Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.02.2009, 09:54
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.896
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...


Büsch'n Off-Topic:
Das Kleid gefällt mir ausgezeichnet. Dennoch: die "Kittel" (bei uns nennt man sie Kutte) sind schon okay. Darunter können die Kinder dann etwas ganz normales anziehen. Nicht jede Familie kann es sich leisten, für nur einen Tag viel Geld auszugeben und dann ist es sinnvoller, etwas zu kaufen, das die Kinder auch nach der Kommunion noch anziehen können.
Auch dass die Gleichheit vor Gott betont wird, ist ein Aspekt.
Meine Tochter wollte unbedingt MEIN Kommunionkleid tragen Ich hatte es schon in die Verkleide-Kiste gelegt....Meine Kommunion war da schon fast 30 Jahre her und das Kleidchen hatte meine Mutter gebraucht gekauft! Und obwohl meine Mutter es in einem Schrank und in Folie aufbewahrt hatte, war es angegilbt.
Aber Leute: es passte ihr perfekt, und nachdem ich es bei 40° und mit etwas Bleiche gewaschen habe, sah es aus, wie neu. Es ist knielang, leicht ausgestellt, kurzärmelig und es ist ein Bolero dabei. Ich war an meiner Kommunion eine der Letzten, die so ein Kleid trug, die "Brautkleider" kamen da gerade groß in Mode.
Meine Tochter trug knallrote Lackschuhe dazu (unter der Kutte stachen die gsd nicht so hervor...) und sah zum küssen aus

Und jetzt ON-topic:
Aber wie gesagt, Elben-Style finde ich auch sehr schön!!! Vielleicht kannst du ihr ja kurze Ärmel am Kleid machen und ein Bolero dazu, das dann angedeutete Trompetenärmel hat?
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.02.2009, 10:07
Benutzerbild von sammelbine
sammelbine sammelbine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...

...AUCH Off topic : siehste...soooooooo unterschiedlich läuft es überall, Viris Tochter trägt rote Lackschuhe und bei uns wurde von pastoraler Seite eine Welle wegen 2 winzigen rosafarbenen Blümchen an der Strickjacke gemacht, frech habe ich dann auf die Haarreifen auch noch zartrosa Blümchen gezaubert...es ist eben nicht so einfach mit der Kommunion, gell
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.02.2009, 10:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.650
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...

(Meine andere Cousine war übrigens sehr unglücklich, daß sie KEINE Kutten hatten. Sie fand das mit dem Kleid total blöd. Hat deswegen ein komplett altmodisches und nicht wirklich passendes einer anderen Cousine getragen. Und sofort nach der Kirche ausgezogen um sich in Shorts in den Sandkasten zu werfen. Ich finde die Kutten auch sehr angemessen und festlich für die Kirche, aber das ist wihl wirklich geschmackssache. Und ich bin evangelisch...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 4/2017
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.02.2009, 11:41
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.973
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...

Die Idee mit dem Abknöpfen der "Trompete" an den Ärmeln finde ich einfach genial! Vielleicht besser mit Druckknöpfen, das ist einfacher und bequemer!

Noch ein OT Wort zu Kutten: Die Kommunion ist ein sehr wichtiger Tag im Leben eines Katholiken. Das erste Sakrament, das man bewußt (hoffentlich) empfängt. Und für besondere Anlässe zieht man sich besonders an (finde ich). Ich bin beim Thema Kutten etwas zwiegespalten: einerseits vermeidet man dadurch die Angeberei (mein Kleid hat 250 Euro gekostet. Was, nur? Meines 300), andererseits gehört das irgendwie dazu. Was wäre denn dann mit einem Brautkleid? Da bräuchte es ja auch keinen Aufwand, denn wichtig an der Hochzeit ist ja nicht das Kleid ... Die Rüschenbomben finde ich auch furchtbar, hier in SPanien ist das teilweise extrem (und auch extrem teuer) wie z.B. hier zu sehen: Trajes y vestidos de comunión. Da werden dann sämtlich Wünsche der Mütter, Omas, Uromas, Tanten etc. projeziert und das arme Kind hat gar keine Meinung. Aber ich bleibe dabei: besonderer Anlaß --> besondere Kleidung (mit Maß und Ziel).

Liebe Grüße,

MargitK (der in 2 Jahren die Kommunion der Tochter ins Haus steht, mir graut jetzt schon!!!)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.02.2009, 12:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.650
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Elbenkleid zur Kommunion?! Was hab ich da angerichtet...

Zitat:
Zitat von MargitK Beitrag anzeigen
Noch ein OT Wort zu Kutten: Die Kommunion ist ein sehr wichtiger Tag im Leben eines Katholiken. Das erste Sakrament, das man bewußt (hoffentlich) empfängt. Und für besondere Anlässe zieht man sich besonders an (finde ich). Ich bin beim Thema Kutten etwas zwiegespalten: einerseits vermeidet man dadurch die Angeberei (mein Kleid hat 250 Euro gekostet. Was, nur? Meines 300), andererseits gehört das irgendwie dazu. Was wäre denn dann mit einem Brautkleid?
Naja, für mich steht bei der Erstkommunion die Beziehung zu Gott im Mittelpunkt Bei der Hochzeit hingegen steht die Beziehung zu einem anderen Menschen gleichberechtigt daneben.

Von daher finde ich eine Kutte nicht unpassend. (Aber wie gesagt... ich bin evangelisch. Bei uns trug man zur Konfirmation eh was festlich-schlichtes, ursprüglich eben die erste "erwachsene" Kleidung. Das hat sich heute ja auch teilweise geändert.)

Übrigens trug man im Schwarzwald oder der Schweiz zumindest in manchen Gegendeln mindestens bis in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts auch schlichte schwarze Kleider zur Hochzeit. Nur der Schleier wies die Braut aus.
Bei Trachtenhochzeiten ist das Dirndl eigentlich auch ein "normales" Festtagsdirndl. keines für nur einen Tag.

Und mein Schwiegervater (katholisch) hat erzählt, daß die weißen Brautkleider für Kommunionkinder erst in den 60er Jahren nach Deutschland schwappten, vorher hatte er das nur in Italien gesehen.

In Frankreich tragen die Kinder auch Kutten. (Dafür ist die Feier danach oft um so fröhlicher, mit Musik und Tanz. )

Aber wie gesagt... Geschmackssache und wie man es gewöhnt ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 4/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
oje, wo bin ich da nur gelandet-hab ich was falsch verstenden? Mummelito Freud und Leid 3 20.03.2008 17:21
Was soll ich nur zur Kommunion anziehen! zwillingsmutti Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 11.02.2007 22:00
Ich hab da so eine Nähmaschine ... rougenoir Quelle: Privileg und Ideal 9 28.05.2006 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11844 seconds with 15 queries