Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Freitag, 11. September

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.09.2015, 21:33
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.298
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Freitag, 11. September

Sonne heute und angenehm warm, ich war wieder im Garten und hab die restlichen Kartoffeln geerntet. Fertig! Beet in Ordnung gebracht, von mir aus kann es morgen regnen.
nein, was ich gemacht habe damals weiß ich nicht mehr, irgendwie hab ich es wohl in den Nachrichten gehört. Und ich mag mich an sehr viele traurige und entsetzliche Ereignisse nicht mehr extra erinnern, weil ich daran und auch an den Folgen nichts ändern kann. Frohe Ereignisse sind mir inzwischen erinnerungswerter, weil ich ansteckende Fröhlichkeit für gesünder halte als ansteckende Traurigkeit.

slashcutter,
das ist aber doof, daß du dein Spezialgebiet nicht unterrichten darfst.
Werken - da fällt mir so gar nichts ein.

Junipau,
ich find das auch blöd: da hat man sich gerade dran gewöhnt und gefreut nicht mehr nur am Schreibtisch zu sitzen, da ärgert die Technik und macht ätsch. aber vom Ärgern ändert sich ja auch nichts - da ist Abschalten das Beste.

Nixe hatte ja geschrieben, daß sie etliches zu regeln und umzustellen hat. Daumendrück daß das alles so läuft wie sie es sich wünscht - dann meldet sie sich auch mal wieder, denk ich.


euch allen einen g u t e n Feierabend
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.2015, 22:03
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.095
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Freitag, 11. September

Huhu Ihr Lieben,
Ihr seid ja voll süß! Es ist schön, vermisst zu werden, aber ich bin immer bei Euch, wenn ich mich auch grad nicht so oft melde.
Ich fass es mal zusammen, in der Kur ist es nicht so gelaufen wie gewünscht und die haben mich sehr schlecht beraten bzw gar nicht und so hätte ich diese Woche wieder dorthin gemusst, wo ich nicht mehr hinwollte. Kaum hatte ich mich damit so leidlich abgefunden bekam ich ein Gesundheitsproblem, das mich immer noch beschäftigt aber irgendwie auch eine glückliche Fügung ist. Nun kann ich Einfluss nehmen was mir vorher nicht möglich war. Leider wird nun aber Druck aufgebaut und damit muss ich geschickt umgehen und sehr auf mich aufpassen denn das habe ich im vergangenen Jahr gelernt!
Der größte Mist ist das momentane Gesundheitsproblem denn es betrifft den rechten Arm und so kann ich weder nähen noch sonstwas beschicken. Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl denn draussen sitzen und den Arm hochlegen ist besser als drinnen.
Ich wünsche allen einen schönen Abend und schicke allerliebste Grüße!
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.09.2015, 22:14
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freitag, 11. September

vor 14 Jahren und 1 Tag war die Welt noch überschaubar.
Ein Rums und schon ändert sich alles, auch das, was wir heute erleben dürfen, nahm dort seinen Anfang.

Vor 14 Jahren lebte und arbeitete unser Sohn in Kuweit, er rief zwar den Anrufbeantworter an, es sei alles ruhig bei ihnen, ich war aber im Garten, ich hatte damals einen neuen Teich ausgegraben, ausgegraben, ausgegraben...und war tagelang nicht im Haus. Keine Ahnung von nichts, und die Leitung für den Rückruf in den Nahen Osten war überlastet und es war kein Durchkommen.
Erst dann sah ich in den Nachrichten, was passiert war.
Atta aus Hamburg war einer der Krieger. Unvergessen... Seit dem beschäftige ich mich oberflächlich mit dem Islam und kann nur dazu sagen, die Bibel hat ähnliches verkündet. Also auch dort nichts Neues, seid brav und richtet Euch nach meinen Geboten, auf dass es Euch gut ergehe...usw usw
Dem Himmel sei dank, wir haben seither unser Hirn entdeckt und nutzen es auch zum größten Teil und sind etwas säkular im Herzen und vor allem im Verstand
Und Heute?
Heute sind die hier, die damals auf den Strassen gejubelt und Flaggen verbrannt haben. Erst 14 Jahre her, wohlgemerkt, sie waren damals auch auf der Strasse dabei und sind heute mindestens 30 Jahre, im besten Mannesalter.
Man macht sich schon Gedanken um die, die da mühselig und beladen hierherkommen.
An diesem WE sollen 40 000 über Österreich am Hbf ankommen, um dann in Bundesdeutschland weitergereicht zu werden. So weit, so gut.
Ich bin froh, dass mein Sohn in Nahost nicht mehr seinen Lebensmittelpunkt hat.
Jetzt arbeitet er für China.
Globalisierung allerorten.
Gute Nacht!
Heute kommt noch die Heute Show, endlich wieder. Ich muss was zu lachen haben, sonst wäre alles zu ernst.
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens

Geändert von Kasha (12.09.2015 um 00:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.09.2015, 23:22
Unclesam59 Unclesam59 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Freiburg
Beiträge: 537
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freitag, 11. September

Danke Kasha, du bringst es auf den Punkt. Genau diese Gedanken gehen mir ständig durch den Kopf. Was wenn diese Menschen, die am 11.9.2001 auf den Straßen getanzt, gefeiert und gejubelt haben, heute bei uns Asyl suchen. Wenn sie in den Westen kommen wollen, den sie doch soooo verachten! Das ist für mich ein unerträglicher Gedanke. Man sieht es keinem an!

Der 11. September ist für mich immer ein sehr schwerer Tag. Ich bin von traurigen Gedanken umgeben. Auch mußte ich mir heute wieder mal die Videos von diesem Tag ansehen. Ich kann das nicht vergessen, wie es anscheinend viele Leute tun. Ich war damals tagelang wie im Schock unterwegs und das geht mir nie aus dem Sinn.

Danke nochmals für deine Worte!
__________________
Liebe Grüße
Sabine

Dare to be different! 🇺🇸
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.09.2015, 23:40
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.500
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Freitag, 11. September

Hier noch mal was erfreuliches:

Meine Nichte heiratet morgen standesamtlich. Heute abend waren wir beim Kränzen, es war toll.

Nächste Woche Samstag ist die kirchliche Hochzeit, ganz groß mit allem drum und dran. Die lassen echt so richtig die Sau raus. Heißt für mich: In der nächsten Woche noch mein Kleid zu Ende bringen. Das Ringkissen, welches ich für sie genäht habe, habe ich ihr schon heute gegeben. Sie will es auch beim Standesamt nutzen.

Irgendwie vergeht die Zeit so schnell. Gestern noch das kleine Mädchen und morgen die verheiratete Frau. Manchmal kann es man kaum fassen, wie schnell die Zeit vergeht.

Alle in der Familie sind fürchterlich aufgeregt...Jeder hat noch was zu erledigen, grad eben hat meine Tochter noch auf einem Bettlaken ein großes Herz gemalt, das sie dann morgen durchschneiden müssen. Hach, das ist alles so aufregend und schön.

Ich hoffe, das Wetter hält sich morgen...


LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freitag, 14. September 2012 Kasha Freud und Leid 12 14.09.2012 18:11
Freitag, 7.September 2012 Lehrling Freud und Leid 2 07.09.2012 18:10
Freitag, 11.11.11 (Schnapszahltag) gaston Freud und Leid 13 11.11.2011 21:41
Freitag 28.September littlemum Freud und Leid 2 28.09.2007 10:27
Freitag,den 21.September holahop Freud und Leid 12 21.09.2007 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,44875 seconds with 14 queries