieht wirklich toll aus. Strickst du eigentlich mit doppeltem Faden? Und was machst du mit dem Anfangs- und Endfaden? Den muß man dann ja doch leider vernähen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.04.2010, 13:15
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
AW: Sockenwollreste verarbeiten

Also ich stricke mit einem Faden und den Anfangs- und Endfaden muss ich vernähen das ist klar aber eben nicht so viele bei jedem Farbwechsel.

Mit einem Faden deswegen weil ich mir am Anfang noch nicht klar war ob ich nicht doch noch ein Vlies mit einnähen soll. Dann wird sie ja noch etwas dicker. Ich finde das das gestrickte mit einem Faden etwas geschmeidiger ist. Naja persönliches Empfinden. Und das ja die Rückseite aus einem Hellbeigem Baumwollgewebe ist kann ich ja immer noch ein weiches Wattevlies mit einnähen, so es denn soetwas überhaupt gibt.
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.04.2010, 13:20
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Sockenwollreste verarbeiten

"Ruuuuuuuusssichä Verbindung", wollte ich dir beim Lesen vorschlagen - und schon isse da! Ist aber auch nicht gerade unaufwendiger als Fäden vernähen . Ich stricke gerade Stulpen aus Sockenwolle (aber 6-fädiger) und da gibt es Knäule, die Farben haben, die ich nicht drin haben will. Also: abschneiden, ruuusssisch verbinden. Ist manchmal ganz schön mühsam.

Ich hab noch jede Menge Reste in 4 fach, die ich gerne gegen 6-fache tauschen würde. Vielleicht .....

Die Decke wird wunderschön!!! Ich würde sie allerdings nicht unterfüttern oder mit Stoff doppeln. Dann sieht man doch die andere Seite nicht . Mir gefällt sie so viel besser. Vielleicht, wenns dich überkommt, würde ich einen Rand aus Resten drumherum stricken. Ist zwar nochmal so viel Arbeit, würde aber die Decke vergrößern und stilistisch passend einrahmen.

Und wenn du sie nicht magst, dann wende dich vertrauensvoll an mich - ich würde sie adoptieren
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
decke , quadrate , sockenwolle , wollreste

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hemd verarbeiten MamaKruemel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.05.2009 11:00
Taschenbügel verarbeiten?! oogs Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 26.04.2009 22:30
Seidenchiffon verarbeiten? Kaffeefee Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 28 07.02.2009 16:57
Häkelnadel-Grösse für Sockenwollreste???? Katti7 Stricken und Häkeln 1 21.01.2008 15:25
Häkelstoff verarbeiten Julia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.07.2005 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09881 seconds with 15 queries