Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Stickmustersuche


Stickmustersuche
Wer hat in den Weiten des WWW ein Muster gesehen, das gerade gesucht wird? Oder kennt eine Stickmusterkarte, die selbiges anbietet?
Der Austausch darüber ist vielfältig. Händlerlinks dürfen dabei verwendet werden.

Rechtlich geschützte Motive werden nicht gesucht!


Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Stickmustersuche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.02.2005, 23:23
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Hallo,

mir leuchtet das mit dem Copyright ja voll und ganz ein.
Aber es gibt mittlerweile so viele Homepages mit "geschützten" Stickmustern als Freebies.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß da vorher beim "Erfinder" um Erlaubnis gebeten wurde.
Hier zB.
Ich bin auch heute irgendwo über eine Seite gestolpert, da wurde ein Pooh-Motiv als freebie angeboten, daß auf der russischen Seite als Kaufmuster ist
Ist schon seltsam.

LG
Eyeore
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.02.2005, 00:24
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.757
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Hallo,

Zitat:
Zitat von Eyeore
mir leuchtet das mit dem Copyright ja voll und ganz ein.
Aber es gibt mittlerweile so viele Homepages mit "geschützten" Stickmustern als Freebies.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß da vorher beim "Erfinder" um Erlaubnis gebeten wurde.
Denke ich auch eher nicht...

Das Problem ist, dass "das Netz" riesig groß ist, viele glauben, sie wären dort anonym, oder die Gesetze würden hier nicht gelten, oder sie wissen es schlicht überhaupt nicht... Da kommt man als Rechteinhaber einfach nicht mehr hinterher. Das heisst aber nicht, dass das legal ist. Und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, weder auf Seiten des Käufers noch des Verkäufers. Also Vorsicht!

Bea, du schreibst:
Zitat:
Genau, man darf geschützte Vorlagen nicht digitalisieren und dann weiter verschenken!
Interessant. Ich war bislang immer davon ausgegangen, dass ich privat - also eben nicht öffentlich über z.B. diese Website - und nicht-gewerblich - also nicht regelmässig mit Gewinnerzielungsabsicht - machen darf, was ich will. Oder ist das nur eine Sache von "wo klein Kläger, da kein Richter"? Oder vielleicht doch eine etwas zu scharfe Auslegung seitens der Urheber? Das verwirrt mich jetzt doch ziemlich... Kannst du mir dazu etwas näheres sagen?

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.02.2005, 03:38
Maisue Maisue ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: Hamburch
Beiträge: 308
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Zitat:
Zitat von Capricorna
Interessant. Ich war bislang immer davon ausgegangen, dass ich privat - also eben nicht öffentlich über z.B. diese Website - und nicht-gewerblich - also nicht regelmässig mit Gewinnerzielungsabsicht - machen darf, was ich will. Oder ist das nur eine Sache von "wo klein Kläger, da kein Richter"? Oder vielleicht doch eine etwas zu scharfe Auslegung seitens der Urheber? Das verwirrt mich jetzt doch ziemlich... Kannst du mir dazu etwas näheres sagen?
Also ich denke, das ist wirklich eher "wo kein Kläger, da kein Richter".

Die massiven Anfragen nach Lizenzmustern, die regelmässig folgende Antwort "gib mir mal deine Mailaddi" und die nachfolgenden metoo's hier im Forum lassen mich häufiger staunen Ich frage mich dann immer, ob hier bewusst alles überlesen wird, oder ob es einfach nicht begriffen wird .

Auch die Anfrage nach Freebies sollte nicht mit "gib mal die Mailaddi" beantwortet werden. Nahezu jede Freebieseite verbietet ausdrücklich die Weitergabe der Motive. Erlaubt ist lediglich das Verlinken der jeweiligen Seite. Wenn dann Freebies von diesen Seiten entfernt werden, dann gibt es sie eben nicht mehr. Punkt. Vielleicht sind sie jetzt Kaufmuster und der Ersteller möchte dafür einen kleinen Obulus haben. Oder der Betreiber hat sie entfernt, weil es Ärger gab. Ich weiß, jetzt kommt wieder der Einwand, dass man nicht weiß, woher das Muster war, aber das Speichern der Quelle im Dateinamen ist ziemlich einfach: IrfanView, den viele hier benutzen, bietet die Möglichkeit alle Dateien in einem Verzeichnis in einem Rutsch umzubenennen: Man hängt einfach die Quellenbezeichnung an und schon kann man auch die notwendige Auskunft geben.
Richtig stutze ich auch, wenn dann mehr oder weniger offen der Tausch von Kartenmustern angesprochen wird. Wenn ich das zeitig gesehen habe, habe ich den Betreibern auch durchaus schonmal einen Hinweis auf solch einen Thread gegeben, denn ich denke, dass solche Anfragen nicht im Sinne der Betreiber sein können.

Ich hab nicht gezählt, wie oft wir hier und im alten Forum die Copyright-Diskussionen hatten und wie oft darauf hingewiesen wurde, dass alles, was hier irgendwie öffentlich den Anschein des Tausches von Lizenzmustern hat, den Bestand dieser Site gefährdet. Wenn Herr oder Frau "Diddl", Mr. Disney oder sonstwer, der Rechte an irgendwelchen Mode-Figuren besitzt, das Gefühl hat, diese Site unterstützt Verstöße gegen seine Lizenzrechte (im Juristenjargon läuft das unter "Beihilfe"), wird er alle Mittel, die ihm zur Verfügung stehen, nutzen, um das zu unterbinden. Und das könnte auch das Schließen des Forums bedeuten, von Schadensersatzklagen gegen die Betreiber möchte ich lieber gar nicht erst anfangen.

Sicher, es gibt Seiten im Internet, die offenbar Lizenzmuster oder Muster mit einer großen Ähnlichkeit bereitstellen, aber das heißt doch noch lange nicht, dass das legal ist und es geschieht auf eigene Gefahr des jeweiligen Anbieters. Vielleicht hat der Rechteinhaber diese Seite bisher übersehen oder noch keine Möglichkeit gefunden, seine Rechte dort durchzusetzen oder er kämpft gerade an einer anderen Front? Aber dennoch ist das kein Freibrief diese Muster wild hin und herzutauschen.

Also ich persönlich wünsche mir immer häufiger, dass hier die Stickmustersuche etwas restriktiver gehandhabt wird, um auf Dauer das Forum zu schützen. Eine Möglichkeit ist, dass neue Anfragen freigeschaltet werden müssen, wie auch schon in Suche-Biete. Aber genau wie das in Suche-Biete nur funktioniert, wenn Angebote auch da gepostet werden (ich hab auch schon Angebote in anderen Unterforen gesehen, wo sie natürlich sofort sichtbar waren), würde das für die Stickmustersuche nicht so richtig funktionieren, denn Stickmustersuchen werden offenbar auch überall und nirgends gepostet.
Imho gibt es nur ein Mittel: Löschen der Anfrage durch einen Moderator, Verwarnung an das Forumsmitglied und Rausschmiss bei Wiederholung. Das hört sich jetzt hart an, aber manchmal muss man wohl zu solchen Mitteln greifen (wie beim Fußball: erst gelb, bei erneutem Verstoß rot).

Übrigens: Nähfan schrieb, sie fände es toll, wenn jemand stolz ist, auf etwas selbstdigitalisiertes und dann ein Foto davon zeigt. Zwei sehr aktive Verteidiger ihrer Rechte sind z.B. Loriot und Uli Stein. Es gab da schon mehr als einen Fall der Abmahnung und ich bin nicht sicher, ob nicht auch bei solchen Fotos eine Abmahnung kommt...
Trotzdem besitze ich einen wunderschönen Satz mit Uli-Stein-Gästehandtüchern. Selbst digitalisiert, fast Stich für Stich mit der Asbachuralt-Pfaff-Soft, nur für mich, weil ich sie so passend finde. Und eins ist sicher: Nie und nimmer würde ich diese Muster irgendjemandem zur Verfügung stellen. Als gesticktes Geschenk könnte ich sie mir trotzdem gut vorstellen .

Sorry, dass das jetzt so viel Text ist, aber das musste "mal raus".
__________________
LG
Susanne

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.02.2005, 04:29
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Hallo Maisue,

ich kann Deinen Ausführungen nur 100 % zustimmen. Es gab vor einigen Wochen einen ähnlichen Link, wo ich mal etwas über diesen regen 'Austausch' auf der Seite gemeckert hatte (was mir übrigens einiges an bösen privaten Emails eingebracht hat), aber ich kann nur sagen: Leute, seid vorsichtig.

Vielleicht hat man in Deutschland noch einen lässigeren Umgang mit dem Copyright und ist sich der Situation nicht so recht bewusst. Aber in anderen Ländern geht es ernsthaft zur Sache.

Als Grundregel sollte man vielleicht beherzigen, dass alles was man privat macht und was danach in den eigenen 4 Wänden bleibt, ok ist. In dem Moment, wo das Motiv oder das bestickte Teil die Wohnung verlässt (sei es verkauft oder verschenkt), bewegt man sich auf unsicherem Boden.

Also, verderbt uns nicht die Freude an dieser wunderbaren Webseite durch solch unseriöses Gebaren. Was Ihr privat macht, will ich nicht wissen und interessiert mich nicht, das muss jeder für sich ausmachen, aber bitte nicht auf dieser Webseite. Auf amerikanischen Liste würde man nach einer Abmahnung ruckzuck rausgeschmissen werden, die Moderatoren würden sich niemals solchen Gefahren aussetzen. Ich bin ja schon einige Jahre auf dem Web und in diversen Newsgroups unterwegs und könnte da so einiges an Geschichten erzählen.

Und es geht da nicht nur um Lizenzfiguren. Zwischen den Profidigitizern herrscht heutzutage ein starker Konkurrenzkampf, was ja auch verständlich ist, denn man muss laufend mit neuen Ideen kommen und braucht entsprechende Bildvorlagen, die man ja auch bezahlen oder in Auftrag geben muss. Da gibt es Streitigkeiten um kleinste Details, so nach dem Motto 'das Blattdetail oder den Linienverlauf des Bogens hast Du bei mir geklaut'. Und da wird nicht lange gezaudert, sondern recht schnell klopfen die Anwälte an.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.02.2005, 10:15
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Ich freue mich, dass dieses Thema jetzt so deutlich behandelt wurde -

ich freue mich natürlich nicht über den Anlass.

Wie die meisten von Euch wissen, ist das ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt und wozu ich in der Vergangenheit auch schon viel geschrieben habe.
Sicher hätte ich jetzt auch wieder etwas beigetragen, aber da ich momentan mühsam mit einem Finger tippen muss, bin ich sehr froh, dass das Wesentliche schon gesagt wurde.

Ergänzen möchte ich noch - obwohl nicht ganz das Thema - dass die Inhaber der Seiten, die freebies anbieten, üblicherweise sehr dankbar sind, wenn man ihre Seite weiterempfiehlt. Auf diesem Gebiet können wir uns doch ziemlich austoben.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11427 seconds with 13 queries