Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2005, 12:57
ErikaH ErikaH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 149
Downloads: 0
Uploads: 0
Cool Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Moin, liebe Rubensfrauen,

mit Größe 42 bei 1,75m/70 kg gehöre ich vielleicht nicht ganz zu euch,
aber ich bin sicher, dass ihr mir raten könnt.

Altersbedingt habe ich an Bauch (hoch sitzend) und Taille zugelegt, weswegen ich überhaupt keine
fertigen Hosen mehr kaufen kann. Bislang habe ich einfache Röcke, Jacken, Hosen, Shirts und Kleider genäht, nachdem ich mich an meinen ersten Projekt in diesem Sommer, einer Burda-Leinenhose, etwas verhoben habe - ímmer wieder neue Rettungsmanöver des letzten Augenblicks. Sehr nervig.

Für den Winter brauche ich neue Hosen, und würde vielleicht auch Geld für einen Maßschnitt ausgeben - nur finde ich die Burda-Hosenmaßschnitte allesamt doof. Die typischen Hosenanzughosen sind mir zu schmal, Bündchen mag ich auch nicht besonders. Ich habe gerne eher den Marlene-Hosenschnitt mit weiterem, aber nicht zu weitem Bein.

Kennst ihr einen solchen Schnitt? Oder einen schönen Grundschnitt? Oder wie passe ich einen Hosenschnitt so an, dass er am Bauch weiter ist, aber nicht an den Hüften? Schnitte ab 42/44 sind mir an Hüfte und Oberschenkel oft schon zu weit. Meine erste Hose war hinten zu kurz (mein Rumpf ist lang) und hat dann als Rettungsmaßnahme doch noch ein ziemlich hohes Bündchen bekommen.

Ratlose Grüße von ErikaH

Geändert von ErikaH (26.10.2005 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2005, 13:56
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Hallo Erika,

da gibt es die Möglichkeit sich von Golden Pattern, Maßschnitte selber auszudrucken. Diese habe ich aber noch nicht probiert. Aber viele hier im Forum haben damit gute Erfahrungen gemacht.

Oder: Du kaufst Dir einen normalen Schnitt und änderst ihn nach Deinen Bedürfnissen. Mit der richtigen Anleitung ist das gar nicht so schwer. Ich habe mir das Buch "Hosen die gut sitzen" ISBN-Nr.: 3-473-42437-4 besorgt. Seit gibt es bei mir nur noch passende Hosen. Das Problem bei dem Buch. Es ist über den Buchhandel nicht mehr zu bekommen.

LG Britta
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2005, 14:11
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Hallo Erika,
bin zwar keine Rubensfrau, hab aber in Deiner Beschreibung mich selbst wiedergefunden. Ich trage auch Bauch, zwar nicht alters- jedoch stressbedingt. Normal habe ich Gr. 40, bis auf den Taillenumfang entsprechen meine Maße dieser Größe. Bei www.schnittquelle.de habe ich mir die Marlenehose Gr. 40 gekauft. Ist ein supereinfacher Schnitt. Bis zur Hüfte ist er optimal, den TU hab ich ausgemessen und auf mein Maß erweitert.
So passt das super. Aaaber die Hose ist sehr hoch geschnitten. Für mich ist das richtig, für Dich mußt Du halt überlegen. Am Hintern sitzt die Hose perfekt. Die Hosenbeine sind wirklich sehr weit, aber die kann man leicht enger machen. Lt. Schnitt gibt es einen Vorderreißverschluss, aber der ist auch leicht an die Seite zu verlegen. Der Schnitt ist wirklich schön und auch leicht anzupassen. Unter "Entstehung neuer Werke" hat mal jemand die Hose genäht und war auch begeistert.
Viel Erfolg!
linde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2005, 14:37
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Ich könnte auch noch Lekala empfehlen. Da gibts auch Hosen. Das was ich bisher von Lekala genäht habe konnte ich ohne probieren zusammennähen und es saß bei mir perfekt. Homepage von Lekala www.lekala.de

liebe grüße
silvi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2005, 17:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.485
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt bei Bauch gesucht

Das oben empfohlene Buch ist nicht schlecht - obwohl ich damit nicht klar kam. Versuch mal, es in Deiner Stadtbücherei auszuleihen - evt. kannst Du dann den Hosenschnitt, den DU hast, ändern, so dass er Dir passt und gefällt.

Habe ich das richtig verstanden, Deine hintere Hälfte ist mehr oder weniger "Standard" und vorne unterm Reissverschluss-Schlitz ist auch eher "Standard" angesagt? Dann such doch mal nach einem Schnitt, der Bundfalten beinhaltet! Wenn Du diese dann weniger faltest, bleibt unten alles beim Alten und oben hast Du mehr Weite.

ICh nähe schon lange, habe daher auch alte Hefte aus der Zeitz, als solche Hosen Mode waren, wenn Du möchtest, kann ich mal schauen, ob ich was habe, das ich abgeben würde.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10801 seconds with 14 queries