Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung
keine Maschinenprobleme, die gehören in den Maschinenbereich


Meine Janome 350e spinnt...

Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2008, 14:07
Colibri Colibri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Meine Janome 350e spinnt...

... oder ich bin zu doof..

Bin seit nunmehr fast drei Wochen stolze Besitzer einer Janome 350e Stickmaschine. Mir war klar, daß es vor einem ersten richtig guten Ergebnis ans austüfteln geht aber langsam fange ich an zu zweifeln.

Das Problem: Der Unterfaden! Kommt ständig hoch, d.h. eigentlich immer nur am Rand des Stickmotivs. Alles andere läuft einwandfrei.

Also verschiedene Vliese ausprobiert. Auf unproblematischen festen Baumwollstoff sowohl mit Klebe- als auch Aufbügelvlies gearbeitet.
Super Stickgarne von Madeira benutzt. Bobbins gekauft und wieder in die Ecke geschmissen, weil die in der Maschine - meine ich - nicht sauber rund laufen. Sowohl Overlock- als auch speziellen Bobbinfil-Unterfaden ausprobiert. Und... an der Fadenspannung gedreht. Werkeinstellung war "3"; mittlerweile bin ich bis auf "0" runter und es ist fast gut. Aber nur fast. Und weiter runterregeln kann ich ja nun nicht mehr. Und außerdem... Fadenspannung auf "0"... da passt doch irgendwas nicht. Also mir kommt das langsam komisch vor.

Also bevor ich jetzt zwei kränkelnde Kleinkinder ins Auto verfrachten und wieder zum Händler zu fahren muß... vielleicht hat jemand von Euch noch eine Idee woran es liegen kann. Ich bin für alle Ideen dankbar!

Lieben Gruß
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2008, 14:36
Colibri Colibri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Janome 350e spinnt...

Zitat:
Zitat von PeRu Beitrag anzeigen

Du kannst an der Unterfadenkapsel die Schraube ein klein wenig fester drehen, das sollte schon ein sichtbares Ergebnis geben. (Ich hab' mich das erst nicht getraut, kannste aber machen, da passiert nix und rückgängig machen ist auch kein Thema)
Vielen Dank Petra!

Meinst Du das winzigkleine Etwas vorne links in der Kapsel? Wenn ich ne Lupe hole erkenne ich da möglicherweise ein Schräubchen Ok, ich werde mal gucken, ob ich einen sooo winzigen Schraubenzieher finde. Oder ob die 300e da ne Schraube mehr hat? *grübel*
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2008, 15:11
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 17.487
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Meine Janome 350e spinnt...

Hallo Colibri,

hatte exakt das gleiche Problem mit meiner MC350. Ich mußte bei der Unterfadenspannung eine halbe Umdrehung anziehen, jetzt sticke ich auf Oberfadenspannung 3 und es sieht klasse aus.
Ach ja, ich habe nicht auf einen Satz so fest gedreht, sondern habe mich "herangetackert".

Viel Erfolg,
Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2008, 16:33
Colibri Colibri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Janome 350e spinnt...

Zitat:
Zitat von Schmuckstückchen Beitrag anzeigen
Hallo Colibri,

hatte exakt das gleiche Problem mit meiner MC350. Ich mußte bei der Unterfadenspannung eine halbe Umdrehung anziehen, jetzt sticke ich auf Oberfadenspannung 3 und es sieht klasse aus.
Ach ja, ich habe nicht auf einen Satz so fest gedreht, sondern habe mich "herangetackert".

Viel Erfolg,
Simone
Eine halbe Umdrehung.. das finde ich ja auch noch "normal". Aber ich stehe auf "0"... das finde ich nicht so ganz normal..
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2008, 16:37
Colibri Colibri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Janome 350e spinnt...

Zitat:
Zitat von PeRu Beitrag anzeigen
Hallo Ramona,

es gibt zwei Schreuben. Eine hält die ganze Kapsel zusammen (nicht drehen!) und eine beeinflusst die Spannung der Feder - hier darfst du. Bei deiner Janome dürfte so ein merkwürdig aussehendes Teilchen mit drei verschiedenen Enden dabei gewesen sein oder sonst geht geht es mit dem normalen kleinen Schraubenzieher, der bei den meisten Nähmaschinen dabei ist auch.

Viel Glück!

LG
Petra
Ja so einer war dabei. Aber ich Schraube von der ich jetzt ausgegangen bin ist vieeel zu klein für die.
Hier ist es mit den Kids im Moment zu wuselig. Wenn sie heute Abend schlafen werde ich mir die Kapsel noch mal gaaaanz in Ruhe ansehen.

Ach Mensch, *seufz*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
janome 350e , ober-/unterfadenspannung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Janome 350e Miracel Janome 2 26.04.2008 13:06
Fadenspannung Janome 350E Laulau Janome 9 20.04.2008 22:07
janome 350e problem veilchen Janome 16 23.10.2007 21:00
Janome Mc 350e piet Janome 6 28.08.2007 11:22
Hilfe - meine Janome MC300E spinnt! Eva Fischer Janome 5 05.09.2006 19:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11152 seconds with 15 queries