Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2018, 13:04
dirndltravels dirndltravels ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 281
Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Hallo meine Lieben!
Angefangen hat das Thema bei der Stoffsuche hier im Forum. Und nach Abstimmung mit meinen Mitlesern und Beratern hier, hab ich beschlossen, das ganze als WIP hierher umzuziehen. Zusammengefaßt:
Für die kommende Hochzeitssaison möchte ich mir den Ailakki Jumpsuit von Named patterns nähen https://www.namedclothing.com/shop/a...ront-jumpsuit/. Zum einen weil ich Jumpsuits wirklich gerne mag, immer diese ewigen Maxikleider nicht mehr sehen kann und ich vor allem eine Herausforderung suche, die mich auch im Nähen weiterbringt. Ich hab nix zu verlieren, wenns deppert ausschaut, dann kann ich mir immer noch was kaufen und einen ganzen Schrank voller Dirndl hab ich auch noch.

Bis jetzt passiert:
Schnittmuster geklebt, mich trotz nach oben abweichender maße bei der Oberweite für Größe 40 entschieden (Kaufgröße 38 und mein letzter Named Schnitt auch in 38)
Ohne Änderungen ein Probeoberteil aus Nessel vom Ikea genäht. Ohne Futter, NZ eingeschlagen und umgenäht.
Erkenntnisse: An sich bin ich auf dem richtigen Weg, aber da muss noch etwas passieren:
  • Schulternaht liegt fast am Schlüsselbein
  • Oberhalb der Brust steht's ab
  • BH kann man drunter ziehen (ohne Träger), man muss aber das "Keyhole" vorne irghendwie fixieren
  • am Rücken ist ein bisserl zu viel Stoff bei den Trägern

Lösungen bis jetzt:
  • ich hab mich an eine FBA gewagt, insgesamt 4 cm

Ergebnis:
  • sitzt über der Brust viel besser
  • Immer noch zu viel Stoff unter der Achsel, sonst liegt aber alle glatt an
  • Rücken und Träger noch unberührt

Weil ja das Gewicht der Hose noch was ausmacht, Hose noch drangenäht, da hab ich erst gezweifelt ob ich mit der jemals sitzen kann. Nachdem ich jetzt einen alten RV eingenäht hab: Ja, sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Für den Komfort geb ich eventuell oben 2cm zu, damit der Zwickel ein bisserl weiter unten sitzt. Beim stehen gehts, beim sitzen ist es etwas spack um den Popsch, obwohl der bei mir so gar nicht prominent ist.

Als nächstes kommt also noch:
  • vordere Träger verlängern, hintere kürzen
  • Seitennaht unter den Achselnum 1cm enger nähen und auf ca. 4 cam nach unten hin in die normale NZ auslaufen lassen
  • Leibhöhe der Hose eventuell verlängern

Ich versuche euch heute Abend noch Bilder zu machen, bevor ich weiter anpasse, sonst sieht man ja den Unterschied nicht. Ich will aber auch nicht überanpassen.
Danach kommt dann ein tragbares Probemodel, aus "echtem" Stoff. Ich hoffe, dass ich da morgen in unsere Stoffhalle komm und was passendes finde. Ziel ist ein "mittelschwerer Stoff, ohne Stretch, gewebt, mit trotzdem weichem Fall". Hätte gerne einen Crepe oder was in der Richtung. Ich glaub, dann legt sich auch alles nochmal geschmeidiger an.
Ich bleib übrigens bei dem sichtbaren RV. Hab überlegt ob ich einen Nahtverdeckten nehmen soll, aber ich hab beschlossen, wenn schon, denn schon. Metallzähne muss er allerdings haben. Sonst lohnt sich das nicht.

Trotz meiner Vorliebe für natürliche Materialien würd ich diesmal auch auf Polyester oder ein Mischgewebe zurückgreifen. Das Teil muss, wenn es zum Einsatz kommt, gut zu transportieren sein und sollte nicht zu Knitteranfällig sein. Waschbar wäre auch von Vorteil.

Wer bis hierher dabei gblieben ist, Vielen Dank! ich freu mich auf die nächsten Tage
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2018, 15:01
Benutzerbild von Paula38
Paula38 Paula38 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2012
Ort: im Norden zwischen Bremen Hamburg und Hannover
Beiträge: 18.245
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Ich mach es mir schon mal hier in der ersten Reihe gemütlich! Bin echt gespannt.

Wie hast du das mit der Fba hinbekommen? Ich habe das bisher bei "normalen" Oberteilen gemacht. Hier kann ich mir nicht vorstellen ,wie das geht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2018, 15:25
dirndltravels dirndltravels ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 281
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Ich weiß ja nicht, ob ichs richtig gemacht hab, aber im Endeffekt wie bei einem normalen Oberteil. War ja das erste Mal, dass ich mich da ran gewagt hab. Und das sieht alles gar nicht so falsch aus. Bruistabnäher eingefügt und den Taillenabnäher entsprechend verbreitert. Hat auf jeden Fall den gewünschten Effekt gehabt und der Stoff legt sich jetzt um die Brust und steht oben nicht mehr ab.
Hab mich an das Tutorial von beswingtes Allelei gehalten und in der google Bildersuche ein paar andere Beispiele angeschaut.

Ich kann die heute Abend oder morgen die Folie mit der ich's gemacht hab mal im Vergleich zum Originalteil fotografieren. Dann lässt sich das eventuell besser nachvollziehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2018, 15:43
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.918
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Meinen Pfiff konntest Du nicht hören, als ich das Modell sah, aber mein Reschpekt sei Dir jetzt schon gewiss!

Ich freue mich auf Deine Herausforderung, auch wenn ich solche Teile nicht (mehr) trage, finde ich es sehr spannend zuzuschauen, wie sie entstehen
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2018, 17:51
Benutzerbild von schnittmonsterkiki
schnittmonsterkiki schnittmonsterkiki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 18.284
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Ich pfeiff mal mit, ein klasse Teil.
__________________
Motto:
Man entdeckt keine neuen Welten ohne den Mut zu haben, alle Küsten aus den Augen zu verlieren.


Grüßle
Kirstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnabelina jumpsuit für Damen? IDeAl11 Schnittmustersuche Damen 7 28.09.2015 20:26
Jumpsuit für Erwachsene gesucht nourishing Schnittmustersuche Damen 8 14.09.2015 18:28
zipup Jumpsuit für Kinder Sojosa Schnittmustersuche Kinder 19 29.03.2015 11:16
Gratis Schnitt für (kurzen) Jumpsuit? Stoffstück Schnittmustersuche Damen 2 16.02.2014 19:54
Jumpsuit/Overall uraca Schnittmustersuche Damen 6 12.01.2010 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22799 seconds with 16 queries